Wie installiere ich einen Kondensator? 2021 |Artikel

Wie installiere ich einen Kondensator?


Es kann ärgerlich sein, zu wissen, dass Sie einfach ein Bündel Ihres hart verdienten Geldes in ein neues Autoradio stecken, nur um zu bemerken, dass es sich schrecklich anhört. Sie haben die Haupteinheit gewechselt, weitere Lautsprecher hinzugefügt und noch besser einen neuen Verstärker eingebaut. Dein neues Radio hört sich zuerst gut an, aber dann drehst du die Lautstärke hoch und es funktioniert nicht mehr so, wie du es erwartet hast. Der Verstärker schaltet ein und aus, die Lautsprecher sind voll statisch, und noch schlimmer, andere elektrische Systeme in Ihrem Auto funktionieren nicht mehr richtig.

Sie fragen sich vielleicht, was bei der Installation schief gelaufen ist - aber Sie haben wahrscheinlich vergessen, einen Kondensator für eine große Stereoanlage zu installieren. Ob es sich um eine installierte Stereoanlage oder ein anderes Gerät handelt, das viel Strom verbraucht, ein Kondensator ist möglicherweise erforderlich, damit er ordnungsgemäß funktioniert.

Teil 1 von 2: Zweck eines Kondensators

Ein Kondensator ist ein Speichergerät für elektrische Energie oder Spannung. Kondensatoren gibt es in allen Formen und Größen. Daher ist es wichtig, dass Sie sich an einen Elektronikspezialisten wenden, um sicherzustellen, dass Sie den für Ihre Schaltung geeigneten Kondensator erwerben. Sobald Sie wissen, was Sie brauchen, können Sie es kaufen und für die Installation vorbereiten, oder es von einem Profi in Ihr Fahrzeug einbauen lassen.

  • Warnung: Kondensatoren werden verwendet, um elektrische Energie zu speichern. Sobald sie vollständig geladen sind, können sie diese Spannung freigeben, wenn sie berührt werden. Große Kondensatoren können schwere Stromschläge verursachen und sogar Verletzungen verursachen.

Möglicherweise müssen Sie einen Kondensator installieren, wenn Sie:

  • Stereoanlage
  • Winde
  • Außenbeleuchtung
  • Hydraulik

Andere elektrische Schaltkreise, die hier nicht aufgeführt sind, aber eine Menge Strom aus dem Bordnetz Ihres Fahrzeugs beziehen können, benötigen möglicherweise ebenfalls einen Kondensator, um korrekt zu funktionieren.

Teil 2 von 2: Installation des Kondensators

Benötigte Materialien

  • Kondensator
  • Elektrische Stoßverbinder (verschiedene Größen)
  • Elektrische Ösenverbinder (verschiedene Größen)
  • Speicherschoner
  • Draht (gleiche Größe wie die Schaltung, in die Sie den Kondensator installieren)
  • Abisolierzangen / Crimper
  • Schraubenschlüssel (verschiedene Größen)

Schritt 1: Parken Sie Ihr Auto auf einer ebenen Fläche und ziehen Sie die Feststellbremse an.

Schritt 2: Installieren Sie den Speicherschoner gemäß den Anweisungen des Herstellers.

Schritt 3: Trennen Sie das negative Batteriekabel. Drehen Sie die Kabelklemmmuttern oder Kabelschrauben gegen den Uhrzeigersinn, um sie zu lösen.

Ziehen Sie das Kabel frei, wenn es lose ist. Wenn es sich um eine Seitenbatterie handelt, schrauben Sie die Schraube vollständig ab.

Schritt 4: Suchen Sie den Stromkreis, in den Sie den Kondensator einsetzen möchten. Auf einem Verstärker würde dies die Hauptbatterie sein, die zu ihm führt.

Schritt 5: Schneiden Sie mit der Zange den positiven Speisedraht zum Stromkreis. Um die richtige Menge an Platz zu erhalten, sollten Sie immer mindestens sechs Zoll von dem Gegenstand, der die Stromversorgung erhält, in den Stromkreis eingreifen.

Schritt 6: Entfernen Sie mit der Zange die Isolierung von beiden Enden des gerade geschnittenen Drahtes.

Schritt 7: Installieren Sie eine Öse an einem der Kabelenden. Crimpen Sie es mit der Zange fest. * Spitze: Die Öse muss für diese Drahtstärke hergestellt werden. Sobald Sie es an Ort und Stelle crimpen, müssen Sie sicherstellen, dass es fest und sicher ist.

Schritt 8: Installieren Sie den Draht am Pluspol des Kondensators. Dann lose die Anschlussmutter montieren.

Schritt 9: Montieren Sie den Kondensator gemäß den Anweisungen des Herstellers am Fahrzeug. Einige Kondensatoren werden mit Schrauben montiert, andere mit doppelseitigem Klebeband.

Schritt 10: Schneiden Sie einen Draht in der richtigen Länge, um den Stromkreis zu vervollständigen. Unter Verwendung des zusätzlichen Kabels, das Sie haben, messen Sie ein Stück, das das andere Schaltkreiskabel zum Kondensator verlängert, und schneiden Sie es auf die Länge.

Schritt 11: Ziehen Sie beide Enden des Drahtabschnitts mit der Zange ab. Installieren Sie den entsprechenden Stoßverbinder für die Drahtgröße an einem Ende.

Schritt 12: Installieren Sie das andere Ende des Stoßverbinders über dem Stromkreis. Dies wird auf dem Draht durchgeführt, der anfänglich geschnitten wurde, und liefert die positive Energiezufuhr zu dem Verstärker oder einem anderen Schaltkreis.

Schritt 13: Installieren Sie eine Öse am anderen Ende des Drahtes und crimpen Sie sie fest.

Schritt 14: Montieren Sie die Öse und den Draht an den Pluspol des Kondensators. Ziehen Sie dann die Anschlussmutter mit dem passenden Schlüssel an, bis sie fest sitzt.

Schritt 15: Erden Sie die Schaltung. Installieren Sie ein Stück Draht vom Minuspol des Kondensators zu einer guten Karosseriemasse.

Schritt 16: Installieren Sie das negative Batteriekabel. Mit dem Klemmenschlüssel festziehen, bis sie fest sitzen, dann eine weitere Vierteldrehung zum Festziehen hinzufügen.

Schritt 17: Entfernen Sie den Speicherschoner.

Schritt 18: Starten Sie Ihr Fahrzeug und lassen Sie den Kondensator laden. Sobald es aufgeladen ist, können Sie die Schaltung verwenden, in der es installiert ist.

Sobald der Kondensator richtig installiert ist, kann die Schaltung verwendet werden. Bei der Installation eines Kondensators ist Vorsicht geboten, da ein Kondensator Sie leicht schockieren kann. Stellen Sie sicher, dass es so installiert ist, dass es niemanden versehentlich berühren kann. Wenn Sie mit einem Teil dieser Installation nicht vertraut sind, rufen Sie einen zertifizierten Mechaniker von Vermin-Club an, um zu Ihnen zu kommen und den Kondensator zu installieren.

Vorheriger Artikel

Wie sich Luftfilter auf die Pferdestärken auswirken

Wie sich Luftfilter auf die Pferdestärken auswirken

Luftfilter reinigen die Luft, die in die Verbrennungskammer Ihres Motors gelangt. Eine gute Versorgung mit Luft und Sauerstoff ist sehr wichtig, damit......

Nächster Artikel

P0052 OBD-II-Fehlercode: HO2S-Heizungsregelkreis hoch (Bank 2 Sensor 1)

P0052 OBD-II-Fehlercode: HO2S-Heizungsregelkreis hoch (Bank 2 Sensor 1)

P0052-Code-Definition HO2S-Heizungsregelkreis hoch (Bank 2 Sensor 1) Was der P0052-Code bedeutet Dieser Code wird angezeigt, wenn das Motorsteuergerät......