Wie viel verdient ein Mechaniker in den USA im Durchschnitt? 2020 |Artikel

Wie viel verdient ein Mechaniker in den USA im Durchschnitt?


Denken Sie über einen Beruf als Kfz-Techniker nach und fragen sich, ob es um Gehalt, Ausbildung, Training usw. geht? Wenn ja, lassen Sie uns die grundlegendsten Punkte und Fakten betrachten. Laut US News and World Report lag das Mediangehalt für "Mechaniker und Kfz-Techniker bei 37.120 US $". Andere Statistiken sagen jedoch, dass es von etwa 31.000 $ bis über 41.000 $ reichen kann. Das kann Sie verwirren, aber ein Automechaniker-Gehalt hängt von der Position des Mechanikers ab und davon, wie viel Training sie in einer Automechaniker-Schule erhalten haben.

Denken Sie nur daran, dass eine andere Statistik sagt, dass Mechaniker "an einer Vielzahl von Geräten arbeiten, einschließlich Autos, Dieselbussen und -lastwagen, Flugzeugen und Industriemaschinen. Die Art von Ausrüstung, an der ein Mechaniker arbeitet, definiert im Allgemeinen seine Karriereanforderungen und sein Gehaltspotenzial. " Schließlich, wenn Sie ein leichter Auto- und Lastwagenmechaniker sind, der nur eine Ausbildung am Arbeitsplatz und keine Zertifizierungen hat, werden Sie nicht wie ein Flugzeugmechaniker mit langjähriger Ausbildung, Ausbildung und fortgeschrittener Zertifizierung sein.

Training erhöht das Verdienstpotenzial

Es könnte verlockend für jemanden sein, der bereits in mechanischen Jobs oder Technikerjobs arbeitet, zu sagen, dass Training ihre Arbeit oder Einkommen stören würde. Aber auch ein sechsmonatiges Programm, das eine Zertifizierung erhält, wird von den Arbeitgebern positive Antworten erhalten. Sie erkennen und schätzen Zertifizierungen, formelle Ausbildung und Spezialisierung.

Die Zertifizierung erfolgt am häufigsten durch Tests des National Institute for Automotive Service Excellence. Es gibt neun spezifische Bereiche für das Automechanikertraining, einschließlich Bremsen, Motorreparatur, Heizung und Klimaanlage, Handantriebsstrang und Achsen, Federung, Lenkung, elektrische Systeme, Motorleistung, Leichtfahrzeugdieselmotoren und Automatikgetriebe. Mit jeder Zertifizierung sind Sie kurz davor, Master-Mechaniker zu werden und Ihr höchstes Verdienstpotenzial zu erreichen.

Denken Sie daran, dass Sie nach Abschluss der meisten Programme immer noch praktische Übungen machen müssen. Zum Beispiel, wenn Sie sich für Auto-Techniker-Jobs speziell auf BMWs oder MINI-Autos interessiert sind, können Sie in Hersteller-Training-Programme, aber sie erfordern auch, dass Sie danach mindestens ein Jahr der Arbeit in einem Autohaus tun.

Ausbildung in einer technischen Schule

Es gibt ein paar Möglichkeiten, um eine Ausbildung zu erhalten - ob es sich um ein Zertifikat oder eine Abschlussarbeit handelt. Berufs- und Handelsschulen haben oft gezielte Klassen und können von Menschen genutzt werden, die noch in der Schule sind. Community Colleges sind auch eine Option, aber die Schulen und technischen Schulen des formalen Mechanikers neigen dazu, die besten Ergebnisse zu bringen. Sie bieten ein automatisches Mechaniker-Training, das Sie schon vor dem Abschluss fit macht. Sie kombinieren Klassenraum, online und praktische Arbeit, bauen Ihr Wissen auf und bieten Ihnen das höchste Verdienstpotenzial.

Ein Beispiel für eine solche Schule ist UTI Universal Technical Institute. Sie haben ein 51-Wochen-Programm, das sich auf Automobiltechnologie-Training konzentriert, aber sie bieten auch ihre herstellerspezifischen Advanced Training, das von führenden Herstellern autorisiert ist, so dass jemand sich auf eine bestimmte Marke von Auto oder LKW spezialisieren kann.

Der Schlüssel zum höchsten Gehalt ist das Training und die Spezialisierung. Einen Abschluss und eine Zertifizierung zu erlangen und dann Ihre Fähigkeiten an einen bestimmten Hersteller zu verbessern, wird Ihnen helfen, das Beste aus Ihrem Automechaniker-Training herauszuholen.

Es gibt zwar viele Karriereoptionen für Mechaniker, aber eine Option, die Sie in Betracht ziehen könnten, ist die Zusammenarbeit mit Vermin-Club als mobiler Mechaniker. Vermin-Club Techniker verdienen bis zu $ ​​60 pro Stunde und erledigen alle Arbeiten vor Ort beim Besitzer. Als mobiler Mechaniker steuern Sie Ihren Zeitplan, stellen Ihren Servicebereich ein und dienen als Ihr eigener Chef. Erfahren Sie mehr und bewerben Sie sich.

Vorheriger Artikel

2012 Jeep Grand Cherokee gegen 2012 Dodge Durango: Welche sollte ich kaufen?

2012 Jeep Grand Cherokee gegen 2012 Dodge Durango: Welche sollte ich kaufen?

Mittelgroße bis große SUVs sind eine Klasse von Fahrzeugen, die groß genug sind, um Leute herumzubefördern, aber wenn du wirklich im Schlamm rauskommen......

Nächster Artikel

Ein Einkaufsführer für den Ford Explorer 2012

Ein Einkaufsführer für den Ford Explorer 2012

Vor mehr als 20 Jahren hat Ford mit der Einführung der ersten Explorer-Generation alles für den amerikanischen Autokaufmarkt verändert. Heute setzt der......