5 Wesentliche Dinge über Road Rage zu wissen 2020 |Artikel

5 Wesentliche Dinge über Road Rage zu wissen


Wir haben es alle gesehen oder waren schuld daran. Weißt du, die zornigen Handgesten, Flüche, Taumel und vielleicht sogar Gewaltdrohungen auf den Straßen? Ja, das ist Road Rage, und es gibt fünf wesentliche Dinge, die man darüber wissen muss.

Was verursacht Wut im Straßenverkehr

Straßenraserei ist oft das Ergebnis der Beobachtung, wie Eltern als Kind fahren, gekoppelt mit den Aggressions- und Wutproblemen einer Person. Manchmal ist es fast ein Persönlichkeitsmerkmal, während es für andere ein vorübergehender Fehler ist, der aufgrund eines schlechten Tages auftritt.

Road Rage ist ein häufiges Problem

Straßenraserei ist ein Problem in jedem Staat, und es gibt täglich berichtete Vorfälle. Trotz seiner überwältigenden Beharrlichkeit gibt es nicht viele Gesetze dagegen. In den meisten Fällen hängt es davon ab, wie der Fahrer fährt und ob Verkehrsregeln verletzt sind. Wenn ja, werden normalerweise Tickets ausgestellt.

Road Rage ist eine Straftat

Zwar haben nur wenige Staaten Gesetze zur Straßenräuberei erlassen, die jedoch als Straftat gelten. Die Polizeibehörde der University of Central Arkansas führt Straßenrasereien als "einen Angriff mit einem Kraftfahrzeug oder einer anderen gefährlichen Waffe durch den Fahrer oder Passagier eines anderen Kraftfahrzeugs oder einen Überfall durch einen Vorfall auf einer Fahrbahn" auf.

Jenseits von aggressivem Fahren

Um es klar zu sagen, Straßenraserei und aggressives Fahren sind anders. Aggressives Fahren tritt auf, wenn die Handlungen eines Fahrers auf der Straße Verkehrsdelikte darstellen, die andere Fahrer gefährden könnten. Bei Straßenraserei versucht der Fahrer, einem anderen Fahrer auf der Straße Schaden zuzufügen.

Ernsthafte Konsequenzen

Es gab zahlreiche Berichte über Fälle von Wutanfällen, bei denen eine oder mehrere Personen verletzt oder getötet wurden, wenn ein Fahrer wütend wurde. Es wird empfohlen, dass Fahrer niemals versuchen, jemandem zu folgen, der Wut im Straßenverkehr zeigt, oder sich auf andere Weise mit ihm in Verbindung setzen. Stattdessen sollte jemand im Fahrzeug 911 anrufen, um den Fahrer zu melden. Stellen Sie sicher, dass Sie das Kfz-Kennzeichen und / oder andere identifizierende Informationen erhalten und in der Lage sind, einen detaillierten Bericht einzureichen - insbesondere, wenn Schäden oder Verletzungen aufgrund der Wut im Straßenverkehr aufgetreten sind.

Road Rage ist ernst und kann weitreichende Auswirkungen haben, wenn die Dinge außer Kontrolle geraten. Wenn Sie sich selbst oder jemanden finden, der auf der Straße aggressiv oder gefährlich wird, versuchen Sie, die Situation zu zerstreuen oder zu rutschen, bis Sie sich beruhigt haben - schließlich wissen Sie nie, ob der Fahrer des Autos, dem Sie folgen, hat eine Pistole.

Vorheriger Artikel

So reinigen Sie Scheinwerferabdeckungen

So reinigen Sie Scheinwerferabdeckungen

Mit der Zeit und dem normalen Gebrauch kann der Kunststoff, der in Autoscheinwerferabdeckungen verwendet wird, trübe und nebelig werden. Wenn Ihre......

Nächster Artikel

Wie man einen Ölrücklaufschlauch an den meisten Autos ersetzt

Wie man einen Ölrücklaufschlauch an den meisten Autos ersetzt

Der Verbrennungsmotor benötigt Öl, um zu funktionieren. Unter Druck stehendes Motoröl wird verwendet, um eine Schicht zwischen sich bewegenden Teilen zu......