2012 Subaru Outback gegen 2012 Chevrolet Impala: Welche sollte ich kaufen? 2021 |Artikel

2012 Subaru Outback gegen 2012 Chevrolet Impala: Welche sollte ich kaufen?


Wenn Sie eine viertürige Limousine mit einer viertürigen Limousine vergleichen, wird es einige offensichtliche Unterschiede geben. Obwohl das Outback wie ein Auto aussieht, wird es durch die Fahrt, das Handling und die Kilometerleistung einem SUV ähnlicher. Beide dieser Fahrzeugklassen sind dafür ausgelegt, eine große Anzahl von Personen zu bewegen, da sie relativ kostengünstig und leicht zu fahren sind.

Das Outback bleibt seinem Namen treu und bietet ziegenartige Trittsicherheit mit Allradantrieb und ist ein großartiges Allround-Sportfahrzeug mit lohnendem Handling und leistungsfähiger Leistung, gemischt mit überraschendem Innenvolumen. Die Vielseitigkeit und Anzahl der High-End-Optionen sind ein Bonus. Das Design des Impala ist ziemlich altmodisch und nicht aufregend, aber der Antriebsstrang ist glatt wie Eis und das einfache Layout und der wirklich exzellente Innenraum tragen dazu bei, die Design-Herausforderungen auszugleichen, die dies zu einer bequemen Autobahnfahrt machen.

2012 Chevrolet Impala

Kraftstoffverbrauch

Die Stadt Kraftstoffverbrauch für beide Fahrzeuge ist weniger als aufregend, mit nur 19 mpg Stadt für das Outback und 18 mpg Stadt für den Impala. Während die Autobahn mpg für den großen Impala Cruiser auf 30 und für das Outback auf 27 steigt, gibt es keine Rekorde. Die Tankkapazität für das Outback beträgt großzügige 18,5 Gallonen, während der Impala nur mit einem 17 Gallonen Tank zurückliegt.

Innenausstattung

Das unordentliche und anonyme Interieur des Impala wird nicht durch die Tatsache unterstützt, dass es einige Must-Have-Features wie USB und Navigation fehlt. Das Outback hat ein SUV-ähnliches Styling, das sicherlich nicht allen Geschmäckern gefallen wird und auch etwas Grundausstattung hat. Das Innere von beiden ist jedoch größtenteils geräumig und bequem.

Außen

Das Outback ist ohne Zweifel mehr SUV als Wagen, während der Impala alle Kreuzfahrtlimousine ist. Die Länge des Impala ist überraschend 20 "länger als das Outback, wodurch es etwas schwieriger wird, sich zu drehen, aber das Outback ist höher und bietet mehr Kopffreiheit und ist aufgrund der Höhe einfacher hinein und wieder heraus zu kommen.

Sicherheitsbewertungen

Wenn Sie zu den Sicherheitsbewertungen kommen, sehen Sie einige echte Unterschiede. Man kann keines der beiden Top-Safety-Picks der beiden Fahrzeuge in Betracht ziehen, zwischen den beiden fehlt eine signifikante Anzahl an Sternen: Der Impala verliert 3/5 Sterne für die Seitenschranke, während das Outback in fast jeder Kategorie Sterne verliert. Die Wahl zwischen diesen beiden Modellen kann schwierig sein, aber wenn Sie allein auf Sicherheit aus sind, sollten Sie das Outback in Betracht ziehen.

Vorheriger Artikel

Top Automotive News & Stories: 27. August - 2. September

Top Automotive News & Stories: 27. August - 2. September

Jede Woche erstellen wir die besten Ankündigungen und Entwicklungen aus der Welt der Autos. Hier sind die Themen, die Sie vom 27. August bis zum 2.......

Nächster Artikel

10 größte Auto-bezogene Kopfschmerzen und was Sie dagegen tun können

10 größte Auto-bezogene Kopfschmerzen und was Sie dagegen tun können

Sie wollen nicht, aber wenn Sie ein Autobesitzer sind, ist es unvermeidlich, dass Sie irgendwann Probleme mit dem Auto erleben werden. Es ist auch......