5 Wesentliche Dinge über Auto-Scams zu wissen 2021 |Artikel

5 Wesentliche Dinge über Auto-Scams zu wissen


Als ob Autokauf nicht schwierig genug ist, gibt es eine Vielzahl von Betrügereien, von denen Sie wissen müssen. Von Shiesty Dealer bis hin zu Diebe sind die fünf wichtigsten Dinge, die man über Car-Scams wissen sollte.

Verkäufer Ausbeutung

Autoverkäufer sind notorisch skrupellos, aber denken Sie daran, dass sie die von Ihnen bereitgestellten Informationen nutzen und ausnutzen können. Zum Beispiel wird der Betrag, den Sie für Ihren Trade-In haben möchten, oft zum Preis des neuen Fahrzeugs hinzugefügt, sie verwenden Ihren gewünschten monatlichen Auszahlungsbetrag, um ein Fahrzeug mit einem höheren Preis zu verkaufen, das eine viel längere Laufzeit hat oder es Ihnen vielleicht sogar sagt das Fahrzeug, das Sie wollen, ist nicht verfügbar, nur um Ihnen einen teureren zu verkaufen. Wenn Sie spüren, dass Sie vom Verkäufer ausgebeutet werden, gehen Sie einfach - Sie können woanders finden, um Ihren Einkauf zu tätigen.

Treuhandkonten

Dieser Auto-Betrug beinhaltet in der Regel ein Fahrzeug, das viel zu teuer ist, zusammen mit einer Art von Schluchzen Geschichte. Dann möchte der Verkäufer, dass Sie Geld über MoneyGram oder Western Union senden und behaupten, dass es an ein Treuhandunternehmen geht. Sie werden das Geld verlieren, das Sie senden und das Fahrzeug nie sehen.

Curbstoning

Curbstoners sind Händler, die Fahrzeuge über Kleinanzeigen oder Craigslist verkaufen, während sie als tatsächliche Besitzer darstellen. Diese Autos wurden oft summiert, überflutet oder in irgendeiner Weise beschädigt, so dass die meisten Händler sie nicht verkaufen können oder wollen. Erhalten Sie immer eine Fahrzeuggeschichte und fragen Sie nach dem Titel und der Lizenz des Verkäufers, um sich beim Kauf auf diese Weise zu schützen.

Versäumnis, Auktionen zu honorieren

Dieser Auto-Betrug betrifft Händler, die Fahrzeuge auflisten, ohne einen Reservebetrag einzubeziehen. Sobald Sie das Fahrzeug gewinnen, wird der Händler den Verkauf ablehnen - normalerweise, weil er oder sie nicht die gewünschte Menge erhalten hat. In einigen extremen Fällen geht dieser Betrug noch weiter und der Händler akzeptiert Ihre Zahlung, ohne das Fahrzeug anzubieten. Überprüfen Sie die Verkäufer immer gründlich, bevor Sie dem Kauf zustimmen. Mit ein bisschen Nachforschungen finden Sie sicher andere schlechte Geschäfte.

Erzwingen von Add-ons für das Qualifying

Händler können sagen, dass Sie Add-ons wie erweiterte Garantien oder eine Art von Abdeckung kaufen müssen, um das Darlehen zu sichern. Dies wird gewöhnlich in einer Ausrede über Sie gemacht, schlechte Kredit zu haben. Nur wissen, dass Kreditgeber nie zusätzliche Einkäufe benötigen, um Sie zu qualifizieren.

Es gibt zahlreiche Auto-Betrügereien, aber diese sind einige der häufigsten. Kontaktieren Sie Vermin-Club immer für eine Inspektion vor dem Kauf, um sich selbst und Ihre Investition zu schützen.

Vorheriger Artikel

So erhalten Sie eine Smog Technician License

So erhalten Sie eine Smog Technician License

Eines der Nebenprodukte der Verbrennung fossiler Brennstoffe ist Smog. Insbesondere Fahrzeuge tragen durch ihre Auspuffemissionen, die Stickoxide und......

Nächster Artikel

P0586 OBD-II Fehlercode: Cruise Control Vent Steuerkreis / offen

P0586 OBD-II Fehlercode: Cruise Control Vent Steuerkreis / offen

P0586 Codedefinition Der P0586-Fehlercode weist auf einen elektrischen Fehler im Steuerkreis der Geschwindigkeitsregelung hin Was der P0586-Code bedeutet......