Wie lange hält eine Antriebswelle? 2020 |Artikel

Wie lange hält eine Antriebswelle?


Wenn es um wichtige Komponenten in Ihrem Fahrzeug geht, hat die Antriebswelle eine große Bedeutung. Dieser Teil ist dafür verantwortlich, das Drehmoment oder die Leistung, die von Ihrem Motor erzeugt wird, zu liefern und an den richtigen Bereich zu senden. Wenn Ihr Auto ein Hinterradantrieb ist, wird es Kraft dort senden, wenn es Frontantrieb ist, ist das, wo die Macht geht, und wenn sein Allradantrieb es die Macht sendet, wo erforderlich. Bei Fahrzeugen mit Allradantrieb können manchmal zwei Antriebswellen vorhanden sein, um sicherzustellen, dass genügend Leistung vorhanden ist.

Unglücklicherweise wird es, sobald sich dieser Teil dem Ende seiner Lebensdauer nähert, nicht in der Lage sein, diese Energie dorthin zu senden, wo sie ohne Probleme sein muss. Dies bedeutet, dass andere Bereiche Ihres Fahrzeugs den Durchhang aufnehmen und mehr Verantwortung übernehmen müssen, was bedeutet, dass Sie sie viel schneller abnutzen werden. Wenn Sie zulassen, dass die Antriebswelle vollständig abstirbt, wird der Punkt erreicht, an dem die Räder keine Kraft mehr erhalten.

Während es keine festgelegte Lebensdauer einer Antriebswelle gibt, kann sie typischerweise ungefähr 75.000 Meilen dauern. Denken Sie daran, je nach Fahrzeug und Verschleiß können Sie viel weniger oder viel mehr bekommen. Wenn Sie Änderungen an der Höhe Ihrer Antriebswelle vorgenommen haben, sind diese anfälliger für Beschädigungen, was bedeutet, dass Sie sie früher ersetzen müssen. Ein Tipp, um die Lebensdauer Ihrer Antriebswelle zu verlängern, ist sicherzustellen, dass Sie alle U-Gelenke gut geschmiert halten.

Wenn Sie sich fragen, was die Anzeichen einer Antriebswelle sind, die das Ende ihrer Lebensdauer erreicht hat, hier ist eine umfassende Liste.

  • Wenn Sie fahren, können Sie ein quietschendes Geräusch bemerken. Es kann intermittierend beginnen und im Laufe der Zeit aufbauen.

  • Während der Fahrt können Sie eine Vibration bemerken, die Sie fühlen können. Dies kann wiederum mit der Zeit stärker werden, wenn die Antriebswelle weiter zusammenbricht.

  • Wenn Sie zwischen Reverse und Drive hin- und herschalten, kann es beim Beschleunigen zu einem Klirren kommen.

Da Sie nicht riskieren wollen, andere Teile Ihres Fahrzeugs zu beschädigen, ist es wichtig, die Antriebswelle anzuschauen, wenn Sie vermuten, dass Ihr Fahrzeug das Ende seiner Lebensdauer erreicht hat. Wenn bei Ihnen eines der oben genannten Symptome auftritt und Sie vermuten, dass Ihre Antriebswelle ausgetauscht werden muss, ist es wichtig, so bald wie möglich eine Diagnose zu erhalten oder einen Austausch der Antriebswelle mit einem professionellen Mechaniker in Auftrag zu geben.

Vorheriger Artikel

Handys und SMS: Abgelenktes Fahren in Pennsylvania

Handys und SMS: Abgelenktes Fahren in Pennsylvania

Pennsylvania definiert abgelenktes Fahren als alles, was die Aufmerksamkeit des Fahrers von der primären Fahraufgabe ablenkt. Dazu gehört, dass der......

Nächster Artikel

Was sind die Regeln für den Fahrgemeinschaftsverkehr in Mississippi?

Was sind die Regeln für den Fahrgemeinschaftsverkehr in Mississippi?

Während Fahrgemeinschaftsspuren früher relativ spärlich waren, haben sie schnell Popularität im ganzen Land gewonnen. In den Vereinigten Staaten gibt es......