4 Wesentliche Dinge, die man über Winter Driving wissen sollte 2020 |Artikel

4 Wesentliche Dinge, die man über Winter Driving wissen sollte


Gefriertemperaturen sind hier, und mit ihnen sind Schnee und Eis. Während die meisten Leute wissen, dass ihre Reifen richtig aufgepumpt sind, der Tank voll ist und ein Notfall-Set mit sich bringt, wenn sie mit diesen Bedingungen fertig werden, kennen viele nicht die wichtigsten Dinge, die man beim Fahren im Winter beachten sollte. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was Sie wissen sollten, bevor Sie losziehen.

Langsam alles

Sie wissen bereits, dass Sie beschleunigen und langsamer fahren müssen, wenn die Straßen eisig sind, aber Sie müssen auch sicherstellen, dass Sie auch langsamer drehen. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie viel mehr Zeit zum Stoppen haben als bei trockenen Bedingungen; und wieder, bremse langsam, anstatt auf ihnen herumzustampfen. Wenn Sie all diese Dinge langsamer machen, wird das Rutschen und Rutschen minimiert, so dass Sie sicher ankommen können.

Reinigen Sie Ihr Fahrzeug

Ja, es ist kalt, aber Sie müssen immer noch mehr als nur den Schnee und das Eis vor Ihrem Gesicht auf der Windschutzscheibe entfernen. In der Tat müssen Sie das gesamte Auto reinigen - einschließlich mit einem Besen, um den Schnee von oben zu klopfen. Während es Sie möglicherweise nicht betrifft, kann Schnee und Eis, das von Ihrem Fahrzeug bläst, Sicht einschränken und sogar die Autos beschädigen, die hinter Ihnen fahren. Wenn Sie die Kälte nicht lange genug aushalten können, um eine gründliche Reinigung durchzuführen, parken Sie entweder in einer Garage oder bezahlen Sie das Kind des Nachbarn.

Sicherheitsfunktionen werden Sie nicht retten

Sicherheitsfunktionen sind hilfreich, aber Sie können sich nicht darauf verlassen, dass Sie während der Fahrt im Winter sicher sind. Hier ist ein Hinweis: Das AWD-System, von dem Sie glauben, dass es Sie auf der Straße halten wird, ist für verbesserte Beschleunigung gedacht - nicht für besseren Halt im Eis und Schnee. Beachten Sie außerdem, dass Antiblockierbremsen länger brauchen, um anzuhalten, also lassen Sie viel Platz.

Größe ist nicht alles

Winterfahren hat eine Möglichkeit, alle Fahrzeuge relativ gleich zu machen. Das bedeutet, dass Sie mit Ihrem massiven SUV nicht schneller fahren können als jeder um Sie herum. Dies erfordert nur Ärger, besonders wenn Sie versuchen, zu schnell zu drehen oder eine Eisfläche unter dem Schnee zu treffen.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Auto für den Winterbetrieb vorbereitet ist. Setzen Sie sich mit Vermin-Club in Verbindung, um Hilfe bei der Reifenauffüllung, dem Batteriewechsel und anderen Dienstleistungen zu erhalten, die Sie auf der Straße sicherer machen.

Vorheriger Artikel

Symptome einer schlechten oder ausfallenden Antriebswelle

Symptome einer schlechten oder ausfallenden Antriebswelle

Eine Antriebswelle ist die zylindrische Welle, die ein Drehmoment von dem Motor zu den Rädern überträgt. Sie sind am häufigsten bei Fahrzeugen mit......

Nächster Artikel

Wie man Auto-Spiegel für deine Höhe justiert

Wie man Auto-Spiegel für deine Höhe justiert

Ihr Auto hat drei Spiegel, die Ansichten hinter und zu jeder Seite von Ihnen bieten. Sie sind zwar nicht das technologisch fortschrittlichste Zubehör an......