Wie viel macht ein Mechaniker in Kansas? 2020 |Artikel

Wie viel macht ein Mechaniker in Kansas?


Ist das Verfolgen eines Job als Kfz-Techniker die ideale Option für Sie? Wenn Sie Automobile und Automobiltechnologie lieben, können Sie auf diesem Karriereweg diese Leidenschaft mit einer Beschäftigung verbinden und eine lohnende Karriere finden. Im Durchschnitt verdienen Mechaniker in den USA etwa 40.000 Dollar pro Jahr. Allerdings ist das durchschnittliche Auto-Mechaniker-Gehalt in Kansas nach Angaben des US Bureau of Labor Statistics $ 37.500. Während es etwas unter dem nationalen Durchschnitt liegt, gibt es viele Jobs, die tatsächlich ein bisschen mehr zahlen. Der Schlüssel ist zu wissen, wie man sich zum besten Kandidaten für diese Jobs macht.

Ausbildung zuerst

Bevor Sie nach Auto-Techniker Jobs in Kansas suchen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie die richtige Ausbildung haben. Du kannst dich hier nicht wirklich auf Leidenschaft verlassen. Nicht, wenn Sie so viel wie möglich verdienen möchten. Es gibt eine ganze Reihe von Schulen im Bundesstaat, darunter Community Colleges, technische Schulen und Berufsschulen, die Automobilkurse anbieten können, darunter:

  • Garden City Community College
  • Dodge City Community College
  • Barton Community College
  • Wichita Area Technical College
  • Manhattan Fachhochschule

Vervollständigen Sie Ihren Kurs und Sie werden die Grundlagen des Kfz-Service und Reparatur lernen. Sie können auch andere Kurse, einschließlich Klimaanlagen Reparatur und dergleichen nehmen. Mit dem Zertifikat, das Sie bei Abschluss verdienen, können Sie einen Einstiegsjob in Kansas finden.

Ihr nächster Schritt besteht darin, Ihre ASE-Zertifizierungen zu verdienen. Obwohl Sie diese Zertifizierung nicht benötigen, werden Sie feststellen, dass Arbeitgeber eher bereit sind, ASE-zertifizierten Technikern mehr Geld pro Jahr zu zahlen. Es gibt auch die Tatsache, dass die ASE-Zertifizierung ein großes Gewicht bei den Verbrauchern hat und den Kunden, die Sie bedienen, mehr Sicherheit und Vertrauen in Ihre Arbeit bietet.

Für Mechaniker, die erwägen, in einem Autohaus zu arbeiten, gibt es eine andere Möglichkeit für Training und Ausbildung. Händler-Zertifizierungskurse lehren Sie über die Technologie und Designs eines bestimmten Autoherstellers, so dass Sie sich auf die Wartung dieser Marken und Modelle spezialisieren können. Die meisten Markenhändler verlangen heute, dass ihre Techniker auch laufende Zertifizierungsschulungen absolvieren.

Ergänzen Sie Ihr Einkommen mit der Arbeit als mobiler Mechaniker

Mit dem richtigen Training und dem Verständnis, dass es viele, viele Auto-Techniker-Jobs gibt, können Sie eine sehr lohnende Karriere beginnen.

Es gibt zwar viele Karriereoptionen für Mechaniker, aber eine Option, die Sie in Betracht ziehen könnten, ist die Zusammenarbeit mit Vermin-Club als mobiler Mechaniker. Vermin-Club Techniker verdienen bis zu $ ​​60 pro Stunde und erledigen alle Arbeiten vor Ort beim Besitzer. Als mobiler Mechaniker steuern Sie Ihren Zeitplan, stellen Ihren Servicebereich ein und dienen als Ihr eigener Chef. Erfahren Sie mehr und bewerben Sie sich.

Vorheriger Artikel

P2601 OBD-II Fehlercode: Kühlmittelpumpenkreisbereich / Leistung

P2601 OBD-II Fehlercode: Kühlmittelpumpenkreisbereich / Leistung

P2601-Code-Definition Der P2601-Code ist ein allgemeiner OBD-II-Diagnose-Fehlercode (DTC), der auf einen Fehler im Bereich der......

Nächster Artikel

Was zu tun ist, wenn Ihr Auto zurückgerufen wird

Was zu tun ist, wenn Ihr Auto zurückgerufen wird

Wenn Sie Post von Ihrem Fahrzeughersteller erhalten haben, haben Sie sich wahrscheinlich zuerst gefragt, warum. Nach dem Öffnen ist es sehr......