Welche Sensoren haben alle Autos? Und welche optionalen gibt es? | 2018 | Artikel

Welche Sensoren haben alle Autos? Und welche optionalen gibt es?


Professionelle Mechaniker sind sich einig, dass eine der wichtigsten Entwicklungen in den letzten Jahren die Erweiterung von Sensoren zur Überwachung mechanischer Systeme ist. Diese Sensoren sind dafür verantwortlich, kontinuierlich Daten aufzuzeichnen und diese wertvollen Informationen an das Steuergerät weiterzuleiten. Der Vorteil für die Mechaniker ist, dass sie sich nicht den Kopf kratzen müssen, um herauszufinden, was mit einem Auto nicht stimmt - die ECUs Fähigkeit, Codes für Sensorfehler zu speichern, macht es einfach, diese Daten zu bekommen.

Wenn ein Sensor ein Problem feststellt, wird im Allgemeinen ein Fehlercode erstellt, der in der ECU gespeichert wird, bis ein professioneller Mechaniker einen Diagnose-Scan durchführt. Sobald sie die gespeicherten Codes heruntergeladen haben, können sie die Quelle des Codes identifizieren und die richtigen Reparaturen durchführen. Der Einsatz von Sensoren hat die Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit von Autos verbessert, aber nicht alle Sensoren sind in jedem Modell zu finden.

Gemeinsame Sensoren auf allen Autos gefunden

Bestimmte Sensoren sind ziemlich Standard und können sogar gesetzlich vorgeschrieben sein. Zum Beispiel werden Sauerstoffsensoren benötigt, um Auspuffemissionen zu kontrollieren und die Verschmutzung zu reduzieren.

  • ABS-Sensoren sind notwendig, damit das ABS-System funktioniert. Sie informieren das System, wenn sich ein Rad nicht richtig dreht, um ein Problem zu verhindern, bevor es auftritt.

  • Drosselklappensensoren überwachen das Gaspedal und wie viel Druck angewendet wird und vergleichen es mit der Kraftstoffmenge, die an den Motor gesendet wird.

Der Luftmassensensor ist an allen Multiport-Einspritzsystemen zu sehen. Es überwacht die Luftmenge, um sicherzustellen, dass das korrekte Kraftstoff / Luft-Verhältnis für eine optimale Leistung beibehalten wird.

  • Krümmer-Absolutdrucksensoren helfen dabei, den Zündzeitpunkt in der richtigen Geschwindigkeit zu halten. Dies ist ein weiterer Sensor, der benötigt wird, um Ihr Auto am Laufen zu halten.

  • Kurbelwellenpositionssensoren sind in jedem Fahrzeug ohne Verteiler unverzichtbar. Es hilft, den Zündzeitpunkt zu steuern.

Optionale Sensoren, die Sie möglicherweise in Betracht ziehen möchten

Wenn Sie mit dem Auto einkaufen gehen, müssen Sie wissen, dass einige Sensoren nicht bei allen Modellen Standard sind. Andernfalls könnten Sie enttäuscht sein, wenn Sie Ihr neues Fahrzeug nach Hause fahren. Es gibt einige neue Sensoren, die als Upgrades gelten oder in Premium-Automotive-Paketen verfügbar sind, während andere a-la-carte hinzugefügt werden können. In vielen Fällen benötigen diese Sensoren zusätzliche Komponenten für den Betrieb. Erkundigen Sie sich daher bei Ihrem Händler nach zusätzlichen Komponenten, die Sie installieren müssen.

  • Reifendrucksensoren werden immer häufiger, aber nicht bei jedem Modell. Sie überwachen den Luftdruck in den Reifen und sagen Ihnen, wann Sie mehr Luft hinzufügen müssen.

  • Parksensoren sind ebenfalls optional. Backup-Kameras sind jetzt erforderlich, und Sensoren können eines Tages sein. Während Fahrzeuge um Fünf-Sterne-Sicherheitsbewertungen von der National Highway Traffic Safety Administration konkurrieren, fügen die Hersteller sie zu mehr Modellen hinzu. Sie piepsen, wenn sich Hindernisse in der Nähe Ihres Fahrzeugs befinden und bei einigen Modellen auf der Rückseite oder Vorderseite zu sehen sind.

Obwohl jedes Auto, Lkw oder SUV ein Wartungsprogramm hat, das befolgt werden muss, sind Sensoren in diesen Programmen normalerweise nicht aufgeführt. Es ist immer eine gute Idee, wenn ein professioneller Techniker von Vermin-Club kritische Sensoren überprüft, wenn sie die routinemäßige Wartung an Ihrem Fahrzeug durchführen; Wenn Sie proaktiv beschädigte oder verschmutzte Sensoren austauschen, können Sie viel Zeit und Geld sparen und die Frustration reduzieren, die mit einem kaputten Fahrzeug einhergeht.

Vorheriger Artikel

Wie man jemanden zu Ihrem Auto-Titel hinzufügt

Wie man jemanden zu Ihrem Auto-Titel hinzufügt

Das Eigentumszertifikat Ihres Autos, allgemein als Autotitel oder rosa Beleg bezeichnet, bestimmt das legale Eigentum an Ihrem Fahrzeug. Es ist ein......

Nächster Artikel

P2429 OBD-II Fehlercode: Abgastemp zu hoch Bank 2

P2429 OBD-II Fehlercode: Abgastemp zu hoch Bank 2

P2429-Code-Definition Dieser Fehlercode steht für Abgastemperatur zu hoch, Bank 2, was darauf hinweist, dass das Problem in der Motorbank liegt, die......