Was bedeutet die DSG-Übertragung zu heißem Licht? | 2018 | Artikel

Was bedeutet die DSG-Übertragung zu heißem Licht?


Da Sportwagen durch langsam schaltendes Getriebe ruiniert werden können, sind Schaltgetriebe lange Zeit die Norm für schnelle Autos. Heute gibt es weitere Optionen wie das Direktschaltgetriebe oder kurz DSG. Das DSG ist ein manuelles Doppelkupplungsgetriebe, das elektronisch gesteuert wird, so dass Sie jederzeit zwischen halbautomatischem und automatischem Modus wechseln können. Viele Automatikgetriebe haben diese Eigenschaft, aber das DSG kann viel, viel schneller wegen zwei Kupplungen verschieben. Während des Fahrens wird eine Kupplung verwendet, um das Drehmoment auf die Räder zu übertragen, während die andere mit dem nächsten ausgewählten Gang ausgerückt wird. Während Sie beschleunigen und sich auf das Hochschalten vorbereiten, hat der Computer bereits den nächsten Gang für Sie vorbereitet. In wenigen Millisekunden ist die andere Kupplung eingelegt und Ihr Fahrzeug ist im nächsten Gang.

Was das DSG-Getriebe zu heißem Licht bedeutet

Eine der Hauptursachen für vorzeitigen Übertragungsfehler ist übermäßige Hitze. Um zu verhindern, dass Getriebe für längere Zeit zu heiß werden, haben die meisten Fahrzeuge mit einem DSG eine separate Warnleuchte für die Übertragung. Ein Temperatursensor im Getriebe wird vom Computer überwacht und leuchtet auf, wenn die Temperatur zu hoch wird.

Wenn diese Warnleuchte aufleuchtet, ziehen Sie sie so bald wie möglich heraus, damit sich das Getriebe abkühlen kann, bevor es zu ernsthaften Schäden kommen kann. Wenn alles abgekühlt ist, vergewissern Sie sich, dass das Getriebe die richtige Menge Flüssigkeit enthält. DSGs werden durch das Motorkühlmittel gekühlt, also stellen Sie sicher, dass auch an Ihrem Kühlsystem nichts falsch ist. Es ist möglich, dass die Temperatursensoren gelegentlich ausfallen, daher wäre es eine gute Idee, den Sensor testen zu lassen, wenn dieses Licht häufig aufleuchtet.

Ist es sicher, mit dem DSG-Getriebe zu heisses Licht an zu fahren?

Wie bereits erwähnt, verursacht Hitze einen übermäßigen Verschleiß an den Getrieben, daher sollten Sie das Fahrzeug nicht benutzen, wenn die Warnleuchte leuchtet. Ziehen Sie es so schnell wie möglich sicher an, wenn dieses Licht während der Fahrt aufleuchtet. Schalten Sie den Motor aus und warten Sie mindestens zehn Minuten, bevor Sie versuchen, den Motor neu zu starten. Wenn das Licht nach dem Neustart des Motors nicht mehr leuchtet, können Sie weiterfahren, aber arbeiten Sie das Auto nicht zu hart, bis Sie ein wenig mehr untersucht haben.

Das Ersetzen von Getrieben ist nie billig, also tun Sie sich selbst einen Gefallen und wechseln Sie die Flüssigkeit in den angegebenen Intervallen aus und stellen Sie sicher, dass die richtige Flüssigkeit verwendet wird. Wenn die Warnung über die Übertragungstemperatur weiterhin ertönt, sind unsere zertifizierten Techniker immer verfügbar, um Ihnen bei der Diagnose von Problemen zu helfen.

Vorheriger Artikel

P0106 ​​OBD-II-Fehlercode: Verteilerluftdruck (MAP) Luftdrucksensor Stromkreis Ausgangsleistung und Leistung Problem

P0106 ​​OBD-II-Fehlercode: Verteilerluftdruck (MAP) Luftdrucksensor Stromkreis Ausgangsleistung und Leistung Problem

P0106 ​​Fehlercodedefinition Verteilerluftdruck (MAP) Luftdrucksensor Stromkreis Ausgangsleistung und Leistungsproblem Was der P0106-Code bedeutet P0106......

Nächster Artikel

Wie man Ihre Auto-Registrierung in Virginia erneuert

Wie man Ihre Auto-Registrierung in Virginia erneuert

Wie alle anderen Staaten fordert Virginia von den Fahrzeugbesitzern die Registrierung ihrer Fahrzeuge und dann die jährliche Erneuerung ihrer Zulassung.......