So installieren Sie Hood Pins auf Ihrem Auto 2020 |Artikel

So installieren Sie Hood Pins auf Ihrem Auto


Hood Pins werden im Allgemeinen für Rennwagen oder schnelle Autos normalerweise auf Aftermarket-Hauben verwendet. Wenn sie richtig installiert sind, dienen sie als sekundäre Einschränkung für Ihre Motorhaube, um sicherzustellen, dass die Motorhaube während der Fahrt hochkommt. Wenn sie jedoch nicht korrekt installiert sind, können sie versagen und möglicherweise schlimmere Probleme wie einen Autounfall verursachen.

Benötigte Materialien

  • Bastard-Datei
  • Bohren
  • Bohrer
  • Augenschutz
  • Handschuhe
  • Marker
  • Zange
  • Ratsche
  • Silikon oder Fett
  • Kleines Steckdosenset
  • Kleiner Schraubenschlüsselsatz
  • Tape (Maskierung oder Maler)

Teil 1 von 1: Einen Haubestift bohren

Schritt 1: Messen Sie einen Abstand von 6 Zoll von der Kante der Haube. Zu messen, wo Ihre Pins gehen müssen, ist wichtig, da dies zu Fehlfunktionen führen kann.

Schritt 2: Markieren Sie den Bohrpunkt auf der Haube. Legen Sie das Band über das Loch, zentrieren Sie die Abdeckung auf dem Loch und markieren Sie die Bohrlöcher mit einem Marker.

  • Spitze: Vielleicht möchten Sie ein Pilotloch bohren, um sicherzustellen, dass Ihre Löcher mittig auf den Pins liegen.

Schritt 3: Bohren Sie das Loch in Ihrer Haube. Feilen Sie alle rauen Stellen ab, die während des Bohrens möglicherweise aufgetreten sind.

Setzen Sie die Haube vorsichtig ab, um sicherzustellen, dass alles soweit richtig installiert ist.

Schritt 4: Installieren Sie den Stift. Dazu den Stift unter das gebohrte Loch einführen.

Installieren Sie die im Einbausatz enthaltene Mutter. Setzen Sie die Haube leicht auf die Stifte, damit das Fett oder Silikon markieren kann, wo Sie auf Ihrer Motorhaube bohren müssen. Setzen Sie nach dem Einsetzen des Stiftes etwas Fett oder Silikon auf den Stift.

An diesem Punkt installieren Sie das Kabel, das mit dem Splint verbunden ist, um sicherzustellen, dass Sie keine zusätzlichen Arbeiten ausführen müssen.

Schritt 5: Installieren Sie die Platte mit Muttern und Schrauben. Stellen Sie sicher, dass diese festgezogen sind und lassen Sie die Haube nach unten, indem Sie die Splinte durch halbes Drücken des Stiftes installieren.

Drücken Sie den Splint nicht vollständig durch.

Hood-Pins sind ein guter Weg, um die Motorhaube eines Autos zu sichern, die als sekundäres Mittel zu dem üblichen Hauben-Sicherheitsmechanismus dient. Wenn Sie generell mit der Sicherheit Ihres Fahrzeugs zu tun haben, lassen Sie von einem von Vermin-Club zertifizierten Techniker eine 75-Punkte-Sicherheitsinspektion durchführen, um sicherzustellen, dass Ihr Fahrzeug in einwandfreiem Zustand ist.

Vorheriger Artikel

Gibt es Upgrades auf Stock Car Schläuche?

Gibt es Upgrades auf Stock Car Schläuche?

Barry Blackburn / Shutterstock.com Eine große Auswahl an Schläuchen wird an Ihrem Fahrzeug verwendet, um alles vom Motorkühlmittel bis hin zu Benzin und......

Nächster Artikel

P0150 OBD-II-Fehlercode: Fehlfunktion des O2-Sensorkreises (Bank 2, Sensor 1)

P0150 OBD-II-Fehlercode: Fehlfunktion des O2-Sensorkreises (Bank 2, Sensor 1)

P0150-Code-Definition Fehlfunktion des O2-Sensorkreises (Bank 2 Sensor 1) Was der P0150-Code bedeutet P0150 ist der generische OBD-II-Code, der angibt,......