Wie lange hält eine Kurbelwellendichtung? 2021 |Artikel

Wie lange hält eine Kurbelwellendichtung?


Die Kurbelwellendichtung befindet sich in der Kurbelwelle Ihres Fahrzeugs. Die Kurbelwelle wandelt rotatorische in lineare Bewegung um. Dies bedeutet, dass die von den Kolben im Motor erzeugte Kraft sich in einer kreisförmigen Bewegung bewegt, so dass sich die Räder des Fahrzeugs drehen können. Die Kurbelwelle befindet sich im Kurbelgehäuse, dem größten Hohlraum im Motorblock. Damit die Kurbelwelle richtig funktioniert, muss sie vollständig mit Öl geschmiert werden, damit sie reibungsfrei ist. Es gibt zwei Kurbelwellendichtungen, eine vorne und eine hinten, die als vordere Haupt- bzw. hintere Hauptdichtung bekannt sind.

Da die Kurbelwelle geschmiert werden muss, gibt es an beiden Enden der Kurbelwelle Dichtungen, die das Austreten von Öl verhindern. Darüber hinaus verhindern die Dichtungen, dass Schmutz und Verunreinigungen in die Kurbelwelle selbst gelangen. In diesem Fall kann die Kurbelwelle beschädigt werden oder nicht mehr funktionieren.

Die Kurbelwellendichtungen sind aus langlebigen Materialien hergestellt, so dass sie der rauen Umgebung der Kurbelwelle standhalten. Die Materialien, aus denen sie bestehen, können Silizium oder Gummi enthalten. Obwohl sie für den hohen Druck und die hohen Temperaturen ausgelegt sind, können sie im Laufe der Zeit abgenutzt und beschädigt werden.

Die vordere Dichtung an der Kurbelwelle befindet sich hinter der Hauptriemenscheibe. Wenn die Dichtung undicht wird, gelangt das Öl auf die Riemenscheibe und Öl wird auf die Riemen, die Lenkungspumpe, die Lichtmaschine und alles, was sich in der Nähe befindet, geschleudert. Die hintere Dichtung befindet sich entlang des Getriebes. Das Verfahren zum Ersetzen einer hinteren Kurbelwellendichtung ist kompliziert, so dass es am besten einem professionellen Mechaniker überlassen wird.

Da die Kurbelwellendichtung im Laufe der Zeit schlecht werden kann, ist es eine gute Idee, die Symptome zu kennen, bevor sie vollständig versagen.

Zeichen, dass Ihre Kurbelwellendichtung ersetzt werden muss:

  • Motorölleck oder Öl spritzt auf Ihren Motor
  • Ölsprühen auf die Kupplung
  • Die Kupplung rutscht, weil Öl auf die Kupplung spritzt
  • Öl tritt aus der vorderen Kurbelwellenscheibe aus

Die Dichtung ist ein wichtiger Teil, um die Kurbelwelle ruhig zu halten, und Ihre Kurbelwelle ist notwendig, damit Ihr Motor richtig läuft. Daher sollte diese Reparatur nicht verzögert werden.

Vorheriger Artikel

Warum Kühlsystem-Reparaturen auf einem europäischen Auto können schwierig sein

Warum Kühlsystem-Reparaturen auf einem europäischen Auto können schwierig sein

Die meisten Menschen denken, dass Kühlsysteme an allen Fahrzeugen einfach zu bearbeiten sind. Auf der anderen Seite können Kühlsysteme bei der Arbeit an......

Nächster Artikel

P0003 OBD-II-Fehlercode: Steuerkreis für Kraftstoffmengenregler niedrig

P0003 OBD-II-Fehlercode: Steuerkreis für Kraftstoffmengenregler niedrig

P0003 Fehlercodedefinition Der P0003-Code ist mit dem Stromkreis verbunden, der an Ihren Kraftstoffdruckregler angeschlossen ist. Es kann sich auch auf......