Ein Einkaufsführer für den Chrysler 300 von 2012 2021 |Artikel

Ein Einkaufsführer für den Chrysler 300 von 2012


Der Chrysler 300 ist eine große Luxuslimousine, die gut aussieht, gut handhabt und mehr Leistung hat als viele realisieren. Chrysler war einst einer der größten Autohersteller der Welt, und mit diesem Fahrzeug zeigten sie, dass sie immer noch in der Lage waren, ein großartiges Fahrzeug zu bauen.

Hauptmerkmale

Das Fahrzeug verfügt über eine Reihe exzellenter Funktionen wie einen 8-Wege-Fahrersitz, vordere Schalensitze, ferngesteuerte motorbetriebene Türschlösser, elektrische Spiegel, einen USB-Anschluss und vieles mehr.

Änderungen für 2012

Eine der wichtigsten Änderungen im Modell von 2012 war die Hinzufügung von mehr Glas in der Heckscheibe, die es den Fahrern erleichtert, den Rücken zu sehen. Es verfügt auch über ein neues 8-Gang-ZF-Automatikgetriebe

Was wir mögen

Das Handling am Fahrzeug ist fantastisch und es hat sowohl bei den V6- als auch bei den V8-Modellen einiges an "Auf und Ab" unter der Haube. Es hat ein schönes und ruhiges Interieur, und es sieht genauso gut aus wie es fährt.

Was betrifft uns?

Abgesehen von den unten genannten Rückrufaktionen, gibt es nicht viel zu meiden an dem Fahrzeug. Es sieht fantastisch aus, fährt gut und hat eine schöne und große Luxusausstattung. Einige mögen finden, dass das Fahrzeug ein bisschen größer ist, als sie wollen, da dies eine Biet-Limousine ist.

Verfügbare Modelle

Es gibt vier verschiedene Versionen der 300 verfügbaren - Base, Limited, S V6 und C Luxury Series. Die Base-Limousine ist eine 3.6L V6 FFV 8-Gang-Automatik. Es ist in der Lage, 19 MPG in der Stadt und 31 MPG auf der Autobahn zu bekommen. Dies bietet 292 PS bei 6.350 RPM und 260lb Drehmoment bei 4.800 RPM.

Major erinnert sich

Der 2012 Chrysler 300 hat mehrere Rückrufe gehabt. Einer der Rückrufe war, weil in einigen Fahrzeugen das Potenzial des Generators versagte. Ein weiterer Rückruf war, Probleme mit dem Sitz-Seitenairbag zu beheben, der eine Fehlfunktion hatte und dazu führte, dass die Airbag-Warnleuchte aufleuchtet. Andere Rückrufaktionen betrafen ein Überhitzungszentrum und Probleme mit dem Reifenüberwachungssystem.

Häufige Probleme

Während die meisten Verbraucher mit dem Chrysler 300 von 2012 zufrieden waren, gab es einige Probleme, die seit seiner Veröffentlichung aufgetreten sind. Kunden haben elektrische Probleme sowie Probleme mit der Klimaanlage und der Heizung, dem Innenzubehör und dem Außenzubehör erwähnt. Dennoch ist die Anzahl der Beschwerden mit dem Fahrzeug relativ gering.

Vorheriger Artikel

Ist es sicher, mit einer Reifenausbuchtung zu fahren?

Ist es sicher, mit einer Reifenausbuchtung zu fahren?

Die Reifen sind eines der wichtigsten Merkmale Ihres Fahrzeugs. Ein flacher, undichter oder gewölbter Reifen kann potentiell gefährlich sein, da er zu......

Nächster Artikel

Wie man einen schlechten Auto-Blick groß macht

Wie man einen schlechten Auto-Blick groß macht

Wenn ein Fahrzeug altert, verliert es oft etwas von seinem Glanz, wenn die Neuheit nachlässt und die Zeit an Innen- und Außenflächen ansetzt. Die gute......