Wie man ein Auto Horn repariert 2020 |Artikel

Wie man ein Auto Horn repariert


Sie sind auf dem Weg zur Arbeit und plötzlich - ein Fahrer auf seinem Handy zieht vor Ihnen aus. Du gehst, um dein Horn zu hupen, aber nichts passiert. Sie ziehen schnell auf die Gegenfahrbahn und vermeiden so eine Kollision. Ohne ein funktionierendes Horn hätte jemand das Leben gekostet.

Typischerweise besteht die Hupenschaltung aus der Hupe, dem Schalter, der Sicherung und dem Relais. Die Batteriespannung wird über eine Sicherung an die Relaiswicklung und die Kontakte angelegt. Wenn der Hupenschalter gedrückt wird, ist das Relais geerdet, wodurch der Stromkreis geschlossen und das Horn geblasen wird. Einige Fahrzeuge verwenden kein Relais, und die Spannung wird direkt über den Hupenschalter an die Hupe geliefert. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie diese Komponenten testen und reparieren können. So reparieren Sie Ihre Autohupe:

So reparieren Sie Ihr Auto Horn

  1. Sammeln Sie die richtigen Materialien - Um die Autohupe richtig zu befestigen, benötigen Sie Folgendes: Digitalmultimeter, Jumperkabel (optional), Multimeter, Schutzhandschuhe, Schnellkupplungen (optional), Reparaturanleitungen (optional), Schutzbrillen, Kabelcrimp- und Abisolierzangen ( optional), und einige Draht (optional).

  2. Suchen Sie den Sicherungskasten - Sie müssen zuerst die Sicherung und das Relais testen. Die Position der Sicherung finden Sie in Ihrer Bedienungsanleitung. Im Allgemeinen gibt es einen Sicherungskasten auf der Fahrerseite des Armaturenbretts und einen unter der Motorhaube des Autos.

    Spitze: AutoZone bietet kostenlose Online-Reparaturhandbücher für bestimmte Marken und Modelle. Sie können ihre Website besuchen, um zu sehen, ob ein kostenloses Handbuch für Ihr Auto verfügbar ist.

  3. Finde die richtige Sicherung - Sehen Sie sich das Diagramm auf der Rückseite des Sicherungskastens an und finden Sie die Sicherungsnummer, die der Hupe entspricht.

    Spitze: Sie können auch in Ihrem Handbuch nachlesen, um die Sicherungsdiagramme für Ihre Sicherungskästen zu sehen.

  4. Entfernen Sie die Sicherung - Sobald Sie die Sicherung für das Horn gefunden haben, ziehen Sie sie mit Ihren Fingern oder einer Sicherungszange heraus.

  5. Überprüfen Sie die Sicherung - Um zu überprüfen, ob die Sicherung Ihr Problem ist oder nicht, müssen Sie die Sicherung prüfen, um festzustellen, ob sie durchgebrannt ist. Wenn der U-förmige Draht gebrochen ist, ist die Sicherung durchgebrannt und muss ausgetauscht werden. Wenn der Draht innen nicht gebrochen ist, stellt dies nicht sicher, dass die Sicherung noch funktioniert.

  6. Testen Sie die Sicherung mit einem Multimeter - Testen Sie die Sicherung mit einem Multimeter. Sie können dies tun, indem Sie das Multimeter einschalten und einen Meter Kabel zu jedem der Anschlüsse der Sicherung berühren. Sie sollten eine numerische Anzeige auf dem Messgerätbildschirm erhalten. Wenn Sie jedoch die Meldung "Out of limits (OL)" erhalten, besteht kein Durchgang und die Sicherung ist durchgebrannt.

  7. Installieren Sie die neue Sicherung - Wenn Sie feststellen, dass die Sicherung ausgefallen ist, installieren Sie eine neue mit der gleichen Amperezahl. Drücken Sie dazu einfach die Sicherung in den richtigen Steckplatz.

    Hinweis: Denken Sie daran, dass Sicherungen nicht grundlos durchbrennen; Sie blasen, um die Schaltung vor zu hohem Strom zu schützen. Achten Sie auf neue Sicherungen, die installiert sind. Wenn es erneut durchbrennt, müssen Sie den Stromkreis auf Fehler überprüfen.

  8. Suchen Sie Ihre Relaisbox - Wenn die Sicherung in Ordnung ist, sollten Sie als nächstes das Hupenrelais überprüfen. Der Standort des Relais wird in Ihrer Bedienungsanleitung aufgeführt. In der Regel wird es im Sicherungskasten im Motorraum zu finden sein.

  9. Testen Sie das Relais - Der einfachste Weg, um den ordnungsgemäßen Betrieb des Relais zu überprüfen, besteht darin, das Hupenrelais durch ein anderes identisches Relais im Fahrzeug zu ersetzen. In der Regel wird das selbe Relais-Design für einige verschiedene Schaltungen verwendet, so dass die Relais innerhalb eines Autos getauscht werden können. Wenn die Hupe bei installiertem Ersatzrelais funktioniert, wissen Sie, dass das Relais das Problem darstellt und ersetzt werden sollte.

  10. Entfernen Sie das Relais und richten Sie Ihr Messgerät ein - Verwenden Sie das Reparaturhandbuch für Ihr Fahrzeug, um festzustellen, welcher Relaisanschluss vom Schalter gesteuert wird. Die meisten Relaisschalter befinden sich im Lenkrad. Dazu müssen Sie das Lenkrad öffnen, indem Sie auf die beiden Schrauben an der linken und rechten Seite des Lenkrads zugreifen.

    Warnung: Der Hupenschalter ist normalerweise Teil des Lenkradblocks. In modernen Fahrzeugen ist das ein Teil des Airbag-Systems. Eine unsachgemäße Wartung des Airbagsystems kann zu einer versehentlichen Airbagentfaltung und / oder zu einer Beschädigung des Airbagsystems führen. Wenn Sie also einen defekten Hupenschalter vermuten, ist es ratsam, die Reparatur von einem Fachmann durchführen zu lassen.

  11. Testen Sie den Hupenschalter - Wenn am Hupschalter kein Strom anliegt, reagiert die Taste nicht mehr, wenn die Taste gedrückt wird.

  12. Testen Sie den Relaisschalter - Entfernen Sie das Relais und stellen Sie Ihr digitales Multimeter auf die Ohm-Einstellung ein. Berühren Sie ein Meter Kabel mit der Schalterrelaisbuchse und das andere mit dem Minuspol der Batterie. Lassen Sie eine andere Person den Hupentaster drücken, um den Messwert zu testen.

    Spitze: Auf dem Bildschirm sollte eine numerische Anzeige angezeigt werden, die auf Kontinuität hinweist. Ein fortlaufender Messwert, der "Out of Limits (OL)" anzeigt, bedeutet, dass der Schalter nicht schließt und ersetzt werden muss.

  13. Teste das Horn - Sie finden die Hörner eines Autos auf dem Kühlerkern oder direkt hinter dem Kühlergrill.

  14. Stellen Sie fest, welcher Draht Leistung und welcher Masse ist - Ermitteln Sie anhand des Werksreparaturhandbuchs für Ihr Fahrzeug, welcher Draht mit Strom und welcher mit Masse verbunden ist.

  15. Springe das Horn - Entfernen Sie den Hupenstecker und befestigen Sie eine Überbrückungsleitung zwischen dem positiven Pol der Batterie und dem Anschluss (+) am Horn. Verbinden Sie dann das andere Verbindungskabel zwischen dem Minuspol der Batterie und dem Anschluss (-) am Horn. Das Horn sollte jetzt ertönen. Ist dies nicht der Fall, ist die Hupe defekt und sollte ersetzt werden.

  16. Testen Sie die Schaltung - Wenn Ihr Horn immer noch nicht funktioniert, nachdem Sie alle oben genannten Methoden ausprobiert und alle fehlerhaften Komponenten ersetzt haben, ist das Letzte, was Sie überprüfen können, der Schaltkreis des Horns.

  17. Überprüfen Sie die Verkabelung - Wenn alles bis zu diesem Punkt überprüft wird, aber die Hupe immer noch nicht funktioniert, sollten Sie die Schaltkreisverkabelung überprüfen. Prüfen Sie die Masseseite des Stromkreises und die Stromversorgungsseite auf Strom und Spannung in den folgenden Schritten.

  18. Testen Sie die Masseseite der Schaltung - Identifizieren Sie die Erdungsseite des Stromkreises gemäß der Bedienungsanleitung Ihres Fahrzeugs. Um nach Masse zu suchen, stellen Sie das Messgerät auf die Ohm-Einstellung ein. Berühren Sie dann einen Meter Kabel mit dem Hornstecker (-) und den anderen mit dem Boden. Wenn dies ordnungsgemäß funktioniert, sollte auf dem Messgerät eine numerische Anzeige angezeigt werden.

    Spitze: Ein Wert von "Out of Limits" (OL) bedeutet, dass der Hornboden nicht mit Strom versorgt wird. In diesem Fall muss ein Fachmann auf den Fabrikschaltplan zugreifen, um die Ursache zu ermitteln.

  19. Testen Sie die Stromversorgungsseite des Stromkreises - Erkundigen Sie sich nach der Bedienungsanleitung Ihres Fahrzeugs nach der Stromversorgungsseite des Stromkreises. Überprüfen Sie die Stromversorgung, indem Sie das Messgerät auf die Volt-Einstellung einstellen. Berühren Sie ein Meter Kabel mit dem Stift des Hornsteckers (+) und das andere mit Erde. Ihr Messgerät sollte Batteriespannung anzeigen.

    Spitze: Wenn keine Nummer angezeigt wird, muss ein Fachmann auf den Fabrikschaltplan zugreifen, um die Ursache zu ermitteln.

Wenn Sie es vorziehen, sich zurückzulehnen und zu entspannen, während jemand anderes Ihr Horn repariert, bietet das Team von Vermin-Club Horndiagnose und -reparatur an. Wenn Sie einen Fachmann anrufen, können Sie Zeit, Geld und Frustration sparen. Bei Bedarf können unsere Mechaniker Ihre Sicherung, Relais, Schalter oder Hupe ersetzen, so dass Sie sicher auf die Straße gehen können.

Vorheriger Artikel

Gibt es Upgrades auf Stock Car Schläuche?

Gibt es Upgrades auf Stock Car Schläuche?

Barry Blackburn / Shutterstock.com Eine große Auswahl an Schläuchen wird an Ihrem Fahrzeug verwendet, um alles vom Motorkühlmittel bis hin zu Benzin und......

Nächster Artikel

P0150 OBD-II-Fehlercode: Fehlfunktion des O2-Sensorkreises (Bank 2, Sensor 1)

P0150 OBD-II-Fehlercode: Fehlfunktion des O2-Sensorkreises (Bank 2, Sensor 1)

P0150-Code-Definition Fehlfunktion des O2-Sensorkreises (Bank 2 Sensor 1) Was der P0150-Code bedeutet P0150 ist der generische OBD-II-Code, der angibt,......