Was bedeutet das Warnlicht für AdBlue-Warnung (niedriger Füllstand, kein Neustart, Fehlfunktion)? | 2018 | Artikel

Was bedeutet das Warnlicht für AdBlue-Warnung (niedriger Füllstand, kein Neustart, Fehlfunktion)?


Dieselmotoren waren bisher im Allgemeinen für Lastwagen und größere, schwerere Maschinen reserviert. Aufgrund der hohen Effizienz des Dieselkraftstoffs ist er heutzutage jedoch in kleineren Personenkraftwagen viel häufiger anzutreffen. Diese hohe Effizienz ergibt sich aus der Tatsache, dass Diesel im Inneren mehr potentielle Energie gespeichert hat als normales Benzin. Zusammen mit der zusätzlichen Energie haben Dieselmotoren eine höhere Kompressionsrate, die es ihnen ermöglicht, einen größeren Teil der Gesamtenergie aus dem Kraftstoff zu gewinnen als ein normaler Benzinmotor.

Diese hohe Effizienz hat jedoch ihren Preis in Form von zusätzlichen Abgasemissionen. Um dem Katalysator zu helfen, die schädlichen Gase abzubauen, wird Dieselabgasflüssigkeit langsam in das Abgasrohr eingespritzt. Die Flüssigkeit verdampft und sobald sie im Katalysator sind, werden die Stickoxide in Wasser und Stickstoff zerlegt, die harmlos sind. Eine der gebräuchlichsten Dieselabgasanlagen ist AdBlue, das in amerikanischen, europäischen und japanischen Autos zu finden ist.

Was die AdBlue-Warnleuchte bedeutet

Das AdBlue-System verfügt über eine Pumpe, die basierend auf den Betriebsbedingungen des Motors eine geringe Menge Dieselkraftstoff einspritzt. Ein kleiner Tank mit einem Flüssigkeitsstandsensor speichert die Flüssigkeit, so dass häufige Füllungen nicht notwendig sind.

Es gibt drei Lichter auf dem Armaturenbrett, die beleuchten können, um Sie vor Problemen mit dem AdBlue-System zu warnen. Das erste Licht ist das Warnlicht für niedrigen Füllstand. Es sollte gut angehen, bevor der Tank vollständig leer ist, so dass Sie genügend Zeit haben, um es voll zu bekommen. Dieses Licht ist normalerweise gelb und sobald Sie den Tank mit mehr Abgasflüssigkeit gefüllt haben, sollte es sich ausschalten. Wenn Sie den Tank nicht füllen, wird er schließlich rot, was die Warnung Kein Neustart ist.

Wenn dieses Licht rot leuchtet, können Sie den Motor nach dem Ausschalten nicht mehr starten. Wenn dies während der Fahrt passiert, nehmen Sie Ihr Auto, um den Tank sofort zu füllen, sonst können Sie den Motor nicht mehr starten. Dies ist eine Funktion, die verhindert, dass Fahrer längere Strecken ohne Abgasflüssigkeit fahren können. Das Auffüllen des Tanks sollte das Licht wieder ausschalten.

Wenn der Computer schließlich Fehlfunktionen innerhalb des Systems erkennt, leuchtet die Service-Engine-Leuchte zusammen mit der Flüssigkeitsstandwarnung auf. Dies könnte auf ein Problem mit dem Liefersystem oder dem Füllstandssensor hinweisen oder darauf hinweisen, dass die falsche Flüssigkeit verwendet wird. Sie benötigen einen Diagnose-Scanner, um den Fehlercode zu lesen und zu verstehen, was vor sich geht. Ignorieren Sie dieses Licht nicht, da die Verwendung des falschen Flüssigkeitstyps das System dauerhaft beschädigen könnte.

Ist die Fahrt mit der AdBlue-Warnleuchte sicher?

Während dieses Licht kein Sicherheitsproblem anzeigt, wird die Vernachlässigung der Warnung letztendlich verhindern, dass Sie den Motor starten. Wenn Sie die Warnung zu niedrigem Flüssigkeitsstand sehen, haben Sie immer noch genügend Zeit, bis ein Nachfüllen absolut notwendig ist. Vergiss es nicht, sonst könnte dir die Flüssigkeit ausgehen und du könntest gestrandet sein.

Wenn eine Ihrer AdBlue-Warnleuchten eingeschaltet ist, können unsere zertifizierten Techniker Ihnen helfen, Ihren Tank aufzufüllen oder mögliche Probleme zu diagnostizieren.

Vorheriger Artikel

Wie man eine vordere Abtriebswellen-Öldichtung bei den meisten Autos ersetzt

Wie man eine vordere Abtriebswellen-Öldichtung bei den meisten Autos ersetzt

Der vordere Wellendichtring befindet sich an der Vorderseite des Verteilergetriebes bei einem Fahrzeug mit Allradantrieb. Sie dichtet das Öl an der......

Nächster Artikel

P0864 OBD-II-Fehlercode: Traktionssteuermodul (TCM) Kommunikationsschaltkreis Reichweite / Leistung

P0864 OBD-II-Fehlercode: Traktionssteuermodul (TCM) Kommunikationsschaltkreis Reichweite / Leistung

P0864-Code-Definition Der P0864-Code ist ein allgemeiner Antriebsstrangcode, der sich auf Übertragungsprobleme bezieht, einschließlich Sensorausfällen......