Wie lange hält ein Rückschaltmagnet? 2020 |Artikel

Wie lange hält ein Rückschaltmagnet?


Wenn Sie ein Fahrzeug mit Automatikgetriebe fahren, wird ein Rückschaltmagnet verwendet. In einem Fahrzeug mit Schaltgetriebe wechseln Sie die Gänge; In einem Automatikgetriebefahrzeug erfolgt dies jedoch automatisch unter Verwendung von unter Druck stehendem Hydraulikfluid. Da eine Gangschaltung benötigt wird, sendet das Getriebesolenoid dann Getriebefluid zu dem Ventilkörper. Das bedeutet, dass der richtige Gang gewählt werden kann.

Hier kommt das Herunterschalt-Solenoid ins Spiel. Es ist verantwortlich für die Regelung des Schaltvorgangs von einem höheren in einen niedrigeren Gang. Dies ist eine elektrische Komponente, so dass es im Laufe der Zeit versagen kann. Wenn es nicht funktioniert, können Sie im schlimmsten Fall nicht herunterschalten. Im besten Fall wird die Verschiebung unberechenbar sein.

Sie werden nicht feststellen, dass ein Herunterschaltmagnet eine eingestellte Lebensdauer oder sogar eine durchschnittliche Lebensdauer hat. Stattdessen können Sie zusätzliche Zeit kaufen, indem Sie den vom Fahrzeug empfohlenen Wartungsplan befolgen, wenn es darum geht, Ihre Getriebeflüssigkeit zu wechseln. Auf diese Weise können Sie die Lebensdauer verlängern. Was das Rückschaltmagnetventil selbst betrifft, ist es nicht in der Routinewartung enthalten, so dass Sie nur Warnsignale beachten müssen.

  • Wenn das Herunterschalt-Solenoid das Ende seiner Lebensdauer erreicht, können einige Dinge passieren. An dieser Stelle ist es ratsam, sich von einem zertifizierten Mechaniker untersuchen zu lassen, um das Problem zu diagnostizieren.

  • Sie können Probleme mit dem Herunterschalten haben. Es kann entweder ein sprunghaftes Herunterschalten sein, oder es ist einfach nicht möglich. Wenn das Problem fortschreitet, wird es zu dem Punkt kommen, an dem Sie nicht herunterschalten können.

  • Ihr Auto kann beginnen, Gänge zu überspringen, wenn es sich verschiebt. Sie werden dies spüren, während Sie fahren, und es kann sogar zwischen verschiedenen Zahnrädern hin und her gleiten. Dies macht das Fahren gefährlich.

  • Ihre Übertragung kann in der Neutralstellung hängen bleiben und es unmöglich machen, zu fahren.

  • Wenn sich die Gänge schalten, könnte es sich so anfühlen, als gäbe es eine Pause oder eine Verzögerung.

Das Rückschaltmagnetventil ist eine wichtige Komponente in Ihrem Auto. Obwohl es nicht bekannt ist, dass es kaputt geht, weil es eine elektrische Komponente ist, können Dinge passieren. Denken Sie daran, dass regelmäßige Änderungen des Getriebeöls dazu beitragen können, die Lebensdauer des Magnetschalters für den Herunterschaltvorgang zu verlängern. Wenn bei Ihnen eines der oben genannten Symptome auftritt und Sie vermuten, dass Ihr Elektromagnet für den Herunterschaltvorgang ausgetauscht werden muss, lassen Sie sich von einem professionellen Mechaniker einen Ersatzschalter für den Herunterschalt-Magnetschalter buchen.

Vorheriger Artikel

Ein Einkaufsführer für den Hyundai Genesis 2012

Ein Einkaufsführer für den Hyundai Genesis 2012

Die 2012 Hyundai Genesis ist eine mittelgroße Luxuslimousine, die sowohl leistungsstark als auch mit vielen Standardfunktionen ausgestattet ist. Es hat......

Nächster Artikel

P0108 OBD-II-Fehlercode: Verteilerluftdruck (MAP) Luftdrucksensor-Schaltkreis Hochspannungseingang Problem

P0108 OBD-II-Fehlercode: Verteilerluftdruck (MAP) Luftdrucksensor-Schaltkreis Hochspannungseingang Problem

P0108 Fehlercodedefinition Verteiler Luftdruck (MAP) Luftdrucksensor Schaltkreis Hochspannungseingang Problem Was der P0108-Code bedeutet P0108 ist der......