Wie sich das Demerit Point-System auf die Kfz-Versicherungstarife auswirkt 2020 |Artikel

Wie sich das Demerit Point-System auf die Kfz-Versicherungstarife auswirkt


Das Punktesystem im Verkehrssprachgebrauch bezieht sich auf die Zuordnung von "Punkten" oder Werten zu jedem Verstoß, den Sie erleiden. Autoversicherungsunternehmen bewerten die Punkte statt jeder Verletzung, wenn sie Versicherungstarife berechnen. Die Versicherungsgesellschaften haben daher ein System, das mit dem Punktesystem Ihres staatlichen DMVs identisch sein kann oder nicht.

Da Autoversicherungen ihre eigenen Methoden zur Berechnung Ihrer Tarife nach Unfällen und Verstößen haben, wird nicht jedes Unternehmen Sie gleich bestrafen. Wenn Sie Ihre Rate nach einem Unfall oder einer Verletzung vor kurzem gesehen haben, können Sie Autoversicherung Angebote für einen günstigeren Preis vergleichen.

Jeder Verkehrsverstoß, für den Sie "schuldig" sind - wie zum Beispiel Unfälle bei Unfällen oder Fahren unter Einfluss - kann einem bestimmten Punktwert zugewiesen werden, wenn Ihr Staat über ein Punktesystem verfügt. Einige Tickets, wie beispielsweise ein Parkticket, weisen typischerweise keine mit ihnen assoziierten Punkte auf.

Zum Beispiel kann ein Unternehmen diesen Systemtyp verwenden:

Wie Demerit Points zugewiesen werden
BeschreibungPunkte:
Erstes Vorkommen
Punkte: Zweites AuftretenPunkte:
Jedes weitere Vorkommen
Bei Fehler Crash232
Nicht-Fehler-Crash000
Fahren unter dem Einfluss123
Keine Gebührverletzung000
Hauptverletzung444
Geringfügige Verletzung211
Geschwindigkeitsüberschreitung322

Die Ratingalgorithmen einiger Unternehmen sind kompliziert und einige sind einfach. Die meisten der verwendeten Algorithmen versuchen, jedem Verstoß oder Ticket einen Versicherungspunktwert zuzuordnen (unabhängig vom Staat, der das Punktesystem antreibt). Basierend auf diesem Punktwert wird ein anderer Bewertungsfaktor verwendet, um entweder die Rate zu erhöhen oder zu senken.

Je mehr Punkte Sie auf Ihrer Fahraufzeichnung haben, desto schlechter sieht Ihre Bilanz bei einer Autoversicherungsgesellschaft aus. Da jedoch jeder Autoversicherer über eine eigene Methode zur Bewertung von Bewerbern verfügt, wirken sich die Punkte in Ihrem Fahrbericht auf die Tarife aus, die Sie für die Versicherung unterschiedlich bezahlen. Es ist jedoch davon auszugehen, dass Sie umso mehr zahlen, je mehr Punkte Sie haben.

Dieser Artikel wurde mit Genehmigung von carinsurance.com: //www.carinsurance.com/how-do-points- affect- insurance-rates.aspx angepasst

Vorheriger Artikel

Wie man Ihren klassischen Chevy Pickup besonders anfertigt

Wie man Ihren klassischen Chevy Pickup besonders anfertigt

Es gibt einige Fahrzeuge, die den Test der Zeit bestehen und beweisen, dass sie mehrere Jahrzehnte nach ihrer Herstellung funktional, attraktiv und......

Nächster Artikel

Wie kaufe ich eine gute Qualität Reverse Light Bulb

Wie kaufe ich eine gute Qualität Reverse Light Bulb

Rücklichter sind eine spezielle Kategorie von Rücklichtern, die nur leuchten, wenn Sie rückwärts fahren oder wenn Sie auf die Bremse treten. Rücklichter......