Was ist ein Certified Pre-Owned Vehicle? | 2018 | Artikel

Was ist ein Certified Pre-Owned Vehicle?


Nicht jeder kann es sich leisten, ein brandneues Fahrzeug zu kaufen. Für diejenigen ohne das richtige Budget, Kredit-Geschichte oder Menschen, die keine höheren Versicherungsgebühren im Zusammenhang mit neuen Autos bezahlen wollen, kann ein Gebrauchtfahrzeug kaufen ein beängstigendes Konzept sein, wenn Sie die Geschichte nicht kennen. Wenn Sie die Möglichkeit haben, ein zertifiziertes Gebrauchtfahrzeug (CPO) zu kaufen, können Sie sich in der Regel auf das Auto, das sie kaufen und fahren, verlassen. Diese Fahrzeuge werden vom Hersteller ähnlich wie ein neues Modell mit einem reduzierten Preis unterstützt.

Hier sind einige Fakten über Certified Pre-Owned Fahrzeuge und warum sollten Sie sie als eine intelligente Investition betrachten.

Was qualifiziert als Certified Pre-Owned?

Nicht alle Gebrauchtwagen können zertifiziert werden. Sie müssen strenge Anforderungen erfüllen, bevor das Etikett angebracht wird. Das Fahrzeug ist ein jüngeres Modell, in der Regel weniger als fünf Jahre alt, und es hat geringe Kilometerleistung. Es kann oder darf nicht immer noch unter der ursprünglichen Herstellergarantie sein, aber es kommt mit irgendeiner Art von Garantie. In den meisten Fällen beginnt der Prozess der Qualifizierung eines Fahrzeugs als CPO während einer Vorverkaufsinspektion oder einer ähnlichen Inspektion durch den Händler.

Jedes Fahrzeugmodell kann ein CPO sein, sei es eine Luxuslimousine, ein Sportwagen, ein Pick-up-Truck oder ein SUV. Jeder Hersteller legt eigene Kriterien für die Zertifizierung von Fahrzeugen fest, aber alle sind ähnlich. In den späten 1980er und frühen 1990er Jahren kamen zertifizierte Fahrzeuge auf den Markt. High-End-Hersteller wie Lexus und Mercedes-Benz begannen das Konzept, ihre Gebrauchtfahrzeuge zu verkaufen. Seit diesen frühen Tagen ist das CPO-Fahrzeug populär geworden und gilt jetzt als eine dritte Kategorie im Automobilverkaufsmarkt.

Was ist der Zertifizierungsprozess?

Um zertifiziert zu werden, muss ein Gebrauchtfahrzeug eine detaillierte Inspektion bestehen. Jede Marke bestimmt, wie umfangreich die Inspektion ist, aber sie sind alle mindestens 100-Punkte-Inspektionen. Dies geht weit über eine grundlegende Sicherheitsinspektion auf die Kernkomponenten und sogar den Zustand von innen und außen hinaus.

Ein Fahrzeug, das die strenge Inspektion nicht bestehen kann, wird nicht zertifiziert. Es kann immer noch mit einer Garantie kommen, aber es ist keine vom Hersteller gesichert.

Die meisten Hersteller haben Meilengrenzen von weniger als 100.000 Meilen für ein Fahrzeug, um sich für CPO zu qualifizieren, aber einige reduzieren die Kilometerleistung noch mehr. Das Fahrzeug kann keine schweren Unfälle oder schwere Körperarbeit erfahren haben. Das Fahrzeug wird nach einer Inspektion mit Reparaturen repariert, die den festgelegten Standards entsprechen.

Die Vorteile von CPO verstehen

Jede Marke definiert ihr eigenes Zertifizierungsprogramm und welchen Nutzen sie für Käufer bietet. Oft wird der Käufer eines CPO-Fahrzeugs die gleichen Vorteile eines neuen Autokäufers genießen. Sie erhalten möglicherweise Leihwagen, Pannenhilfe, bessere Zinssätze und Konditionen für die Finanzierung, Shuttle-Service für Reparaturen oder Wartung und kostenlose Wartung für einen bestimmten Zeitraum.

Viele Menschen fühlen sich von zertifizierten Gebrauchtwagen angezogen, weil sie ein teureres Modell bekommen können, als wenn sie ein neues Auto kaufen würden. Sie genießen auch die Ruhe, die mit der Garantie und Inspektion kommt. Darüber hinaus stellen die meisten Hersteller einen Fahrzeughistorienbericht zur Verfügung, den der Käufer überprüfen kann.

Einige Programme bieten Vorteile, die Autoclubs ähnlich sind. Sie beinhalten oft Pannenhilfe für die Dauer der Garantie oder noch länger. Sie können eine Reiserücktrittsversicherung anbieten, die dem Eigentümer die Kosten für die Ausfälle erstattet, wenn die Person nicht zu Hause ist. Sie bieten oft eine kurzfristige Austauschpolitik, die es der Person ermöglicht, das Fahrzeug aus irgendeinem Grund für ein anderes zurückzugeben. Die Laufzeit beträgt in der Regel nur sieben Tage oder eine andere kurze Zeitspanne und ist auf die Kundenzufriedenheit ausgerichtet.

Viele Programme beinhalten Add-ons, die zu einem reduzierten Preis erworben werden können. Zum Beispiel können Käufer die Möglichkeit haben, eine erweiterte Garantie zu kaufen, nachdem die anfängliche CPO-Garantie abgelaufen ist, und sie in das Darlehen ohne Vorabkosten eingeschlossen zu haben.

Wer sind die Top-Hersteller, die CPO-Programme anbieten?

Vergleichen Sie die Vorteile des Programms nebeneinander, um zu erfahren, welche Hersteller die besten Optionen für Ihre Bedürfnisse haben.

Hyundai: 10 Jahre / 100.000 Meilen Powertrain-Garantie, 10 Jahre unbegrenzte Pannenhilfe

Nissan: 7 Jahre / 100.000 begrenzte Garantie mit Pannenhilfe und Reiseunterbrechungsschutz

Subaru - 7-Jahres- / 100.000-Kilometer-Garantie mit Pannenhilfe

Lexus - Begrenzte 3-Jahres- / 100.000-Meilen-Garantie mit Pannenhilfe

BMW: 2 Jahre / 50.000 Meilen Garantie, einschließlich Pannenhilfe

Volkswagen: Begrenzte 2-Jahres- / 24.000-Meilen-Garantie auf Stoßstangen mit Pannenhilfe

Kia: 12-monatige / 12.000 Platin-Abdeckung, 10 Jahre unbegrenzte Pannenhilfe

Mercedes Benz: 12 Monate unbegrenzte Kilometergarantie mit Pannenhilfe, Reiseunterbrechungsschutz

Toyota: 12-Monats- / 12.000 Meilen umfassende Abdeckung und ein Jahr Pannenhilfe

GMC: 12-monatige / 12.000 Bumper-to-Bumper-Garantie, Pannenhilfe für fünf Jahre oder 100.000 Meilen

Ford: 12-monatige / 12.000 Meilen Garantie mit Pannenhilfe

Acura: 12-monatige / 12.000 Meilen begrenzte Garantie mit Pannenhilfe und Reiseunterbrechungsschutz

Honda: 1 Jahr / 12.000 Meilen beschränkte Garantie

Chrysler: 3-Monats- / 3.000 Meilen umfassende Garantie, Pannenhilfe

Aufgrund der Tatsache, dass nicht alle CPO-Programme gleich sind, ist es wichtig, sie zu vergleichen und festzustellen, welcher der beste Deal bietet. Während Sie mehr als für ein einfaches gebrauchtes Fahrzeug zahlen, können Sie entscheiden, dass die Vorteile, die mit einem zugelassenen Gebrauchtfahrzeug kommen, es wert sind. Wenn Sie sich entschließen, das CPO-Fahrzeug nicht zu nutzen, lassen Sie zuerst einen professionellen Kfz-Mechaniker von Vermin-Club eine Inspektion vor dem Kauf durchführen.

Vorheriger Artikel

Wie lange hält ein Vorderachs-Verlobungsschalter?

Wie lange hält ein Vorderachs-Verlobungsschalter?

Wenn Sie ein Fahrzeug mit Allradantrieb fahren, haben Sie einen so genannten Vorderachs-Einrückschalter. Dieser Schalter ist verantwortlich für die......

Nächster Artikel

Ist es sicher, mit einem Dieselleck zu fahren?

Ist es sicher, mit einem Dieselleck zu fahren?

Während Dieselmotoren in den USA nicht so populär sind wie in Großbritannien und Europa, haben sie ihre Anhänger, vor allem im schweren Lkw-Sektor.......