Wie man ein zugelassener mobiler Fahrzeug-Inspektor (staatlich geprüfter Autoinspektor) in Arizona wird 2021 |Artikel

Wie man ein zugelassener mobiler Fahrzeug-Inspektor (staatlich geprüfter Autoinspektor) in Arizona wird


Der Bundesstaat Arizona hat eine landesweite Auflage, dass alle Kraftfahrzeuge eine Fahrzeugsicherheitskontrolle bestehen; Phoenix und Tucson benötigen jedoch Emissionskontrollen, um Fahrzeuge legal zu betreiben. Das Vehicle Emissions Inspection Program wird vom Arizona Department of Environmental Quality (ADEQ) durchgeführt. Die Suche nach dem ADEQ, um ein zertifizierter Prüfer zu werden, kann denjenigen, die einen Job als Kfz-Techniker suchen, eine hervorragende Möglichkeit bieten, ihren Lebenslauf zu erstellen.

Arizona Fahrzeuginspektor Informationen

Um ein Fahrzeuginspektor in Arizona zu werden, muss ein Techniker den ADEQ kontaktieren und sich bewerben, um Teil der Abteilung zu werden. Sie müssen auch in einer abteilungszertifizierten Reparatureinrichtung arbeiten.

Viele Techniker möchten wissen, wie die Zulassung von Inspektionsfahrzeugen ihr Automechaniker-Gehalt beeinflussen kann. Wir verglichen das durchschnittliche Jahresgehalt eines Smog-Technikers oder Emissions-Inspektors mit dem durchschnittlichen Jahresgehalt eines mobilen Mechanikers, wie unser Team bei Vermin-Club:

  • Phoenix Smog Technician: $ 23.136 jährliches Automechanikergehalt

  • Phoenix Mobile Mechanic: $ 45.000 jährlich Automechaniker Gehalt

  • Tucson Smog Technician: $ 22.064 jährliches Automechanikergehalt

  • Tucson Mobile Mechanic: $ 44.778 jährliches Automechanikergehalt

Arizona Fahrzeug Inspektion Anforderungen

Wenn ein Fahrzeug jünger als das Modelljahr 1967 ist, aber älter als sechs Jahre ist und regelmäßig in Phoenix oder Tucson pendelt, muss das Fahrzeug in der Regel einer Emissionsprüfung unterzogen werden. Dies umfasst Benzinfahrzeuge, Dieselfahrzeuge, alternative Kraftstoffe, Flex-Fuel- und Hybridfahrzeuge.

Je nach Fahrzeugjahr und -gewicht sind alle ein bis zwei Jahre Abgasuntersuchungen erforderlich. Leichte Fahrzeuge in Phoenix, die neuer als 1981 sind, müssen alle zwei Jahre getestet werden; Fahrzeuge, die älter als 1980 sind, oder Fahrzeuge in Tucson, müssen jedes Jahr getestet werden.

Arizona Fahrzeug Inspektionsverfahren

Der Staat von Arizona benutzt meistens das OBD-II System, um auf Emissionen zu prüfen. Wenn ein Fahrzeug aufgrund einer fehlerhaften Komponente einen Emissionstest nicht besteht, kann jeder die Reparaturen durchführen. Es gibt keine notwendige Zertifizierung zur Reparatur von Smog-Komponenten im Bundesstaat Arizona. Es gibt vier Arten von Tests, die während des Emissionstestverfahrens verwendet werden können:

  • IM 147: Verwendet für benzinbetriebene Fahrzeuge von 1981 bis 1995.

  • Steady State Loaded oder Idle Test: Wird für schwere Benzinfahrzeuge von 1967 bis 1995 verwendet.

  • OBD-Test: Verwendet für die meisten Fahrzeuge, besonders jene, die nach 1996 hergestellt werden.

  • Dieselspezifisches Testen: Diesel-Tests beinhalten die Verwendung eines Opazitätsmessers zur Überprüfung der Rauchdichte aus dem Emissionssystem.

Wenn Sie bereits ein zertifizierter Mechaniker sind und an einer Zusammenarbeit mit Vermin-Club interessiert sind, reichen Sie eine Online-Bewerbung ein, um die Möglichkeit zu erhalten, ein mobiler Mechaniker zu werden.

Vorheriger Artikel

P2712 OBD-II Fehlercode: Leckage der Hydraulikleistungseinheit intermittierend

P2712 OBD-II Fehlercode: Leckage der Hydraulikleistungseinheit intermittierend

P2712-Code-Definition Der P2712-Fehlercode bezieht sich auf die intermittierende Leckage des Hydraulikaggregats. Was der P2712-Code bedeutet Wenn das......

Nächster Artikel

Symptome eines schlechten oder ausfallenden Bremsschlauches

Symptome eines schlechten oder ausfallenden Bremsschlauches

Die Bremssysteme, die üblicherweise in modernen Fahrzeugen verwendet werden, bestehen aus mehreren Komponenten, die zusammenarbeiten, um das Fahrzeug zu......