5 Wesentliche Dinge über Verkehrsregeln zu wissen 2020 |Artikel

5 Wesentliche Dinge über Verkehrsregeln zu wissen


Sobald Sie am Steuer eines Autos stehen, werden Sie zur Einhaltung aller Verkehrsregeln verpflichtet. Wenn Sie dies nicht tun, kann das Konsequenzen haben, besonders wenn Sie diese Rot- und Blautöne hinter sich sehen. Ob Sie ein alter Hut oder ein Neuling auf der Straße sind, sind die folgenden ein paar der wichtigsten Dinge über Verkehrsregeln zu wissen.

Übergezogen werden

Jedes Mal, wenn Sie verdächtigt werden, ein Verkehrsgesetz zu brechen, haben Polizeibeamte das Recht, Sie zu überholen. Ob Sie merken, dass Sie im Unrecht waren oder nicht, das Geschrei auf den Offizier wird Ihrem Fall nicht helfen. In der Tat, dies zu tun oder in einer Art und Weise zu handeln, die als bedrohlich angesehen werden kann, kann je nach Schweregrad zu zusätzlichen Geldstrafen oder sogar Strafgebühren führen.

Vor Gericht gehen

Viele Fahrer glauben, dass sie aus den Fahrkarten herauskommen können, indem sie einfach vor Gericht erscheinen und der ausstellende Offizier nicht da ist. Dies ist jedoch nicht wahr. Der Richter oder der Vorsitzende hat immer das Mitspracherecht, ob ein Ticket weggeworfen wird oder nicht. Während es Zeiten geben kann, in denen der Offizier nicht dort arbeitet, ist es am besten, sicherzustellen, dass Sie einen Beweis haben, der dem Richter gezeigt wird.

Der Verkehrsfluss

Ein weiterer Mythos bezüglich der Verkehrsgesetze ist, dass Fahrer nicht überfahren werden, wenn sie sich mit dem Verkehrsfluss bewegen. In der Realität ist es genauso wahrscheinlich, dass Sie gestoppt werden wie jeder andere Fahrer, der die gleiche Geschwindigkeit macht. Cops können nicht alle auf einmal überfallen, so dass einige davon entkommen könnten, aber nicht alle Speeder. Wenn du der Unglückliche bist, der geschnappt wird, dann sei dir sicher, dass es dein Tag war, einen für das Team zu nehmen - und vielleicht verlangsame und fahre das Tempolimit, damit es nicht wieder passiert.

Führerscheinpunkte

Die meisten Staaten verwenden ein Punktesystem, wenn Fahrer Tickets ausgestellt werden. Wenn Sie wegen Verstoßes gegen ein Verkehrsgesetz überfahren werden und Ihnen ein Ticket ausgestellt wird, wird Ihrer Lizenz eine bestimmte Anzahl von Punkten hinzugefügt. Wenn Sie zu viele Beiträge sammeln (der Betrag variiert je nach Bundesland), können Sie Ihre Lizenz verlieren. Diese Punkte können auch Ihre Autoversicherungsprämien erhöhen.

Bauzonen

Die Verkehrsgesetze in Bauzonen unterscheiden sich von anderen Bereichen. Das Beschleunigen in einer Konstruktionszone kann zu viel höheren Gebühren und erhöhten Punkten auf Ihrer Lizenz führen. Jedes Mal, wenn Sie Arbeiter, Barrieren und Ausrüstung sehen, verlangsamen Sie das angegebene Limit für diesen Bereich.

Die Verkehrsgesetze mögen beim Kauf eines Tickets irritierend wirken, aber sie sind da, um alle auf der Straße sicher zu halten. Nimm dir die Zeit, ihnen zu folgen, damit alle dorthin gelangen, wo sie sicher gehen müssen.

Vorheriger Artikel

Wie man sicher fährt, wenn Black Ice ist

Wie man sicher fährt, wenn Black Ice ist

Es gibt nichts im Fahren, das ist wie ein Stück Eis. Wenn Sie es erlebt haben, kennen Sie das unverwechselbare Gefühl und wie gruselig es sein kann.......

Nächster Artikel

Symptome einer schlechten oder ausfallenden Wasserpumpe (Auxiliary)

Symptome einer schlechten oder ausfallenden Wasserpumpe (Auxiliary)

Viele der heutigen modernen Autos verwenden eine Standardwasserpumpe, um ihre Motoren auf einer konstanten Betriebstemperatur zu halten. Ihr einziges......