So installieren Sie einen LCD-Monitor in Ihrem Auto 2020 |Artikel

So installieren Sie einen LCD-Monitor in Ihrem Auto


Fahrzeuge sind zunehmend mit einer Möglichkeit ausgestattet, um alle Passagiere während einer Fahrt zu unterhalten oder während einer langen Reise Anweisungen zu geben. Installieren Sie einen LCD-Monitor in Ihrem Auto fügt visuelle Unterhaltung und praktische Funktionalität. Der LCD-Monitor könnte zum Anschauen von DVDs, zum Spielen von Videospielen oder für GPS-Navigationssysteme verwendet werden.

Viele Fahrzeugbesitzer investieren in LCD-Monitore, die hinter dem Fahrzeug betrachtet werden sollen. Diese Art von LCD-Monitor ist als Rückkamera-Überwachungssystem bekannt. Der Monitor wird aktiviert, wenn das Fahrzeug rückwärts fährt und der Fahrer weiß, was sich hinter dem Fahrzeug befindet.

LCD-Monitore können an drei Stellen in einem Fahrzeug angeordnet sein: in der Mitte des Armaturenbretts oder des Konsolenbereichs, der Decke oder des Innendachs in SUVs oder Vans oder innerhalb der Kopfstütze der Vordersitze angebracht.

Der in einem Dashboard installierte LCD-Monitor wird normalerweise für Navigations- und Videozwecke verwendet. Die meisten LCD-Monitore sind Touchscreen und haben eine typische Menge an Videospeicher.

Die meisten LCD-Monitore, die in der Decke oder im Innendach eines Sportnutzfahrzeugs oder eines Lieferwagens installiert sind, werden im Allgemeinen nur für Video- oder Fernsehzwecke verwendet. Kopfhöreranschlüsse sind in der Regel in der Nähe des Beifahrersitzes angebracht, um den Fahrgästen zu ermöglichen, das Videomaterial ohne Ablenkungen für den Fahrer zu hören.

Es wird immer üblicher, LCD-Monitore in der Kopfstütze der Vordersitze zu installieren. Diese Monitore sind für Passagiere ausgelegt, um Filme anzusehen und Spiele zu spielen. Es könnte eine Spielekonsole geben oder der LCD-Monitor könnte vorinstallierte Spiele für die Wahl eines Zuschauers haben.

Teil 1 von 3: Den richtigen LCD-Monitor auswählen

Schritt 1: Denken Sie darüber nach, welche Art von LCD-Monitor Sie installieren möchten. Dies bestimmt den Standort des Monitors im Fahrzeug.

Schritt 2: Überprüfen Sie alle Zubehörteile. Wenn Sie den LCD-Monitor gekauft haben, überprüfen Sie die Verpackung auf alle Materialien.

Möglicherweise müssen Sie zusätzliche Elemente erwerben, z. B. Stoßverbinder oder zusätzliche Kabel, um eine Stromquelle zum Monitor zu leiten.

Teil 2 von 3: Installieren Sie einen LCD-Monitor in Ihrem Auto

Benötigte Materialien

  • Boxed Ende Schraubenschlüssel
  • Stoßverbinder
  • Digitaler Volt Ohmmeter (DVOM)
  • Bohrer mit kleinem Stückchen
  • Schmirgelleinen 320 Korn
  • Taschenlampe
  • Flachkopfschraubenzieher
  • Abdeckband
  • Maßband
  • Spitzzange
  • Kreuzschlitzschraubendreher
  • Schutzhandschuhe
  • Ratsche mit metrischen und Standardsteckdosen
  • Schutzbrille
  • Seitenschneider
  • Drehmomentbit eingestellt
  • Allzweckmesser
  • Unterlegkeile
  • Drahtzangen
  • Abisolierzangen
  • Kabelbinder (3 Stück)

Schritt 1: Parken Sie Ihr Fahrzeug auf einer ebenen, harten Oberfläche.

Schritt 2: Legen Sie die Radkeile um die Reifen. Die Feststellbremse anziehen, damit sich die Hinterräder nicht bewegen.

Schritt 3: Installieren Sie einen 9-Volt-Batterieschoner in Ihrem Zigarettenanzünder. Dies hält Ihren Computer an und hält Ihre Einstellung im Fahrzeug aktuell.

Wenn Sie keinen neun Volt Batterieschutz haben, ist das in Ordnung.

Schritt 4: Öffnen Sie die Motorhaube, um die Batterie zu trennen. Nehmen Sie das Erdungskabel vom Minuspol der Batterie, um die Stromversorgung des gesamten Fahrzeugs zu deaktivieren.

Montage eines LCD-Monitors im Armaturenbrett:

Schritt 5: Entfernen Sie die Schalttafel. Entfernen Sie die Befestigungsschrauben an der Schalttafel, an der der Monitor installiert wird.

Entfernen Sie die Schalttafel. Wenn Sie die Schalttafel wiederverwenden möchten, müssen Sie die Blende so zuschneiden, dass sie um den Monitor passt.

Schritt 6: Nehmen Sie den LCD-Monitor aus der Verpackung. Installieren Sie den Monitor im Dashboard.

Schritt 7: Lokalisieren Sie ein Stromkabel. Diese Leitung muss den Monitor nur dann mit Strom versorgen, wenn sich der Schlüssel in der Einschalt- oder Zubehörposition befindet.

Haken Sie das Netzkabel an den Monitor an. Möglicherweise müssen Sie den Draht verlängern.

  • Hinweis: Möglicherweise müssen Sie Ihren Monitor mit einer eigenen Stromversorgung betreiben. Stellen Sie sicher, dass die Stromversorgung nur dann an eine Klemme oder ein Kabel angeschlossen wird, wenn der Schlüssel in der Position "Ein" oder "Zubehör" ist. Dazu benötigen Sie einen DVOM (Digital Volt Ohm Meter), um die Stromversorgung zu einem Stromkreis bei aus- und eingeschaltetem Schlüssel zu überprüfen.

  • Warnung: Versuchen Sie nicht, mit einem Objekt, das an den Fahrzeugcomputer angeschlossen ist, eine Stromquelle anzusteuern. Wenn der LCD-Monitor intern zu kurzgeschlossen wird, ist es möglich, dass der Computer des Fahrzeugs ebenfalls kurzgeschlossen wird.

Schritt 8: Schließen Sie die Fernbedienung auch an die Schlüsselquelle an. Installieren Sie zusätzliche Drähte, falls erforderlich, um das Gerät einzuschalten.

Verwenden Sie Stoßverbinder, um die Drähte miteinander zu verbinden. Wenn Sie einen Stromkreis anzapfen möchten, verwenden Sie einen Spleißverbinder, um die Drähte miteinander zu verbinden.

Montage eines LCD-Monitors an Decke oder Innendach:

Schritt 9: Entfernen Sie die Kappen an den Haltegriffen im Fahrgastraum. Entfernen Sie die Haltegriffe auf der Beifahrerseite.

Schritt 10: Ziehen Sie das Modell lose über die Beifahrertüren. So können Sie die Dachstütze lokalisieren, die nur wenige Zentimeter hinter dem Buckel im Dachhimmel liegt.

Schritt 11: Messen Sie mit dem Maßband den Mittelpunkt des Dachhimmels. Drücken Sie mit den Fingerspitzen fest in den Dachhimmel, um nach der Haltestange zu greifen.

Markieren Sie den Bereich mit Klebeband.

  • Hinweis: Stellen Sie sicher, dass Sie zweimal messen und die Position Ihrer Markierungen überprüfen.

Schritt 12: Messen Sie von Seite zu Seite des Fahrzeugs. Sobald Sie die Mitte der Haltestange gefunden haben, markieren Sie ein X auf der Stelle mit einer dauerhaften Markierung auf dem Band.

Schritt 13: Nehmen Sie die Montageplatte und richten Sie sie bis zum X aus. Markieren Sie den Befestigungsschlauch mit dem Marker auf dem Klebeband.

Schritt 14: Bohren Sie ein Loch, wo Sie die Montagemarkierungen gemacht haben. Bohren Sie nicht durch das Dach des Fahrzeugs.

Schritt 15: Suchen Sie, wo die Stromversorgung auf dem Dach in der Nähe der Monitorhalterung geht. Schneiden Sie mit einem Messer ein kleines Loch in den Stoff auf dem Dach.

Schritt 16: Begradigen Sie einen Kleiderbügel. Befestigen Sie einen neuen Draht am Kleiderbügel und führen Sie ihn durch das Loch, das Sie hergestellt haben, und durch das von Ihnen abgezogene Formteil heraus.

Schritt 17: Klopfen Sie das Kabel in den Lichtstromkreis der Lichtkuppel mit nur dem Schlüssel an. Stellen Sie sicher, dass Sie einen Draht mit einer Größe größer verwenden, um Hitze und Widerstand zu reduzieren.

Schritt 18: Installieren Sie die Montageplatte an der Decke. Schrauben Sie die Befestigungsschrauben in die Deckenstütze ein.

  • Hinweis: Wenn Sie vorhaben, Ihre Stereoanlage für Ton zu verwenden, müssen Sie RCA-Kabel vom Schnittloch zum Handschuhfach schicken. Dies führt dazu, dass Sie die Form entfernen müssen und den Teppich auf den Boden schälen, um die Drähte zu verstecken. Sobald die Kabel in der Handschuhbox sind, können Sie dann Adapter hinzufügen, um es an die Stereoanlage zu senden und an den RCA-Ausgangskanal anzuschließen.

Schritt 19: Installieren Sie den LCD-Monitor an der Halterung. Schließen Sie die Kabel an den Monitor an.

Stellen Sie sicher, dass sich die Drähte unter dem LCD-Monitor befinden, sodass sie nicht sichtbar sind.

  • Hinweis: Wenn Sie einen FM-Modulator verwenden möchten, müssen Sie die Strom- und Masseleitungen an den Modulator senden. Die meisten Modulatoren passen perfekt unter das Handschuhfach neben dem Stereo. Sie können den Sicherungskasten für eine Stromversorgung antippen, die nur aktiv ist, wenn sich der Schlüssel in der Position "Ein" oder "Zubehör" befindet.

Schritt 20: Setzen Sie das Formteil wieder über die Autotüren und sichern Sie es. Montieren Sie die Haltegriffe wieder auf das Formteil, wo sie sich gelöst haben.

Setzen Sie die Kappen auf, um die Schrauben abzudecken. Wenn Sie andere Beläge entfernt oder den Teppich geschält haben, sichern Sie die Beläge und bringen Sie den Teppich wieder an seinen Platz.

Montage eines LCD-Monitors auf der Rückseite der Vordersitze:

Schritt 21: Messen Sie den Innen- und Außendurchmesser des Pfostens auf korrekten Sitz.

Schritt 22: Entfernen Sie die Kopfstütze auf dem Sitz. Einige Fahrzeuge haben Laschen, die Sie hineindrücken, um das Entfernen zu erleichtern.

Andere Fahrzeuge haben ein Stiftloch, das mit einer Büroklammer oder einem Stift gedrückt werden muss, um die Kopfstütze zu entfernen.

  • Hinweis: Wenn Sie vorhaben, Ihre Kopfstütze zu verwenden und einen hochklappbaren LCD-Monitor zu installieren, müssen Sie die Kopfstütze messen und den LCD-Monitor an der Kopfstütze anbringen. Bohren Sie 4 Löcher, um die LCD-Halterung zu montieren. Sie werden in die Kopfstützen-Stahlstütze bohren. Dann können Sie die Halterung an der Kopfstütze montieren und den LCD-Monitor an der Halterung anbringen. Die meisten LCD-Monitore sind vorinstalliert in einer Kopfstütze wie die in Ihrem Fahrzeug. Grundsätzlich wechseln Sie nur die Kopfstütze für eine andere, kostet aber mehr.

Schritt 23: Entfernen Sie die Stangen von der Kopfstütze. Schalten Sie die Kopfstütze mit der mit dem LCD-Monitor aus.

Schritt 24: Schieben Sie die Pole durch die Kabel zur neuen Kopfstütze mit dem LCD-Monitor. Schrauben Sie die Stangen handfest auf die Kopfstütze.

Schritt 25: Entfernen Sie die Rückseite des Sitzes. Sie benötigen einen Schraubendreher mit flacher Spitze, um die Rückwand des Sitzes herauszuziehen.

  • Hinweis: Wenn Ihre Sitze vollständig gepolstert sind, müssen Sie die Polster entsperren. Lehnen Sie den Stuhl vollständig zurück und suchen Sie die Plastikspange. Öffnen Sie die Naht vorsichtig und hebeln Sie vorsichtig die Kunststoffzähne auseinander.

Schritt 26: Installieren Sie die Kopfstütze mit dem LCD-Monitor in den Sitz. Sie müssen die Drähte durch die Befestigungslöcher an den Pfosten des Sitzes in die Rückseite des Sitzes führen.

Schritt 27: Führen Sie die Drähte durch das Sitzmaterial. Sobald die Kopfstütze installiert ist, müssen Sie die Drähte durch das Sitztuch oder Ledermaterial bis knapp unter den Sitz führen.

Schieben Sie zum Schutz einen Gummischlauch oder etwas Ähnliches über die Kabel.

Schritt 28: Führen Sie die Kabel hinter der Rückenstütze des Sitzes. Dies ist ein fester Sitz. Stellen Sie sicher, dass der Gummischlauch auf die Drähte direkt über der Metallklammer gelegt wird.

Dies verhindert, dass der Draht an der Metallklammer des Sitzes durchscheuert.

  • Hinweis: Es gibt zwei Kabel, die aus dem Boden des Stuhls kommen: das Stromkabel und das A / V-Eingangskabel.

Schritt 29: Schnappen Sie die Rückenlehne zusammen. Wenn Sie den Sitz neu aufpolstern müssen, dann schneiden Sie die Zähne wieder zusammen.

Schließen Sie die Naht, um den Sitz zu versiegeln. Setzen Sie den Sitz zurück in die normale Position, in der er sich ursprünglich befand. Das Kit wird mit einer Gleichstromsteckdose geliefert, um das Netzkabel am Fahrzeug zu befestigen. Sie können den LCD-Monitor fest verdrahten oder den Zigarettenanzünderanschluss verwenden.

Hard Verdrahtung der DC-Buchse:

Schritt 30: Suchen Sie das Stromkabel zur DC-Buchse. Dieser Draht ist normalerweise blank und hat eine rote Sicherung.

Schritt 31: Spleißen Sie in das Stromkabel zum elektrischen Sitz. Stellen Sie sicher, dass der Sitz nur dann betätigt wird, wenn sich der Schlüssel in der Einschalt- oder Zubehörposition in der Zündung befindet.

Wenn Sie keine Elektrositze haben, müssen Sie einen Draht zum Sicherungskasten unter dem Teppich im Fahrzeug führen und ihn in einen Anschluss stecken, der nur aktiv ist, wenn der Schlüssel in der Zündung ist und auf die Einschaltposition oder das Zubehör gesetzt wird Position.

Schritt 32: Suchen Sie die Befestigungsschraube an der Sitzhalterung, die an der Bodenplatte des Fahrzeugs montiert ist. Entfernen Sie die Schraube von der Halterung.

Verwenden Sie Schmirgelleinen mit Korngröße 320, um die Farbe von der Halterung zu entfernen.

Schritt 33: Setzen Sie das schwarze Auge mit dem Auge auf die Halterung. Der schwarze Draht ist das Erdungskabel zur Gleichstrombuchse.

Setzen Sie die Schraube wieder in die Halterung und ziehen Sie sie handfest an. Wenn Sie die Schraube fest anziehen, achten Sie darauf, dass der Draht nicht verdreht wird.

Schritt 34: Schließen Sie das Gleichstromkabel an das Kabel an, das aus der Rückseite des Sitzes herausragt. Wickeln Sie das Kabel auf und ziehen Sie den Durchhang und die Gleichstromsteckdose an der Halterung des Sitzes an.

Stellen Sie sicher, dass der Sitz etwas nach vorne und hinten bewegt werden kann (wenn sich der Sitz bewegt).

Schritt 35: Verbinden Sie das A / V-Eingangskabel des LCD-Monitor-Kits mit dem aus dem Sitz herausragenden A / V-Eingangskabel. Kabel aufrollen und unter dem Sitz festbinden.

Dieses Kabel wird nur verwendet, wenn Sie ein anderes Gerät wie eine Playstation oder ein anderes Eingabegerät installieren möchten.

Schritt 36: Schließen Sie das Massekabel wieder an den Minuspol der Batterie an. Entfernen Sie den 9-Volt-Batterieschoner aus dem Zigarettenanzünder.

Schritt 37: Ziehen Sie die Batterieklemme fest. Stellen Sie sicher, dass die Verbindung in Ordnung ist.

  • Hinweis: Wenn Sie keinen 9-Volt-Batterieschoner haben, müssen Sie alle Einstellungen in Ihrem Fahrzeug zurücksetzen, wie Ihr Radio, elektrische Sitze und elektrische Spiegel.

Teil 3 von 3: Testen des installierten LCD-Monitors

Schritt 1: Schalten Sie die Zündung in die Zubehör- oder Betriebsposition ein.

Schritt 2: Schalten Sie den LCD-Monitor ein. Überprüfen Sie, ob der Monitor eingeschaltet wird und sein Logo anzeigt.

Wenn Sie einen LCD-Monitor mit einem DVD-Player installiert haben, öffnen Sie den Monitor und installieren Sie eine DVD. Überprüfen Sie, ob die DVD abgespielt wird. Schließen Sie die Kopfhörer an die Kopfhörerbuchse am LCD-Monitor oder an die Fernbedienung an und testen Sie den Ton. Wenn Sie den Ton durch die Stereoanlage geleitet haben, legen Sie die Stereoanlage auf den Eingangskanal und testen Sie den Ton, der vom LCD-Monitor kommt.

Wenn Ihr LCD-Monitor nach dem Einbau des LCD-Monitors in das Fahrzeug nicht funktioniert, kann eine weitere Diagnose der LCD-Monitor-Baugruppe erforderlich sein. Wenn das Problem weiterhin besteht, sollten Sie Hilfe von einem von Vermin-Club zertifizierten Mechaniker suchen. Wenn Sie Fragen zum Prozess haben, wenden Sie sich an einen Mechaniker, um einen schnellen und hilfreichen Rat zu erhalten.

Vorheriger Artikel

10 Best Stores, um Autoteile in Stockton, Kalifornien zu kaufen

10 Best Stores, um Autoteile in Stockton, Kalifornien zu kaufen

Ihr Fahrzeug ist eine Investition, und um das Beste daraus zu machen, müssen Sie Teile im Laufe der Zeit austauschen. Das kann jedoch in einer Stadt von......

Nächster Artikel

Wie lange hält ein Radbolzen?

Wie lange hält ein Radbolzen?

Die Reifen eines Autos gehören zu den wichtigsten Teilen. Reifen sind der einzige Teil eines Autos, der tatsächlich den Boden berührt, was bedeutet, dass......