Was sind die Car Pool Regeln in Montana? | 2018 | Artikel

Was sind die Car Pool Regeln in Montana?


Fahrgemeinschaftsspuren existieren seit Jahrzehnten und sind in den letzten Jahren immer beliebter geworden. Es gibt tausende Kilometer Fahrgemeinschaften, die sich über viele Bundesstaaten erstrecken und eine große Anzahl von Menschen unterstützen, die jeden Tag zur Arbeit pendeln. Fahrgemeinschaftsspuren (auch als HOV- oder High Occupancy Vehicle-Spuren bezeichnet) sind Autobahnspuren für Fahrzeuge mit mehreren Insassen. Auf den meisten Fahrgemeinschaftsspuren kann ein Fahrzeug mit mindestens zwei Insassen (einschließlich des Fahrers) betrieben werden, ein Fahrzeug mit einem einzigen Insassen jedoch nicht. Abhängig von der Grafschaft und der Autobahn kann die Mindestanzahl von Insassen, die für die Fahrgemeinschaftsspur benötigt werden, drei oder vier statt zwei sein. Motorräder, Rettungsfahrzeuge und Stadtbusse können auch mit nur einem Insassen in der Fahrgemeinschaftsspur fahren. In vielen Bundesstaaten dürfen Fahrzeuge mit alternativem Kraftstoff (wie Plug-in-Elektroautos und Gas-Elektro-Hybride) auch in der Fahr- zeugpoolgasse fahren, unabhängig davon, wie viele Insassen sich im Fahrzeug befinden.

Da auf der Straße weniger Carpooler unterwegs sind als Fahrzeuge mit Einzelbenutzern, bleiben die Carpool-Bahnen auch zu Stoßzeiten relativ leer. Dies belohnt Menschen, die sich für eine Mitfahrgelegenheit entscheiden, und dadurch Anreize für andere, dasselbe zu tun, was dazu beiträgt, die Anzahl der Autos zu reduzieren, die unterwegs sind. Weniger Autos auf der Straße bedeuten weniger Verkehr für alle, weniger CO2-Emissionen und weniger Schäden an Autobahnen (und folglich weniger Straßenreparaturgeld von den Steuerzahlern). Car-Pool-Bahnen sparen Autofahrern Zeit, Geld und den Verkehr, während sie sich auch positiv auf den Rest der Straße auswirken.

Für Staaten, die Fahrgemeinschaftsspuren haben, gehören die Regeln für sie zu den wichtigsten Verkehrsregeln auf der Straße. Autofahrer können sehr davon profitieren, Fahrgemeinschaftsspuren zu benutzen, werden jedoch mit einer hohen Strafe belegt, wenn sie gegen sie verstoßen. Und da die Fahrstreifenregeln für die Fahrgemeinschaften von Staat zu Staat unterschiedlich sind, sollten Sie sie immer auf Reisen lernen, damit Sie die Fahrgassen der Fahrgemeinschaften optimal nutzen können.

Gibt es in Montana Fahrgemeinschaftsspuren?

Trotz der boomenden Beliebtheit von Fahrgemeinschaftsspuren hat der Bundesstaat Montana derzeit keine Autobahnen. Der Hauptgrund für Montanas Mangel an Fahrgemeinschaftsspuren ist, dass der Staat größtenteils ländlich ist und keine große Metropole hat, in der täglich Zehntausende von Fahrern hin und her pendeln. Die Autobahnen von Montana wurden auch vor dem Anstieg der Beliebtheit der Fahrgemeinschaftsspuren gebaut, und das Hinzufügen von Fahrgemeinschaftsspuren zu den bereits vorhandenen Straßen würde das Umbauen einiger der Zufahrtsspuren oder das Hinzufügen neuer Spuren erfordern (was Millionen von Dollar beim Bau kosten würde).

Wird es bald in Montana Fahrgemeinschaftsspuren geben?

Im Jahr 2005 führte das Montana Department of Transportation eine Studie durch, um zu ermitteln, welche dringlichen Bedürfnisse für den Transport in diesem Bundesstaat bestehen. Die Studie kam zu dem Ergebnis, dass unter anderem die Einführung von Fahrgemeinschaftsspuren auf einigen der wichtigsten Autobahnen des Bundesstaats zu einem effizienteren Verkehrsfluss führen würde.

Derzeit gibt es jedoch noch keine endgültigen Pläne für eine Sanierung der Autobahnen in Montana, so dass es noch abzuwarten ist, wann Fahrgemeinschaftsspuren hinzugefügt werden. Wenn der Staat Pläne für eine Autobahnrenovierung schmiedet, werden sie analysieren, ob die Fahrgemeinschaftsspuren innerhalb des Budgets liegen oder nicht, und höchstwahrscheinlich werden eine Handvoll Fahrspuren hinzugefügt.

Wenn Autobahnen in die Autobahnen von Montana integriert werden, kann eine große Anzahl von Bewohnern zusätzliche Zeit und Geld sparen, wenn sie zur Arbeit pendeln. In der Zwischenzeit können sich Montana-Fahrer mit den Fahrregeln und Gesetzen ihres Staates vertraut machen, so dass sie ein sicherer und legaler Fahrer sein können, wenn die Fahrgemeinschaftsspuren hinzugefügt werden.

Vorheriger Artikel

Wie Sie Ihren Fahrersitz komfortabler machen

Wie Sie Ihren Fahrersitz komfortabler machen

Mit den Ferien nähert sich die Zeit, die Sie auf dem Fahrersitz verbringen, an. Von Urlaubsfeiern über Familienfeiern bis hin zu Urlauben - der Rücken......

Nächster Artikel

Ein Einkaufsführer für den Volkswagen Touareg TDI 2012

Ein Einkaufsführer für den Volkswagen Touareg TDI 2012

Der 2012 Volkswagen Touareg TDI bringt Diesel im großen Stil in die Familie. Dieser Crossover-SUV bietet eine nahtlose Leistung in einem Fahrzeug, das......