Sind Lichter die einzige Sache, die OBD den Fahrer von Ausgaben warnen kann? 2020 |Artikel

Sind Lichter die einzige Sache, die OBD den Fahrer von Ausgaben warnen kann?


Wenn Ihr Auto nach 1996 hergestellt wurde, hat es ein OBD II-System, das Emissionen und andere Systeme an Bord überwacht. Während es sich hauptsächlich auf Emissionen konzentriert, kann es auch andere Probleme melden, die nur peripher mit Emissionen verbunden sind (z. B. Motoraussetzer). Es kommuniziert mögliche Probleme mit dem Fahrer durch ein einziges Licht im Armaturenbrett - die Kontrollieren Sie die Motorleuchte, auch genannt MIL oder Fehlfunktionsanzeige.

Ist das Check Engine Light das einzige angeschlossene Licht?

Ja. Die einzige Möglichkeit, mit der Ihr OBD-System mit Ihnen kommunizieren kann, ist das Check Engine Light. Darüber hinaus sind die anderen Leuchten in Ihrem Armaturenbrett NICHT mit dem OBD-System verbunden (obwohl erweiterte Scan-Tools auf den Computer des Autos zugreifen und viele dieser Fehlercodes über den OBD II-Anschluss unter dem Armaturenbrett lesen können).

Häufige Gründe, warum die Check Engine Light leuchtet

Wenn Ihre Check Engine-Leuchte kurz nach dem Anlassen des Motors aufleuchtet und dann wieder ausschaltet, ist dies normal. Dies ist das Selbstprüfungsverfahren und das OBD-System informiert Sie, dass es funktioniert.

Wenn die Kontrollleuchte leuchtet und leuchtet, bedeutet dies, dass der Computer ein Problem erkannt hat, das sich auf die Emissionen oder die Motorsteuerung auswirkt. Diese können von Motorfehlzündungen bis hin zu ausgefallenen Sauerstoffsensoren, toten Katalysatoren und sogar einem losen Tankdeckel reichen. Sie müssen den Code von einem Mechaniker ziehen lassen, um den Diagnoseprozess zu beginnen und die Ursache des Problems zu bestimmen.

Wenn die Check Engine Light aufleuchtet und anfängt zu blinken, bedeutet dies, dass Ihr Motor möglicherweise erhebliche Fehlzündungen aufweist und dass der Katalysator sich dadurch überhitzen kann und einen Brand verursacht. Sie sollten sofort das Auto anhalten und sich von einem Mechaniker untersuchen lassen und das Problem beheben.

Während das OBD-System das Check Engine Light nur verwenden kann, um mit Ihnen zu kommunizieren, ist es wichtig, dass Sie auf dieses Licht achten und wissen, was zu tun ist.

Vorheriger Artikel

Was bewirkt der Schalter an der Unterseite des Rückspiegels?

Was bewirkt der Schalter an der Unterseite des Rückspiegels?

Autospiegel sorgen für eine gute Sicht auf Fahrzeugheck und -seiten. Sie können aber auch zu Unbehagen führen - wenn Sie durch den grellen Schein der......

Nächster Artikel

P2038 OBD-II Fehlercode: Reducant Inj Air Press Sensor Circ Bereich / Leistung

P2038 OBD-II Fehlercode: Reducant Inj Air Press Sensor Circ Bereich / Leistung

Der P2038-Code ist ein allgemeiner OBD-II-Diagnose-Fehlercode, der auf einen Fehler mit dem Schaltkreis-Bereich / Leistung des......