3 Wesentliche Dinge über Schneereifen und Schneeketten zu wissen 2020 |Artikel

3 Wesentliche Dinge über Schneereifen und Schneeketten zu wissen


Schneereifen werden auf nassen, verschneiten Straßen eingesetzt. Winterreifen sind auch von höherer Qualität als normale Ganzjahresreifen. Schneeketten gehen über die Reifen des Fahrzeugs, um bei der Fahrt durch Schnee und Eis mehr Traktion zu bieten. Schneeketten werden paarweise verkauft und müssen dem Reifendurchmesser und der Laufflächenbreite entsprechen.

Wann man Schneeketten verwendet

Schneeketten sollten verwendet werden, wenn eine gute Eisschicht oder kompakter Schnee auf der Straße vorhanden ist. Wenn nicht genügend Schnee oder Eis vorhanden ist, können Schneeketten die Straße oder das Fahrzeug beschädigen. Wenn Ihr Fahrzeug einen Frontantrieb hat, sollten die Schneeketten an den Vorderrädern angebracht werden. Wenn das Fahrzeug einen Hinterradantrieb hat, sollten die Ketten an den Hinterrädern sein. Wenn das Fahrzeug Allradantrieb ist, sollten Schneeketten an allen vier Rädern angebracht werden.

Wann man Schneereifen benutzt

Schneereifen werden am besten an Orten eingesetzt, an denen der jährliche Schneefall bei 350 Zoll liegt. Selbst wenn Sie im Winter keine 350 Zoll Schnee bekommen, wenn Sie im Winter etwas Schnee, Regen und Eis bekommen, werden Sie mit Schneereifen Ihr Fahrgefühl sicherer und angenehmer machen. Sie helfen beim Nothalt auch auf trockenem Asphalt. Edmunds.com empfiehlt den Kauf von Winterreifen, wenn die Temperatur unter 40 Grad Fahrenheit fällt. Dies liegt daran, dass der Gummi auf Winterreifen so ausgelegt ist, dass er bei kalten Temperaturen biegsam bleibt.

Klassen von Schneeketten

Die Society of Automotive Engineers (SAE) hat drei Klassen von Schneeketten basierend auf der Freigabe des Fahrzeugs. Die Klasse S hat einen Mindestabstand der Lauffläche von 1,46 Zoll und einen minimalen Seitenwandabstand von 0,59 Zoll. Die Klasse U hat einen Mindestabstand der Lauffläche von 1,97 Zoll und einen minimalen Seitenwandabstand von 0,91 Zoll. Die Klasse W hat einen Mindestabstand der Lauffläche von 2,50 Zoll und einen minimalen Seitenwandabstand von 1,50 Zoll. Konsultieren Sie die Bedienungsanleitung für die richtige Art von Schneeketten für die Marke und das Modell Ihres Fahrzeugs.

Winterreifen können durch Winterreifen sicherer und einfacher werden, aber Sie müssen immer noch auf verschneiten, nassen Straßen vorsichtig sein. Schneeketten können in bestimmten Fällen verwendet werden, in denen Schnee und Eis sehr kompakt sind.

Vorheriger Artikel

So registrieren Sie Ihr Auto

So registrieren Sie Ihr Auto

Die Registrierung ist ein äußerst wichtiger Teil des Besitzes eines Fahrzeugs. Ob Sie ein neues oder ein gebrauchtes Fahrzeug kaufen, Sie müssen......

Nächster Artikel

Wie lange hält eine Blinkerbirne?

Wie lange hält eine Blinkerbirne?

Für die meisten Fahrer ist es ein wichtiges Anliegen, unterwegs auf Nummer sicher zu gehen und etwas, das sie sehr ernst nehmen. Mit all den......