Wie man einen Nothalt in Ihrem Auto macht 2021 |Artikel

Wie man einen Nothalt in Ihrem Auto macht


In der Lage zu sein, einen Nothalt in Ihrem Auto zu machen, ist eine Fähigkeit, die alle Fahrer haben sollten. Schließlich gibt es viele Situationen, die außerhalb der Kontrolle einer Person liegen, die ein sicheres Anhalten erfordern. Ob es so extrem ist wie totales Bremsen oder so häufig wie das Aquaplaning auf nasser Straße - das Wissen, was zu tun ist, kann den Unterschied zwischen einem Unfall und einer Genesung von einer gefährlichen Situation mit Leichtigkeit bedeuten.

Methode 1 von 3: Wenn die Bremsen ausgehen

Plötzlich festzustellen, dass Ihre Bremsen nicht funktionieren, ist eine große Angst unter den Fahrern. Dies ist eine äußerst gefährliche Situation und kann sogar den Unterschied zwischen Leben und Tod bedeuten. Ein Niveau zu halten und zu wissen, welche Schritte zu ergreifen sind, ist entscheidend für Ihre eigene Sicherheit und die der anderen auf der Straße.

Schritt 1: Runterschalten sofort. Dies verlangsamt das Auto und funktioniert sowohl mit automatischen als auch mit manuellen Getrieben.

In einem Schaltgetriebe arbeiten Sie sich langsam durch die Gänge. Schalten Sie die Zündung nicht aus, weil Sie keine Servolenkung mehr haben, und stellen Sie das Fahrzeug nicht in den Leerlauf, da es Ihre Fähigkeit, weiter zu bremsen, verringert.

Schritt 2: Drücken Sie nicht auf das Gaspedal. Während dies wie ein Kinderspiel klingen mag, machen Menschen seltsame Dinge, wenn sie Angst haben und unter Druck stehen.

Vermeiden Sie die Versuchung, sich mit den Füßen närrisch herumschubsen zu lassen, denn eine Beschleunigung würde die Situation nur verschlimmern.

Schritt 3: Verwenden Sie die Notbremse. Dies kann oder auch nicht Sie zu einem vollständigen Halt bringen, aber es wird Sie zumindest verlangsamen. Notbremsen variieren zwischen verschiedenen Fahrzeugen, daher sollten Sie sich mit der Funktionsweise Ihres Fahrzeugs vertraut machen.

Schritt 4: Bewegen Sie sich nach rechts, sobald es sicher möglich ist. Dies führt Sie weg vom Gegenverkehr und näher an der Straße oder einer Ausfahrt von einer Autobahn.

Schritt 5: Lassen Sie andere auf der Straße wissen, dass Sie außer Kontrolle geraten sind. Ziehe deine Warnblinkanlage an und hupfe.

Jeder um dich herum muss wissen, dass etwas nicht stimmt, damit sie sich in Sicherheit bringen und aus dem Weg gehen können.

Schritt 6: Kommen Sie auf die eine oder andere Weise zum Stehen. Hoffentlich haben Sie sich so weit verlangsamt, dass Sie nach dem Abbremsen anhalten und natürlich stehen bleiben können.

Für den Fall, dass du etwas treffen musst, weil alle Wege blockiert sind, ziele auf den weichsten Schlag, der möglich ist. Zum Beispiel ist es besser, sich in einen Sichtschutzzaun zu begeben, als einen großen Baum.

Methode 2 von 3: Beim Schleudern oder Aquaplaning

Wenn ein Auto ins Schleudern gerät, haben Sie kaum noch die Möglichkeit, die Geschwindigkeit oder Richtung des Autos zu kontrollieren. Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie in dieser Situation machtlos sind. Bei älteren Fahrzeugen, die nicht mit einem Antiblockiersystem (ABS) ausgestattet sind, kommt es häufiger zum Schleudern, gelegentlich auch bei Fahrzeugen mit ABS.

Schritt 1: Drücken Sie die Bremse für eine volle Sekunde sanft. Wenn du die Bremse zu schnell drückst, kann das den Schlupf noch verschlimmern.

Stattdessen drücken Sie es auf eine mentale Zählung von "Eins-Eins-Tausend" herunter und lassen Sie dann bis zu einer Zählung von "Zwei-Eins-Tausend".

Schritt 2: Weiter bremsen und loslassen. Fahren Sie so langsam und kontrolliert weiter, bis Sie wieder die Kontrolle über Ihr Auto haben und es lenken können.

Dies wird Kadenzbremsung genannt.

Schritt 3: Mental neu gruppieren. Sobald Sie Ihr Fahrzeug wieder unter Kontrolle haben, ziehen Sie um und geben Sie sich etwas Zeit, um sich geistig neu zu gruppieren, bevor Sie wieder fahren.

Methode 3 von 3: Beim Drehen für Ausweichmanöver

Eine andere Situation, in der Sie möglicherweise einen Nothalt machen müssen, ist zu vermeiden, etwas zu treffen, das nicht in die Straße gehört. Dies könnte der Fall sein, wenn ein Reh plötzlich vor Ihnen auftaucht oder Sie über einen großen Hügel kommen, um einen weiteren Unfall auf der Straße zu finden. Hier müssen Sie steuern und anhalten, um eine Kollision zu vermeiden.

Schritt 1: Entscheiden Sie, wie Sie basierend auf Ihrem Auto anhalten können. Die Art, dies zu tun, variiert leicht, abhängig davon, ob Ihr Auto ABS hat oder nicht.

Wenn Ihr Auto ABS hat, drücken Sie das Bremspedal so fest wie möglich, während Sie normal lenken. In einer Situation, in der Sie ein Auto ohne ABS fahren, drücken Sie immer noch die Bremse fest, aber nur mit etwa 70% der Kraft, die Sie ausüben können, und lenken erst, wenn Sie die Bremse gelöst haben, um ein Blockieren der Bremsen zu verhindern.

Unabhängig vom Wie und Warum Ihres Nothalts ist es das Wichtigste, ruhig zu bleiben. Gefühle von Frustration oder Angst werden nichts nützen und können Ihre Fähigkeit beeinträchtigen, angemessen zu handeln und die Situation so gut wie möglich zu behandeln. Vergewissern Sie sich, dass einer der zertifizierten Techniker von Vermin-Club Ihre Bremsen überprüft, um sicherzustellen, dass sie in einwandfreiem Zustand sind.

Vorheriger Artikel

Wie sich Luftfilter auf die Pferdestärken auswirken

Wie sich Luftfilter auf die Pferdestärken auswirken

Luftfilter reinigen die Luft, die in die Verbrennungskammer Ihres Motors gelangt. Eine gute Versorgung mit Luft und Sauerstoff ist sehr wichtig, damit......

Nächster Artikel

P0052 OBD-II-Fehlercode: HO2S-Heizungsregelkreis hoch (Bank 2 Sensor 1)

P0052 OBD-II-Fehlercode: HO2S-Heizungsregelkreis hoch (Bank 2 Sensor 1)

P0052-Code-Definition HO2S-Heizungsregelkreis hoch (Bank 2 Sensor 1) Was der P0052-Code bedeutet Dieser Code wird angezeigt, wenn das Motorsteuergerät......