Ein Einkaufsführer für den Ford Flex 2012 2021 |Artikel

Ein Einkaufsführer für den Ford Flex 2012


Der 2012er Ford Flex bekommt ein völlig anderes Aussehen, wenn es um einen CUV geht. Der Flex kann bis zu 4500 Pfund abschleppen und sieben Passagiere komfortabel aufnehmen. Es hat auch viele Standardfunktionen, die seine Konkurrenten nicht haben. Während einige sagen, dass es in einer eigenen Klasse ist, konkurriert es mit dem Chevrolet Tahoe und Dodge Durango.

Hauptmerkmale

Der Flex kommt mit einem 3,5-Liter-V6-Motor, der 262 PS bei 6.250 U / min bietet. Der Kraftstoffverbrauch wird auf 17 mpg in der Stadt und 24 mpg auf der Autobahn für die Frontantriebsversion geschätzt. Die Allrad-Version bietet 16 mpg in der Stadt und 23 mpg auf der Autobahn. Zu den weiteren Standardfunktionen gehören ein sechsfach verstellbarer Fahrersitz, ein MP3-kompatibler CD-Player, ein Lederlenkrad, dreireihige Seitenairbags und das elektronische Stabilitätssystem AdvanceTrac.

Änderungen für 2012

Für 2012 bietet der Ford Flex das Vista Roof Schiebedach und die Heckscheibenwischer wurden für eine bessere Abdeckung neu positioniert. Die Limited- und Titanium-Modelle verfügen jetzt über klappbare Armlehnen mit Getränkehaltern in der zweiten Sitzbank.

Was wir mögen

Der 2012 Ford Flex bietet eine glatte Fahrt und sehr ruhigen Innenraum, der für ein angenehmes Fahrerlebnis sorgt. Ein cooles Feature ist der Kühlschrank an der hinteren Konsole. Wenn Sie mit Passagieren beladen sind, werfen Sie einfach ein paar Dosen Limonade hinein und Sie werden Erfrischungen während Ihres Roadtrips bekommen. Ein weiteres nettes Feature ist das SYNC-Kommunikationssystem von Ford. Es ist eine sprachaktivierte Befehlszentrale, die Anrufe von einem Bluetooth-fähigen Mobiltelefon aus entgegennehmen und tätigen kann.

Was betrifft uns?

Wenn Sie mehr als 4500 Pfund schleppen müssen oder Sie eine Menge von Pfaden hinunter fahren, ist der Ford Flex möglicherweise nicht für Sie. Wenn Sie viel Laderaum hinter der dritten Reihe und viel Beinfreiheit für Passagiere benötigen, können die Chevrolet Traverse oder GMC Acadia bessere Optionen sein.

Verfügbare Modelle

Der 2012 Ford Flex kommt in SE-, SEL- und Limited-Ausführungen, je nachdem, welche Funktionen und Optionen Sie suchen.

Major erinnert sich

Der 2012 Ford Flex wurde wegen der Fahrzeuge zurückgerufen, die ein elektrisches Servolenkungssystem haben, das wegen eines Motorsensorfehlers herunterfahren kann.

Häufige Probleme

Häufige Beschwerden sind, dass sich die Tür nicht schließt, die Bremssättel einfrieren, die Türsensoren nicht richtig funktionieren, das Fahrzeug von alleine beschleunigt, der Touchscreen nicht funktioniert, die Servolenkung ausgeht und Probleme mit der elektrischen Anlage auftreten.

Vorheriger Artikel

Ist es sicher, mit einer Reifenausbuchtung zu fahren?

Ist es sicher, mit einer Reifenausbuchtung zu fahren?

Die Reifen sind eines der wichtigsten Merkmale Ihres Fahrzeugs. Ein flacher, undichter oder gewölbter Reifen kann potentiell gefährlich sein, da er zu......

Nächster Artikel

Wie man einen schlechten Auto-Blick groß macht

Wie man einen schlechten Auto-Blick groß macht

Wenn ein Fahrzeug altert, verliert es oft etwas von seinem Glanz, wenn die Neuheit nachlässt und die Zeit an Innen- und Außenflächen ansetzt. Die gute......