Kann ein schlechter Sensor verhindern, dass ein Auto startet? 2021 |Artikel

Kann ein schlechter Sensor verhindern, dass ein Auto startet?


Heutige Motoren sind komplex und beruhen auf mehreren beweglichen Teilen, die zusammenarbeiten müssen, um effizient zu funktionieren. Sensoren sind jedoch eine oft übersehene Komponente, die Kraftstoff-, Elektro-, Kühl- und Emissionssysteme überwacht. Obwohl ihre Arbeit oft beginnt, sobald der Motor bereits gestartet ist, gibt es einige Sensoren, die dazu führen könnten, dass ein Motor nicht startet.

Unten sind einige der Sensoren aufgeführt, die, wenn sie ausfallen, der Grund für ein schwer zu startendes Problem sein könnten.

Welche Sensoren verhindern den Start des Motors?

Sensoren können viel mehr als nur Daten aufzeichnen und an das Steuergerät senden. Tatsächlich sind die meisten Sensoren dafür verantwortlich, die Änderungen an kritischen Systemen wie z. B. Zünd- und Kraftstoffsystemen vorzunehmen. Da jeder Motor das korrekte Luft-Kraftstoff-Verhältnis und den korrekten Zündzeitpunkt benötigt, kann ein fehlerhafter Sensor, der diese Symptome nicht spontan korrigieren kann, dazu führen, dass der Motor nicht startet.

Es gibt viele Gründe, warum beschädigte Sensoren den Motorstartprozess beeinflussen könnten, wie:

  • Fehlerhafte Sensoren können den Start Ihres Motors verhindern, aber dies wird oft als Sicherheitsmaßnahme ausgeführt. Zum Beispiel kann der Kurbelwinkelsensor oder der Kurbelwellenpositionssensor in der Nähe des Getriebegehäuses angeordnet sein und in Kontakt mit Wasser kommen, was verhindern würde, dass er arbeitet. Dieser Sensor misst die Position und Geschwindigkeit der Kurbelwelle, um sicherzustellen, dass die Kolben zum richtigen Zeitpunkt auf die richtige Menge an Verbrennung abgestimmt sind. Der Zeitpunkt der Verbrennung muss genau sein, oder es kann ein Motorschaden auftreten. Wenn die Informationen nicht an den Motorcomputer gesendet werden, passiert nichts, wenn Sie versuchen, das Auto zu starten, um Schäden zu vermeiden.

  • Verschmutzte Sensoren beeinflussen, ob Ihr Fahrzeug startet. Ein Beispiel hierfür ist der Luftmassenmesser oder MAF. Der Job für diesen Sensor besteht darin, den Computer wissen zu lassen, wie viel Luft im Motor ist. Wenn mehr kommt, wird auch mehr Kraftstoff benötigt, um optimale Verhältnisse zu halten. Ohne das richtige Verhältnis läuft der Motor nicht. Der MAF kann durch übermäßigen Kohlenstoffaufbau aus dem Verbrennungszyklus oder manchmal durch Straßenschmutz verstopft werden. Wenn es zu schmutzig ist, wird es nicht in der Lage sein, das Luft-Kraftstoff-Verhältnis korrekt zu messen, und kann dazu führen, dass Ihr Auto nicht startet oder andere ungewöhnliche Symptome zeigt.

  • Das Verhindern eines Motorschadens ist ein weiterer Grund, dass ein Sensorfehler ein schwer zu startendes Problem verursachen kann. Bei einigen Modellen kann der Öldrucksensor verhindern, dass Ihr Fahrzeug startet, wenn es nicht ordnungsgemäß funktioniert. Dieser Sensor informiert den Computer über den korrekten Öldruck. Da der effiziente Fluss des Motoröls erforderlich ist, um eine ordnungsgemäße Schmierung aufrechtzuerhalten, kann ein ausgefallener Sensor oder ein Sensor, der keine Daten weiterleiten kann, einen fehlersicheren Modus in der ECU auslösen. Wenn es ein Signal sendet, dass der Druck niedrig ist, kann der Computer verhindern, dass der Motor startet. Wenn das Signal fehlerhaft gesendet wurde oder überhaupt kein Signal gesendet wurde, könnte dies auf einen schlechten Sensor hinweisen.

Sensoren spielen eine wichtige Rolle im Gesamtbetrieb Ihres Motors. Wenn Sie eine Situation haben, in der der Motor schwer zu starten ist oder gar nicht startet, lassen Sie einen professionellen Techniker von Vermin-Club Ihre Sensoren testen, wenn Sie glauben, dass einer das Problem verursacht. Es besteht die Möglichkeit, dass es ersetzt werden kann, damit Sie wieder auf die Straße gehen können.

Vorheriger Artikel

Wie weiß mein Tank, wenn er voll ist?

Wie weiß mein Tank, wenn er voll ist?

Jeder, der jemals einen Benzintank gefüllt hat, hat das taktile "Klopfen" der Düse bemerkt, wenn der Kraftstofftank voll ist. Dieses Geräusch kommt......

Nächster Artikel

Ein Einkaufsführer für den Kia Sportage 2012

Ein Einkaufsführer für den Kia Sportage 2012

Der 2012 Kia Sportage ist ein kompakter Sub, der Qualität, Zuverlässigkeit und großen Kraftstoffverbrauch bietet. Es hat viele nette Funktionen, die......