So tauschen Sie einen Lüfterwiderstand aus 2021 |Artikel

So tauschen Sie einen Lüfterwiderstand aus


Viele Hersteller verwenden Kühllüfterwiderstände, um mehrere Lüftergeschwindigkeiten an einer einzelnen Lüfterbaugruppe zu bieten oder um zwei Lüfter zu steuern. Durch Verwendung des Widerstands können unterschiedliche Spannungswerte einem Motor zugeführt werden, wodurch sich die Geschwindigkeit des Lüfters ändert.

Die meisten dieser Kühllüfterwiderstände werden an der Kühlerlüfteranordnung montiert, so dass sie sich in einem Bereich befinden, der eine große Menge an Luftströmung erhält. Es ist so konzipiert, dass es sich in einem Bereich mit starker Luftströmung befindet. Da ein Widerstand den Stromfluss einschränkt, erzeugt er eine große Menge an Wärme. Somit ist es sinnvoll, sich in einem großen Luftstrombereich zu befinden, um nicht nur die Lebensdauer des Widerstands zu verlängern, sondern auch zu verhindern, dass eine thermische Kernschmelze der beteiligten Komponenten verursacht wird.

Es gibt mehrere Gründe dafür, dass ein Lüfter nicht mehr funktioniert und ein Lüfterwiderstand nur eine Möglichkeit ist. Wenn der Motor überhitzt oder der Lüfter nicht mit allen möglichen Geschwindigkeiten betrieben wird, liegt möglicherweise ein Problem mit dem Widerstand vor. Wenn der Widerstand defekt ist, schaltet sich der Lüfter möglicherweise nie aus.

Teil 1 von 1: Ersetzen Sie den Lüfterwiderstand

Benötigte Materialien

  • Lüfterwiderstand
  • Crimpzangen
  • Elektrisches Crimpverbinder Sortiment - Butt Style
  • Schraubendreher
  • Socken-Set
  • Schraubenschlüsselset

  • Hinweis: Konsultieren Sie Ihr Handbuch für den für Ihr Fahrzeug spezifischen Lüfterwiderstand.

Schritt 1: Suchen Sie den Lüfterwiderstand. Untersuchen Sie den Bereich auf und um die Kühlerlüfterbaugruppe.

Während die meisten Hersteller den Kühllüfterwiderstand direkt an der Kühllüfteranordnung anbringen, tun dies nicht alle. Es kann auch an der Vorderseite der Kühlerbaugruppe, der Kühlerkernhalterung, einer Halterung am inneren Kotflügel oder an einem anderen Ort montiert werden, an dem viel Luft strömt.

  • Hinweis: Wenden Sie sich an ein zugelassenes Reparaturhandbuch, oder wenden Sie sich an einen Fachmann, um Hilfe beim Identifizieren des Kühllüfterwiderstandes zu erhalten.

  • Warnung: Der Lüfter kann mit dem Zündschlüssel in der Aus / Park-Position betrieben werden. Außerdem wird dem Kühlgebläserelais typischerweise eine Batteriespannung zugeführt. Aus diesen beiden Gründen wird dringend empfohlen, die Fahrzeugbatterie zu Ihrer Sicherheit zu trennen.

Schritt 2: Suchen Sie die Fahrzeugbatterie und trennen Sie die Klemmen. Suchen Sie die Batterie im Fahrzeug und trennen Sie die Klemmen.

Trennen Sie immer zuerst das negative (-) Batteriekabel und dann das positive (+) Kabel. Die positiven Batteriekabel und -klemmen sind farblich mit rot und die negativen schwarz markiert.

Schritt 3: Entfernen Sie den Lüfterwiderstand. Der Widerstand für den Lüftermotor kann durch eine beliebige Kombination von Clips, Schrauben oder Bolzen gehalten werden.

Entfernen Sie die Hardware, mit der der Widerstand befestigt ist, und ziehen Sie den elektrischen Steckverbinder ab.

  • Hinweis: Einige Hersteller verwenden einen Crimp-Stecker, um die Verkabelung an den Lüfterwiderstand anzuschließen. Schneiden Sie für diese Anwendungen den Draht zum Widerstand und quetschen Sie ihn mithilfe des Crimp-Steckers in die richtige Position. Achten Sie darauf, genügend Kabel zu lassen, damit der Lüfterwiderstand wieder montiert werden kann.

Schritt 4: Vergleichen Sie den Ersatz-Kühlerlüfterwiderstand mit dem zu ersetzenden. Überprüfen Sie den Ersatz-Lüfterwiderstand visuell und vergleichen Sie ihn mit dem herausgenommenen.

Stellen Sie sicher, dass es sich um die gleiche allgemeine Dimension und die gleiche Anzahl von Drähten handelt, dass die Drähte dieselbe Farbe haben, dass der Connector vom selben Typ ist, und so weiter.

Schritt 5: Installieren Sie den Ersatz-Lüfterwiderstand. Schließen Sie die elektrischen Anschlüsse wieder an den Ersatz-Lüfterwiderstand an.

Wenn Sie den Crimp-Stecker verwenden und Sie mit dieser Art von Stecker nicht vertraut oder unwohl sind, wenden Sie sich an einen erfahrenen Techniker.

Schritt 6: Lüfterwiderstand wieder montieren. Den Lüfterwiderstand wieder in Position bringen.

Achten Sie darauf, dass die Verkabelung, die während des Austauschvorgangs gestört wurde, sich nicht an einer Stelle befindet, an der sich die beweglichen Teile verklemmen, verwickeln oder abschneiden können, wenn das Fahrzeug in Betrieb ist.

Schritt 7: Fahrzeugbatterie wieder anschließen. Wenn alle Ersatzteile installiert sind, fahren Sie fort und schließen Sie die Batterie im Fahrzeug wieder an.

Wenn Sie die Batterie wieder anschließen, führen Sie den Trennvorgang um. Mit anderen Worten, wenn Sie die Batterie wieder anschließen, verbinden Sie zuerst das positive (+) Kabel und dann das negative (-) Kabel.

Schritt 8: Überprüfen Sie den Betrieb des Ersatzkühlventilatorwiderstands. Starten Sie an diesem Punkt das Fahrzeug und lassen Sie es auf Betriebstemperatur kommen.

Beobachten Sie die Motortemperatur und vergewissern Sie sich, dass der Lüfter mit den richtigen Geschwindigkeiten und Temperaturen betrieben wird.

Durch den Austausch des Lüfterwiderstandes können Sie Ihr Fahrzeug wieder in Topform bringen und sicherstellen, dass das Kühlsystem in Ihrem Fahrzeug ordnungsgemäß funktioniert. Wenden Sie sich an einen zertifizierten Techniker von Vermin-Club, wenn Sie glauben, dass Sie eine Hand zum Austausch eines Lüfterwiderstandes verwenden können.

Vorheriger Artikel

Wie lange hält eine Auspuffklammer?

Wie lange hält eine Auspuffklammer?

Bei der Untersuchung des Abgassystems Ihres Fahrzeugs ist es normal, dass jedes der Rohre zusammengeschweißt wurde. Manchmal kann es jedoch vorkommen,......

Nächster Artikel

So installieren Sie einen Aftermarket-Lufteinlass

So installieren Sie einen Aftermarket-Lufteinlass

Der Versuch, mehr Leistung aus Ihrem Auto herauszuholen, kann ein teures und ernstes Unterfangen sein. Einige Modifikationen können einfach sein, während......