Wie man ein neues Auto überprüft, bevor Sie es kaufen 2021 |Artikel

Wie man ein neues Auto überprüft, bevor Sie es kaufen


Sobald Sie sich für ein Auto entschieden haben, um zu kaufen und eine Finanzierung zu finden, ist es jetzt an der Zeit, eine Endabnahme Ihres gewählten Fahrzeugs durchzuführen. Bringen Sie ein Notebook oder Smartphone mit zum Besichtigungstermin und notieren Sie sich alle Angaben oder Nummern, die Sie erhalten haben. Während der Inspektion und der abschließenden Testfahrt sollten Sie auf einige Faktoren achten, die in den folgenden Schritten aufgelistet sind.

Teil 1 von 1: Inspiziere dein Fahrzeug

Schritt 1: Untersuchen Sie ein Auto mit Verkäufer. Lassen Sie sich von einem Verkäufer alle Funktionen und Optionen in Ihrem neuen Fahrzeug zeigen.

Schritt 2: Untersuchen Sie die Kilometerleistung. In der Regel sollten neue Autos nur ungefähr 40 km oder weniger bei ihnen angemeldet sein.

Wenn der Kilometerstand über dieser Nummer liegt, fragen Sie einen Verkäufer. Manchmal ist es von der kurzen Reise auf das Grundstück.

Schritt 3: Überprüfen Sie unter der Haube. Untersuchen Sie die Sauberkeit und Organisation des Motorraums und seine wichtigen Funktionen.

  • Spitze: Fragen Sie den Verkäufer oder lesen Sie im Fahrzeughandbuch nach, wo sich die ECU Ihres Autos befindet.

Schritt 4: Überprüfen Sie die Batterie. Wenn der Akku nicht gesundheitsfördernd ist, überprüfen Sie den Zustand des Akkus durch den Verkäufer.

Schritt 5: Untersuche das Äußere. Untersuchen Sie die Außenarbeit Ihres neuen Fahrzeugs und stellen Sie eventuelle Dellen oder Unvollkommenheiten fest.

Zeigen Sie eventuelle Mängel auf, bevor Sie die Fahrt testen oder weitere Inspektionen durchführen. Dies wird eher zu einem kostenlosen Fix führen.

Schritt 6: Untersuche die Reifen. Überprüfen Sie die Reifen, um sicherzustellen, dass sie sich in einem neuen Zustand befinden.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, überprüfen Sie den Zustand der Reifen mit einem Verkäufer.

Schritt 7: Überprüfen Sie die Türen. Sicherstellen, dass sich die Türen problemlos öffnen und schließen lassen.

Sie sollten auch sicherstellen, dass alle Gummiränder der Türen gleichmäßig und weich sind.

Schritt 8: Untersuche die Körperteile. Überprüfen Sie, ob die äußeren Teile des Autos gut zusammenpassen und dass keine Probleme mit der Verbindung auftreten.

Im Allgemeinen sollten alle Lücken und Nähte möglichst gleichmäßig und glatt sein.

Schritt 9: Überprüfen Sie alle Fenster und die Windschutzscheibe. Dreifach überprüfen und sicherstellen, dass die Windschutzscheibe und die Fenster keine Flecken haben.

Schritt 10: Stellen Sie sicher, dass Wischtücher und Fenster funktionieren. Testen Sie die Wischtücher und Roll- / Elektrofenster, um sicherzustellen, dass sie nicht beschädigt sind oder repariert werden müssen.

Schritt 11: Untersuchen Sie sorgfältig das Innere des Autos. Untersuchen Sie die Polster, Teppiche und weichen Oberflächen des Fahrzeuginnenraums, um sicherzustellen, dass diese frei von Flecken oder Rissen sind.

Jeder Stoff sollte stark und ohne Verschleiß sein, also jeden Sitzplatz, jeden Winkel und jeden Winkel untersuchen.

Schritt 12: Testen Sie die Klimatisierung. Stellen Sie sicher, dass sowohl die Klimaanlage als auch die Heizung getestet werden, um sicherzustellen, dass sie ordnungsgemäß funktionieren.

Wenn Ihr Auto mit Sitzheizung ausgestattet ist, sollten Sie diese auch testen.

Schritt 13: Testen Sie Ihr Horn. Testen Sie Ihr Horn, um sicherzustellen, dass es rechtzeitig und ordnungsgemäß funktioniert.

Schritt 14: Testen Sie Ihre Lichter. Testen Sie Ihre Scheinwerfer einschließlich Fernlicht und Blinker und stellen Sie sicher, dass die Glühbirnen und elektrischen Systeme ordnungsgemäß funktionieren.

Vergessen Sie nicht, dass die Scheinwerfer effizient fokussieren.

Schritt 15: Testen Sie andere Schnickschnack. Dies ist eine großartige Zeit, um alle anderen Extras zu testen, die mit Ihrem Auto geliefert wurden.

Testen Sie alle Entertainment-, Radio- oder GPS-Funktionen, die über das Bedienfeld eingestellt werden können.

Schritt 16: Testen Sie den Motor. Schalten Sie den Motor mit Ihrem Schlüssel ein, sofern Sie nicht von Ihrem Verkäufer oder Fahrzeughandbuch anders angewiesen werden.

Achten Sie auf den Strich für Warnleuchten und Ihren Kraftstoffstand.

Schritt 17: Motor anlassen. Schalten Sie Ihren Motor ein und lassen Sie den Motor an.

Halten Sie Ihre Ohren offen für unerwartete oder inkonsistente Geräusche aus dem Motorraum, sowohl während der Fahrt als auch beim Parken.

Schritt 18: Überprüfen Sie die Emissionen. Notieren Sie die Besonderheiten der Emission, indem Sie sie dem Verkäufer zur Kenntnis bringen.

Schritt 19: Führen Sie eine Probefahrt durch. Sprechen Sie mit Ihrem Verkäufer vor der Zeit, um eine kurze Probefahrt vor der Auslieferung Ihres Fahrzeugs zu verlangen.

Beim Testfahren auf Abnormalitäten achten.

Stellen Sie sicher, dass Sie keine Geräusche, Vibrationen oder Vibrationen hören. Testen Sie die Gangschaltung und achten Sie auf eine komfortable und effiziente Beschleunigung.

Schritt 20: Überprüfen Sie erneut unter der Haube. Achten Sie darauf, dass sich nichts gelöst hat oder ungewöhnlich erscheint.

Schritt 21: Auf Bedenken hinweisen. Sprechen Sie mit Ihrem Verkäufer und gehen Sie alle Notizen durch, die Sie bei Ihrer Inspektion gemacht haben und die Anlass zur Sorge geben.

Schritt 22: Überprüfen Sie die Fahrgestellnummer. Überprüfen Sie beim Überprüfen der endgültigen Unterlagen, ob die Fahrgestellnummer des Motors mit Ihren Unterlagen übereinstimmt.

Ein neues Fahrzeug zu bekommen ist ein spannender Prozess, aber es erfordert, dass Sie auf dem Weg fleißig sind und Ihr Auto überprüfen, um sicherzustellen, dass es der von Ihnen erwartete Zustand ist. Stellen Sie sicher, dass einer unserer Mechaniker eine Inspektion vor dem Kauf durchführt, um einen professionellen Einblick in den Zustand Ihres neuen Autos zu erhalten.

Vorheriger Artikel

P2712 OBD-II Fehlercode: Leckage der Hydraulikleistungseinheit intermittierend

P2712 OBD-II Fehlercode: Leckage der Hydraulikleistungseinheit intermittierend

P2712-Code-Definition Der P2712-Fehlercode bezieht sich auf die intermittierende Leckage des Hydraulikaggregats. Was der P2712-Code bedeutet Wenn das......

Nächster Artikel

Symptome eines schlechten oder ausfallenden Bremsschlauches

Symptome eines schlechten oder ausfallenden Bremsschlauches

Die Bremssysteme, die üblicherweise in modernen Fahrzeugen verwendet werden, bestehen aus mehreren Komponenten, die zusammenarbeiten, um das Fahrzeug zu......