4 Wesentliche Dinge über das Reinigen des Innenraums Ihres Autos zu wissen 2020 |Artikel

4 Wesentliche Dinge über das Reinigen des Innenraums Ihres Autos zu wissen


Reinigen Sie das Innere Ihres Autos ist etwas, das regelmäßig getan werden sollte. Es hält die Sitze, den Teppichboden und den Gesamtzustand Ihres Fahrzeugs länger sauber. Wenn Sie sich entscheiden, es in der Zukunft weiter zu verkaufen, wird Ihr Auto weniger Flecken haben und wird wahrscheinlich für einen höheren Preis gehen.

Wo soll man anfangen

Um den Innenraum Ihres Autos zu reinigen, werfen Sie den ganzen Müll weg. Nachdem Sie den Müll weggeworfen haben, nehmen Sie alles heraus, was in diesem Moment nicht im Auto sein muss. Entfernen Sie Autositze, Kinderwagen und leeren Sie die Getränkehalter, so dass Sie leichten Zugriff auf alle inneren Aspekte Ihres Fahrzeugs haben. Sobald Ihr Fahrzeug frei von irgendwelchen Extras ist, ist es Zeit, mit der Reinigung zu beginnen.

Leder Interieur reinigen

Der erste Schritt bei der Reinigung von Ledersitzen ist das Saugen mit einem Polsteraufsatz, damit das Leder nicht beschädigt wird. Spezieller Ledersitzreiniger ist in den meisten Geschäften erhältlich und wurde entwickelt, um Ledermaterial sicher zu reinigen. Sprühen Sie den Reiniger leicht auf das Leder und wischen Sie es anschließend mit einem weichen Tuch ab.

Putztuch Interior

Bei Stoffsitzen saugen Sie diese mit einem Vakuumanschluss ab und entfernen Sie alle Rückstände und Verschmutzungen. Ein Schaumreiniger, der für Stoffmaterial hergestellt wird, kann in Autohäusern gefunden werden. Sprühen Sie den Schaumreiniger direkt auf das Tuch, wischen Sie ihn mit einem feuchten Schwamm ab und wischen Sie dann mit einem weichen Tuch alle Rückstände ab. Lassen Sie den Reiniger trocknen, bevor Sie ihn erneut verwenden. Sobald der Staubsauger trocken ist, saugen Sie die Sitze erneut ab, um sicherzustellen, dass sie sauber sind. Dies wird auch das Tuch fusseln, damit es besser aussieht.

Teppich reinigen

Einige Teppichreiniger in Automobilgeschäften sind mit einem eingebauten Wäscher ausgestattet. Diese sind praktisch zu haben und werden die meisten Flecken aus dem Teppich entfernen, solange sie kein Fett sind. Saugen Sie den Teppich ab und sprühen Sie den Reiniger direkt auf den Teppich. Verwenden Sie den eingebauten Wäscher, um die Flecken wegzureiben. Vor Gebrauch des Fahrzeugs trocknen lassen.

Reinigen Sie das Innere Ihres Fahrzeugs regelmäßig, um Ihr Auto in gutem Zustand zu halten. Spezielle Reinigungsmittel können bei Ihrer örtlichen Autowerkstatt gekauft werden. Erwerben Sie den richtigen Reiniger für die Art von Material, das Sie auf Ihren Sitzen und für Ihren Teppich haben.

Vorheriger Artikel

Soll ich Elektro-Elektrowerkzeuge kaufen?

Soll ich Elektro-Elektrowerkzeuge kaufen?

Egal, welche Art von Automotive-Techniker-Jobs Sie arbeiten, es braucht die richtigen Elektrowerkzeuge, um sie richtig zu machen. Das wirft oft die Frage......

Nächster Artikel

Die 10 wichtigsten Faktoren beim Kauf eines Luxusautos

Die 10 wichtigsten Faktoren beim Kauf eines Luxusautos

Die Idee, ein Luxusauto zu besitzen, ist ansprechend. Die glänzende Farbe, die geschwungenen Linien und prestigevollen Abzeichen sprechen von dem Erfolg......