Wie lange hält ein Luftumwälzventil? 2020 |Artikel

Wie lange hält ein Luftumwälzventil?


Das Luftumlenkventil ist ein Teil Ihres Lufteinspritzsystems. In praktisch jedem modernen Fahrzeug finden Sie eine Art Luftpumpe, die dazu dient, dem Abgasstrom Luft zuzuführen, damit er im Rahmen der Emissionskontrolle erneut verbrannt werden kann. Einige Fahrzeuge verwenden ein Luftpumpenrückschlagventil, während andere ein Luftumlenkventil verwenden. Sie machen beide die gleiche Arbeit und arbeiten grundsätzlich genauso. Das Luftumlenkventil lässt Luft in das Abgassystem und schließt dann das System, um zu verhindern, dass das Abgas entweicht.

Bei einem Fahrzeug mit Vergaserbetrieb verhindert das Umlenkventil ein Nachbrennen während der Verzögerung. Wenn ein Vergasermotor abbremst, wird viel Kraftstoff in den Auspuff geleitet und wenn er nicht in die Atmosphäre abgeleitet wird, kann eine Fehlzündung auftreten. Da das Luftumleitventil bei jedem Fahren verwendet wird, kann es irgendwann verschleißen und sogar ausfallen. Normalerweise wird es gleichzeitig mit der Luftpumpe ersetzt.

Anzeichen dafür, dass Ihr Luftumleitventil ersetzt werden muss, sind:

  • Rückstoß
  • Schleppender Motor
  • Überprüfen Sie, ob das Motorlicht an ist
  • Der Emissionstest ist fehlgeschlagen

Wenn Ihr Fahrzeug Emissionsprobleme wie die oben genannten aufweist, könnte dies auf eine Anzahl von Problemen zurückzuführen sein, von denen eines das Luftumleitventil sein könnte. Sie sollten Ihr Abgassystem von einem qualifizierten Mechaniker überprüfen lassen und bei Bedarf das Umluftventil austauschen lassen.

Vorheriger Artikel

P0084 OBD-II-Fehlercode: Auslassventil-Steuermagnetkreis (Bank 2)

P0084 OBD-II-Fehlercode: Auslassventil-Steuermagnetkreis (Bank 2)

P0084 Fehlercodedefinition P0084 ist ein allgemeiner Code, der ein Problem mit der Abgasventil-Steuerschaltung auf der Seite der Bank 2 des Motors......

Nächster Artikel

Symptome einer fehlerhaften oder fehlerhaften Zündschlossbaugruppe

Symptome einer fehlerhaften oder fehlerhaften Zündschlossbaugruppe

Die Zündschloßanordnung, auch Zündschloßzylinder genannt, ist die zylindrische Zuhaltung, die zum Einschalten und Starten des Fahrzeugs verwendet wird,......