Behinderte Fahrer Gesetze und Genehmigungen in North Carolina 2021 |Artikel

Behinderte Fahrer Gesetze und Genehmigungen in North Carolina


Wenn Sie eine behinderte Person im Bundesstaat North Carolina sind, haben Sie Anspruch auf Parkprivilegien, die nicht behinderten Personen gewährt werden. Sie können spezielle Nummernschilder und Plakate erhalten, die Ihnen das Leben erleichtern. Sie können in Räumen parken, die näher an Gebäuden liegen, und spezielle Parkplätze in öffentlichen Bereichen wie Einkaufszentren nutzen.

Ihre Privilegien

Behinderte Menschen in North Carolina können:

  • Parken Sie an Orten, die für behinderte Menschen bestimmt sind, solange sie möchten
  • Parken Sie auf anderen Parkplätzen länger als nichtbehinderte Personen

Ihre Privilegien können jedoch nicht missbraucht werden - Sie können nicht behinderten Personen Ihre speziellen Parkgenehmigungen nicht erlauben. Wenn Sie einer anderen Person gestatten, Ihre Sondergenehmigung zu verwenden, verstoßen Sie gegen das Gesetz, und Sie können eine Geldstrafe erhalten oder sogar Ihre Genehmigung widerrufen.

Arten von Genehmigungen

In North Carolina können Menschen mit Behinderungen erhalten:

  • Ein dauerhaftes Behindertenplakat
  • Ein temporäres Invaliditätsschild
  • Ein dauerhaftes Nummernschild für Behinderte

Zusätzlich zu diesen Genehmigungen bietet die DMV in North Carolina auch Plakate für Organisationen, die Menschen mit Behinderungen regelmäßig transportieren.

Wie man sich bewirbt

Sie können einen Behindertenausweis oder ein Plakat per Post oder persönlich anfordern. Um dies zu tun, müssen Sie von Ihrem Arzt die Dokumentation vorlegen, dass Sie behindert sind. Dann müssen Sie den Antrag auf Behindertenparkplatz (Formular MVR-37A) zusammen mit Ihrer staatlichen Identifikation ausfüllen.

Sobald Sie zugelassen sind, erhalten Sie Plakate, zusammen mit einer Anmeldekarte, die Sie gesetzlich in Ihrem Fahrzeug aufbewahren müssen.

Sie können auch ein spezielles Nummernschild erhalten. Wenn Sie ein Behindertenkennzeichen beantragen, müssen Sie das Antragsformular für den Fahrerausweis (Formular MVR-37) ausfüllen und einen Brief von Ihrem Augenarzt oder Augenarzt zusammen mit Ihrer staatlichen Identifikation einreichen. Dies kann ein Führerschein, ein Reisepass oder ein anderer staatlich ausgestellter Ausweis sein.

Erneuerung

Alle vom Staat North Carolina ausgestellten Behindertenkennzeichen oder -schilder verfallen zu einem bestimmten Zeitpunkt und müssen erneuert werden. Um Ihr spezielles Schild oder Ihre Erlaubnis zu erneuern, müssen Sie einen weiteren Brief Ihres Arztes vorlegen, in dem Sie bestätigen, dass Sie weiterhin behindert sind. Dann müssen Sie Ihre Verlängerung spätestens 90 Tage vor dem Ablaufdatum einreichen.

Verlorene Genehmigungen

Wenn Sie Ihre spezielle Genehmigung oder Ihren Ausweis verlieren oder gestohlen werden, müssen Sie den Antrag erneut bei MVR-37A einreichen und von Ihrem Arzt bestätigen lassen, dass Sie behindert sind.

Wenn Sie als Einwohner des Bundesstaates North Carolina eine Behinderung haben, haben Sie Anspruch auf bestimmte Sonderregelungen beim Parken. Um sie zu nutzen, müssen Sie jedoch bestimmte Unterlagen ausfüllen. Der Staat gewährt Ihnen diese Privilegien nicht automatisch - Sie müssen sich darum bewerben.

Vorheriger Artikel

Wie lange hält eine Auspuffklammer?

Wie lange hält eine Auspuffklammer?

Bei der Untersuchung des Abgassystems Ihres Fahrzeugs ist es normal, dass jedes der Rohre zusammengeschweißt wurde. Manchmal kann es jedoch vorkommen,......

Nächster Artikel

So installieren Sie einen Aftermarket-Lufteinlass

So installieren Sie einen Aftermarket-Lufteinlass

Der Versuch, mehr Leistung aus Ihrem Auto herauszuholen, kann ein teures und ernstes Unterfangen sein. Einige Modifikationen können einfach sein, während......