B1980 OBD-II Fehlercode: Lampenausfallzustand erkannt 2021 |Artikel

B1980 OBD-II Fehlercode: Lampenausfallzustand erkannt


B1980 Code Definition

Der B1980-Fehlercode weist auf einen Ausfall der Lampe im Fahrzeug hin.

Was der B1980-Code bedeutet

Der B1980-Code ist ein Standard-OBD-II-Gehäusefehlercode, der einen Ausfallzustand der Lampe erkennt. Das Lichtsteuermodul ist verantwortlich für die Steuerung aller Fahrzeugleuchten, wie z. B. der Scheinwerfer, Bremslichter und Warnblinklichter. Wenn das Lichtsteuermodul keine dieser Leuchten steuern kann, wird es vom Karosseriesteuergerät oder vom Motorsteuergerät (PCM) erkannt. In diesem Fall wird der B1980-Fehlercode wahrscheinlich gespeichert.

Was verursacht den B1980-Code?

Viele Dinge können den B1980-Fehlercode verursachen, aber das häufigste Problem sind beschädigte Kabel, Kabelbäume oder Sicherungen im Lichtsystem. Der Code kann auch durch eine durchgebrannte Glühbirne, eine schmutzige Lampenfassung oder eine defekte Lichtgruppe verursacht werden. Ein fehlerhaftes Lichtsteuermodul kann auch den B1980-Code auslösen, obwohl dies weniger wahrscheinlich ist.

Was sind die Symptome des B1980-Codes?

Der B1980-Störungscode wird wahrscheinlich von einem beleuchteten Kontrollmotor begleitet, der bald das Warnlicht auf dem Anzeigeinstrument des Fahrzeugs und möglicherweise auch eine Glühlampenausfallwarnleuchte aufleuchtet. Es ist sehr wahrscheinlich, dass mindestens eine der Fahrzeugleuchten nicht funktioniert. In einigen Fällen funktionieren alle Lichter ordnungsgemäß, da der Code erkannt hat, dass einer fehlschlägt. In diesem Fall ist mit einem baldigen Ausfall der Glühbirne zu rechnen.

Wie diagnostiziert ein Mechaniker den B1980-Code?

Der B1980-Code wird mit einem Standard-OBD-II-Fehlercodescanner diagnostiziert. Ein vertrauenswürdiger Mechaniker wird den Scanner verwenden, um die Standbilddaten zu betrachten, die Informationen über den Code enthalten. Zusätzliche Fehlercodes werden ebenfalls gesucht, und falls vorhanden, müssen sie in der Reihenfolge diagnostiziert werden, in der der Scanner sie anzeigt. Die Fehlercodes werden dann zurückgesetzt, das Fahrzeug wird neu gestartet und der Code wird überprüft. Wenn der B1980-Code nicht mehr erkannt wird, wurde er wahrscheinlich ungenau erkannt oder ist für einen intermittierenden Fehler repräsentativ.

Wenn der Code weiterhin vorhanden ist, verwendet der Mechaniker den Scanner und einen visuellen Test, um festzustellen, bei welchen Glühbirnen Probleme auftreten. Eine Sichtprüfung der elektrischen Komponenten sollte dann durchgeführt werden, so dass alle anwendbaren Kabelbäume, Drähte und Sicherungen überprüft werden. Die Lampenfassungen sollten dann gereinigt werden, und die Glühbirnen und Lichthaufen (wenn das Auto sie hat) getestet.

Nachdem der Mechaniker irgendwelche Komponenten repariert oder ersetzt hat, müssen die Fehlercodes erneut zurückgesetzt werden, das Fahrzeug wird erneut gestartet und der Code erneut überprüft. Dadurch wird der Techniker informiert, sobald das Problem gelöst ist.

Häufige Fehler bei der Diagnose des B1980-Codes

Der am häufigsten gemachte Fehler bei der Diagnose des B1980-Codes ist der Fehler, das OBD-II-Diagnoseprotokoll ordnungsgemäß zu befolgen. Die Mechaniker sollten zu jeder Zeit das Protokoll einhalten, um eine gründliche und effiziente Diagnose und Reparatur zu gewährleisten.

Es ist ziemlich üblich, dass elektrische Ausfälle übersehen oder nicht bemerkt werden, was zu einem unnötigen Austausch von Glühbirnen und Lichtbündeln oder schlimmer noch des Lichtsteuermoduls führen kann.

Wie ernst ist der B1980-Code?

Der B1980-Code verhindert, dass ein Auto befahrbar ist, und verursacht keine Bedenken hinsichtlich der Fahrbarkeit. Der Code wird jedoch wahrscheinlich einige der Lichter des Fahrzeugs funktionsunfähig machen. Fahren ohne voll funktionsfähige Außenbeleuchtung ist ein Sicherheitsrisiko und kann auch zu einem sehr heftigen Fix-it-Ticket führen. Sobald der B1980-Fehlercode erkannt wird, sollte eine Inspektion geplant werden.

Welche Reparaturen können den B1980-Code reparieren?

Reparaturen für den B1980-Fehlercode sind:

  • Austausch von Kabeln, Steckern und Sicherungen
  • Ersatz von Glühbirnen
  • Reinigung der Lampenfassungen
  • Ersatz von Lichtgruppen
  • In seltenen Fällen Ersatz des Lichtsteuermoduls

Zusätzliche Kommentare zur Berücksichtigung des B1980-Codes

Der B1980-Fehlercode ist ein herstellerspezifischer Code, was bedeutet, dass die Definition von Autohersteller variiert. Dieser Code erkennt bei vielen Autos einen Ausfall der Glühbirne, kann jedoch bei anderen Fahrzeugen ein sehr unterschiedliches Körperproblem signalisieren. Wie immer sollte der Mechaniker das Auto, an dem er arbeitet, bei der Diagnose des B1980-Fehlercodes kennen.

Brauchen Sie Hilfe mit einem B1980-Code?

Vermin-Club bietet zertifizierte mobile Mechaniker, die zu Ihnen nach Hause kommen, um Ihr Fahrzeug zu diagnostizieren und zu reparieren. Erhalten Sie ein Angebot und buchen Sie einen Termin online oder sprechen Sie mit einem Serviceberater unter 1-800-701-6230.

Vorheriger Artikel

Ein Einkaufsführer für den 2012 Honda Pilot

Ein Einkaufsführer für den 2012 Honda Pilot

Wenn Sie auf dem Markt für einen größeren Geländewagen sind, denken Sie vielleicht, dass Sie sich mit einem Gas-fressenden Monster wie einem Suburban......

Nächster Artikel

So tauschen Sie ein Heizungssteuerventil aus

So tauschen Sie ein Heizungssteuerventil aus

Das Heizungssteuerventil ist eine Vorrichtung, die verwendet wird, um den Strom von erwärmtem Motorkühlmittel in den Fahrgastraum zu ermöglichen oder zu......