Wie man einen Außentürhandgriff ersetzt 2021 |Artikel

Wie man einen Außentürhandgriff ersetzt


Wenn Sie Ihr Auto für eine Weile haben, denken Sie wahrscheinlich nicht viel über Ihren Autotürgriff nach - bis Sie eines Tages den Türgriff ergreifen, um hinein zu kommen und es sich "aus" anfühlt. Sie können es nicht ganz platzieren, aber es fühlt sich einfach nicht richtig an. Der Griff scheint zu funktionieren, aber es ist, als wäre die Tür noch verschlossen.

Natürlich bedienen Sie den Schlüssel oder die Fernbedienung ein paar Mal, aber es hilft nicht - es scheint, Sie sind aus Ihrem eigenen Auto ausgesperrt. Sie versuchen die andere Tür oder sogar die Hintertür, und es funktioniert. Groß! Sie können in Ihr Auto steigen, aber Sie müssen über die Mittelkonsole oder sogar den Rücksitz klettern, um hineinzukommen und zu fahren! Es ist bestenfalls unwürdig und im schlimmsten Fall fast unmöglich, aber immerhin kann man ins Auto steigen und nach Hause kommen.

Der Fahrertürgriff ist nicht immer der Griff, der zuerst geht - manchmal ist es der Innentürgriff - aber da die Tür am meisten bedient wird, ist das normalerweise der Fall. Die meisten dieser Griffe bestehen aus Kunststoff oder einem billigen Metallguss, und nach so vielen Operationen bricht das Geschäftsende, der Teil, den man nicht sehen kann, schließlich ab und reißt dann ab.

Das Verfahren zum Auswechseln des Griffs variiert von Auto zu Auto, und einige erfordern sogar die Demontage des Türinneren, aber viele können mit wenigen Handgriffen leicht von der Tür aus gewechselt werden.

Teil 1 von 1: Ersetzen eines Autotürgriffs

Benötigte Materialien

  • Malerband
  • Kreuzschlitzschraubendreher
  • Ersatz-Türgriff
  • Steckschlüsselsatz (1/4 Antrieb)
  • Torx-Bit gesetzt

Schritt 1: Kaufen Sie den neuen Türgriff. Es ist eine gute Idee, den Ersatztürgriff in Ihren Händen zu haben, bevor Sie anfangen, etwas zu demontieren. Dies macht es möglich, den Griff zu studieren und einen kleinen Einblick zu bekommen, wie er angebracht ist. Es kann Befestigungen an einem oder beiden Enden geben.

Wenn Ihr Auto automatische Türverriegelungen hat, können kleine Hebel vorhanden sein, die angeschlossen werden müssen, oder sogar elektrische Anschlüsse, wenn das Fahrzeug mit einem Sicherheitssystem ausgestattet ist.

Wenn Sie sich ansehen, wie die Befestigungselemente installiert sind, können Sie feststellen, ob sie von der Türaußenseite entfernt werden können oder ob Sie von der Innenseite der Tür aus arbeiten müssen. Wenn es von innen bearbeitet werden muss, geht das über den Rahmen dieses Artikels hinaus.

Fragen Sie Ihren Fachmann, ob der Griff mit einem Schließzylinder geliefert wird - wenn dies der Fall ist, müssen Sie eine Entscheidung treffen: Möchten Sie einen separaten Schlüssel zum Bedienen dieser Tür haben? Oder möchten Sie Ihren alten Schlüssel noch verwenden können? In den meisten Fällen können Sie bestellen, dass der Zylinder mit Ihrem vorhandenen Schlüssel verschlüsselt wird, indem Sie die Seriennummer des Autos angeben, aber das dauert normalerweise länger als ein Griff mit eigenem Schloss und einem Schlüsselpaar.

Wenn der Schließzylinder in gutem Zustand ist, ist es manchmal möglich, das alte Schloss für das neue zu wechseln.

Schritt 2: Suchen Sie die Befestigungselemente. In den meisten Fällen befindet sich ein Befestigungselement im Türpfosten genau um die Ecke vom Türgriff. Manchmal ist es in der freien Natur, oft ist es hinter einem Plastikstopfen oder einem Stück Wetterschutz versteckt, aber es ist normalerweise nicht schwer zu finden.

In vielen Fällen wird es das einzige verwendete Befestigungselement sein; in anderen Fällen könnte am vorderen Ende eine Schraube sein. Sie können es erkennen, indem Sie auf den Ersatzgriff schauen.

Schritt 3: Malerband auftragen. Bevor Sie weiter gehen, ist es Zeit, ein kleines Malerband um den Türgriff zu legen. Dies wird Ihnen helfen, den Job zu machen, ohne die Farbe zu kratzen. Verwenden Sie ein Klebeband von guter Qualität - eines, das leicht entfernt werden kann, um das Finish zu schützen.

Jetzt ist es an der Zeit, deinen Schraubenzieher, Steckschlüssel oder Torx-Treiber auszubrechen, um die Schraube (n) herauszunehmen. Einmal entfernt, kann der Griff nach vorne und hinten bewegt werden.

Schritt 4: Entfernen Sie den Türgriff. Schieben Sie den Türgriff zur Vorderseite des Autos, dann kann die Rückseite des Griffs aus der Tür gekippt werden.

Wenn dies geschehen ist, kann sich die Vorderseite des Griffs frei bewegen und kann auf ähnliche Weise aus der Tür geschoben werden.

Irgendwelche Mechanismen, die getrennt werden müssen, werden an diesem Punkt offensichtlich sein.

Es kann ein kleines Kabelpaar für den Alarm oder eine Kunststoffstange an einem automatischen Türschloss geben. In den meisten Fällen können diese einfach mit den Fingern abgeknipst werden.

Schritt 4: Umschalten des Schließzylinders. Wenn Sie sich entschieden haben, Ihren alten Schließzylinder auszuwechseln, ist dies der richtige Zeitpunkt dafür. Stecken Sie den Schlüssel in das Schloss und lösen Sie das Befestigungselement an dem Ende, an dem es befestigt ist. Es kann eine Uhrfeder und andere Geräte angebracht sein.

Ziehen Sie den Zylinder vorsichtig mit dem Schlüssel ab und ersetzen Sie ihn durch den neuen Griff.

  • Warnung: Entfernen Sie den Schlüssel nicht, bis das Schloss an Ort und Stelle ist - wenn Sie das tun, werden winzige Teile und Federn im ganzen Raum schießen!

Schritt 5: Installieren Sie den Türgriff. Stellen Sie sicher, dass alle Gummidichtungen vorhanden sind, und schieben Sie zuerst das kleine Ende (vorne) des Türgriffs in den Schlitz und dann das große Ende.

Schließen Sie alle Verbindungen oder elektrischen Verbindungen wieder an und führen Sie den Griff in den Steckplatz.

Wenn Sie in das Loch sehen, sollten Sie in der Lage sein zu sehen, welchen Mechanismus der Griff betätigen muss. Es kann notwendig sein, das Schloss oder den Abzug zu betätigen, damit der Riegel beim Einführen des Griffs in den Mechanismus eingreift.

Schritt 6: Installieren Sie die Befestigungselemente. Setzen Sie das Befestigungselement zuerst in den Türrahmen, aber ziehen Sie es noch nicht fest. Überprüfen Sie, ob der Griff gut an der Tür anliegt. Wenn an der Vorderseite ein Befestigungselement vorhanden ist, installieren Sie es jetzt, aber ziehen Sie es noch nicht fest.

Ziehen Sie zuerst das Befestigungselement am Türpfosten fest, dann können Sie alle anderen Befestigungselemente anziehen.

Probieren Sie den Türgriff aus, testen Sie das Schloss und überprüfen Sie den Alarm, um sicherzustellen, dass alles richtig angeschlossen ist. Sobald Sie sicher sind, dass die Arbeit erledigt ist, stellen Sie sicher, dass Sie die Plastikstopfen wieder anbringen, die die Löcher verdeckt haben.

Das Ändern eines Türgriffs von außen ist keine schlechte Arbeit, aber wie viele Leute haben Sie vielleicht einfach nicht die Zeit. Oder Sie können feststellen, dass Sie ein Auto fahren, dessen Türgriff von innen ersetzt werden muss, was selbst für die erfahrensten Mechaniker eine Herausforderung darstellt. Wie auch immer, Sie können immer Ihren Mechaniker anrufen und diesen Job bequem zu Hause erledigen lassen. Türgriff Ersatz.

Vorheriger Artikel

Wie man Fettflecken in einem Auto loswird

Wie man Fettflecken in einem Auto loswird

Wenn Sie Ihre eigenen Autoreparaturen durchführen, an einem Ort arbeiten, an dem regelmäßig Öl oder Fett verwendet wird, oder Öl oder Fett finden, können......

Nächster Artikel

Wie man ein klassisches Ford-Fahrzeug kauft

Wie man ein klassisches Ford-Fahrzeug kauft

Wenn es um amerikanische Oldtimerfahrzeuge geht, werden nur wenige Marken mehr gesammelt als Ford. In der Tat verkörpern viele Ford-Modelle das......