Der Leitfaden für farbige Bordsteinzonen in New Jersey 2020 |Artikel

Der Leitfaden für farbige Bordsteinzonen in New Jersey


New Jersey Parkgesetze: die Grundlagen verstehen

Eine der wichtigen Dinge, die man beim Parken entlang der Bordsteinkante in New Jersey beachten sollte, ist die erforderliche Entfernung zwischen dem Bordstein und dem Auto. Sie müssen innerhalb von sechs Zoll von der Bordsteinkante sein, die viel näher ist als in den meisten anderen Staaten. Es ist sehr wichtig für Autofahrer sicherzustellen, dass sie alle Parkschilder lesen, bevor sie auf irgendeiner Straße parken. Die Schilder geben an, ob sie dort parken dürfen und zu welchen Zeiten es legal ist, an diesem Ort zu parken. Fahrer dürfen niemals in einer Weise parken, die anderen Verkehr blockiert. Es gibt eine Reihe von Orten, an denen Autofahrer niemals parken dürfen.

Illegales Parken in New Jersey

Wenn Sie nicht von einem Polizeibeamten zum Parken aufgefordert werden, oder Sie dies tun müssen, um einen Unfall zu vermeiden, sollten Sie niemals an einem der folgenden Orte parken. Parken Sie niemals auf einem Zebrastreifen, zwischen einer Sicherheitszone für Fußgänger und neben dem Bordstein oder innerhalb von 20 Fuß vom Ende der Sicherheitszone.

Wenn der Straßenbau ordnungsgemäß markiert ist, können Sie nicht in der Nähe oder auf der anderen Straßenseite parken. Dies könnte zu einer Verlangsamung des Verkehrs führen und Ihr Fahrzeug könnte sogar eine Gefahr auf der Fahrbahn darstellen.

Parken Sie nicht auf einem Bürgersteig, in einer Bushaltestelle oder an einer Kreuzung. Parken Sie niemals so, dass Sie eine öffentliche oder private Zufahrt blockieren. Es ist für andere Fahrer und Leute unhöflich, die möglicherweise in ihre Einfahrt oder aus ihr fahren müssen. Parken Sie nicht innerhalb von 10 Fuß von einem Hydranten oder innerhalb von 25 Fuß von einem Zebrastreifen an einer Kreuzung. Sie können auch nicht mehr als 50 Meter von einem Stoppschild oder einem Bahnübergang entfernt parken.

Wenn es eine Feuerwache auf der Straße gibt, wo Sie parken müssen, können Sie nicht innerhalb von 20 Fuß von der Zufahrtseinfahrt sein, wenn Sie auf der gleichen Seite der Straße parken. Wenn Sie auf der gegenüberliegenden Straßenseite parken, müssen Sie mindestens 75 Fuß vom Eingang entfernt sein. Sie können nicht auf erhöhten Straßen wie einer Überführung oder in einem Tunnel oder auf einer Brücke parken.

Doppeltes Parken ist auch gegen das Gesetz. Dies tritt auf, wenn ein Fahrer auf der Straßenseite eines Fahrzeugs parkiert, das bereits geparkt ist, was sicher Probleme mit dem Verkehr verursacht, der die Straße herunterkommt. Es kann auch gefährlich werden, da Personen, die die Straße hinunterfahren, nicht erwarten, dass Ihr Fahrzeug im Weg ist. Selbst wenn du nur anhalten musst, um jemanden für eine Sekunde rauszulassen, ist es immer noch gefährlich und illegal.

Sofern Sie nicht über die gesetzliche Genehmigung und die entsprechenden Plaketten oder Plakate verfügen, dürfen Sie nicht auf einem Behindertenparkplatz parken.

Beachten Sie, dass es lokale Verordnungen geben kann, die die Vorschriften des Staates ersetzen. Befolgen Sie immer die lokalen Gesetze, wenn zutreffend, und stellen Sie sicher, dass Sie nach Schildern suchen, die auf Parkregeln hinweisen.

Vorheriger Artikel

P0540 OBD-II Fehlercode: Ansauglufterhitzer

P0540 OBD-II Fehlercode: Ansauglufterhitzer "A" -Schaltung

Diagnose-Fehlercode (DFC): P0540 P0540 Code Definition Das Vorhandensein des P0540-Codes im PCM bedeutet, dass eine abnormale Eingangsspannung vom......

Nächster Artikel

Der Leitfaden für legale Auto Modifikationen in Pennsylvania

Der Leitfaden für legale Auto Modifikationen in Pennsylvania

Egal, ob Sie derzeit in Pennsylvania leben oder dorthin ziehen, Sie müssen die Vorschriften für Fahrzeugmodifikationen kennen. Die folgenden......