2012 Toyota Corolla vs 2012 Honda Civic: Welche sollte ich kaufen? 2020 |Artikel

2012 Toyota Corolla vs 2012 Honda Civic: Welche sollte ich kaufen?


Kompakte Autos sind die unbesungenen Helden, etwas größer als ein Kleinwagen, aber nicht groß genug, um als Mittelklasse-Limousine klassifiziert zu werden. Diese Fahrzeuge haben einen kleinen Radstand von nicht mehr als 109 Zoll mit zwischen 100 und 109 Kubikfuß kombinierter Passagier- und Frachtkapazität und halten weniger als 20% des US-Automarktes.

Wenn Sie diese beiden Fahrzeuge in wenigen Worten beschreiben würden, wären sie vielleicht langweilig, aber zuverlässig. Der Honda Civic ist etwas geräumiger, sparsamer und komfortabler als der durchschnittliche Kompaktwagen, ist aber auch der Schnellste. Der Toyota Corolla ist ein sparsamer und problemloser Transport für alle, die nicht an Aufregung interessiert sind.

2012 Honda Civic

Designmerkmale

Die ruhige und komfortable Fahrt des Toyota Corolla macht es zu einer günstigen Option, aber es fühlt sich an wie ein sehr einfacher Transport und das Interieur ist uninspiriert und geradezu langweilig. Das milde Styling des Civic und der Hartplastikeinsatz können die Vorteile des geräumigen Kofferraums und der saugfähigen und geschmeidigen Fahrt des 44-mpg-Hybrids zunichte machen. Der Civic sieht etwas eleganter und moderner aus, aber keine der beiden Optionen ist besonders spektakulär. Das Innere des Civic wird als das Spielzeug-Armaturenbrett eines Kindes beschrieben - viel lohnender als zu berühren.

Kraftstoffverbrauch

Beide Fahrzeuge rühmen sich ausgezeichneter Brennstoffwirtschaft von zwischen 34-36 mpg Autobahn und 27-28 mpg Stadt, und die Maße sind ähnlich genug, dass sie von demselben Fahrzeug so weit kommen konnten, wie Innenraum, Passagiervolumen und Stammvolumen besonders. Identische Tankkapazitäten geben diesen Fahrzeugen vor dem nächsten Tanken einen hervorragenden Abstand. Wenn Sie wirklich Benzin sparen wollen, schauen Sie sich die Civic Hybrid Edition an, um bis zu 44 mpg zu bekommen, wenn Sie wirklich versuchen, es zu dehnen.

Zuverlässigkeit

Der Toyota Corolla und der Honda Civic haben beide den Ruf, für immer zu bleiben, eine gute Option, wenn Sie eine kostengünstige Option finden wollen, um einfach dorthin zu gelangen, wo Sie hingehen müssen. Das Handling des Civic ist etwas besser als das deutlich nüchternere Handling des Corolla, aber beide Fahrzeuge bieten eine ordentliche Fahrt, die sie für längere Fahrten angenehm macht.

Beide Optionen sind ein solider Einstieg in die Klasse der Kompaktklasse, auch wenn Ihnen keines davon das Leben schwer machen wird. Sie erfüllen beide die Bedürfnisse von Käufern, die nach einer relativ preiswerten Lösung suchen, die keine spezifischen Designeranforderungen hat.

Vorheriger Artikel

Wie man eine Servolenkungs-Eingangswellendichtung ersetzt

Wie man eine Servolenkungs-Eingangswellendichtung ersetzt

Die meisten Fahrzeugbesitzer denken nie zweimal über die Komponenten nach, die die Servolenkung umfassen. Solange das Lenkrad sich nach links und rechts......

Nächster Artikel

Ist es sicher, mit einem lauten Schalldämpfer zu fahren?

Ist es sicher, mit einem lauten Schalldämpfer zu fahren?

Der Schalldämpfer ist Teil der Auspuffanlage Ihres Fahrzeugs. Das Abgassystem lenkt Dämpfe vom Fahrzeuginneren weg und der Schalldämpfer stößt sie in die......