Veteranen- und Militärfahrergesetze und -vorteile in West Virginia | 2018 | Artikel

Veteranen- und Militärfahrergesetze und -vorteile in West Virginia


Der Staat von West Virginia hat bestimmte Gesetze und Anforderungen, sowie Vorteile für Fahrer im Staat, die aktive Pflicht sowie Veteranen sind. Die Gesetze und Vorteile umfassen eine Reihe von Bereichen einschließlich Veteranenlizenz-Bezeichnung, Nummernschildern, Lizenzen und Registrierung von Fahrzeugen.

Führerschein-Veteranenbezeichnung

Veteranen in West Virginia können eine Veteranen-Führerschein-Bezeichnung beantragen, indem sie ihre REAL ID-Dokumente und ihren DD214, oder ihren militärischen Personalausweis, oder ihre DMV-Registrierungskarte, die ihr militärisches Nummernschild zeigt, an die Abteilung für Kraftfahrzeuge bringen. Diese Bezeichnung ermöglicht es den Fahrern, ihren Veteranenstatus anzuzeigen. Dies kann zum Beispiel nützlich sein, um Rabatte zu erhalten.

Militärische Ehrenplatten

West Virginia bietet eine Reihe von verschiedenen militärischen Ehrenplatten. Einige der in diesem Zustand verfügbaren Platten umfassen Folgendes.

  • Luftwaffe
  • Luftwaffenkreuz
  • Armee
  • Küstenwache
  • Sanitäter
  • Behinderte Veteranen
  • Ehemaliger Kriegsgefangener
  • Goldstern-Familie
  • Marinesoldaten
  • Ehrenmedaille
  • Marine
  • Pearl Harbor Überlebender
  • Silberner Stern
  • Krieg gegen den Terrorismus (Afghanistan oder Irak)
  • Frauen Veteranen
  • Veteranen des Zweiten Weltkriegs

In West Virginia sind die Nummernschilder für alle Veteranen, die einen Autozuschuss erhalten, sowie für diejenigen, die aufgrund ihres Dienstes dauerhaft und vollständig behindert sind, kostenlos. Sie können mehr über die verfügbaren Platten auf der DMV-Website von West Virginia erfahren.

Verzicht auf militärische Fähigkeiten

Einer der Vorteile des Militäreinsatzes, wenn Sie einen kommerziellen Führerschein erhalten möchten, ist, dass Sie den Qualifikationstest aufheben könnten, wenn Sie sich dafür qualifizieren. Sie müssen das Formular ausfüllen, um den Staat mit den erforderlichen Informationen zu versorgen. Sie möchten sicherstellen, dass Sie als Fahrer im Militär mit ähnlichen Nutzfahrzeugen arbeiten und mindestens zwei Jahre Erfahrung haben. Sie müssen sich innerhalb von 12 Monaten nach Verlassen des Militärdienstes bewerben.

Das Formular enthält auch eine Reihe von Fragen, die Ihnen dabei helfen, Ihre Anspruchsberechtigung zu bestimmen. Das Formular fordert Informationen über jede Art von Verstößen, gegen die Sie in einem Kraftfahrzeug verurteilt wurden und ob Sie mehr als eine Verurteilung hatten. Ihr kommandierender Offizier wird auch einen Teil des Formulars ausfüllen müssen, im Wesentlichen für Sie bürgen und die DMV wissen lassen, welche Arten von Fahrzeugen Sie im Militär fahren.

Militärischer Führerschein von 2012

Das Militärische Führerschein-Gesetz von 2012 ermöglicht es aktiven Militärangehörigen, einen kommerziellen Führerschein in West Virginia zu erhalten, auch wenn sie nicht in diesem Staat ansässig sind. Sie müssen jedoch in dem Staat eine dauerhafte oder temporäre Basis haben. Dies ist eine Option für diejenigen in der Armee, Marine, Luftwaffe, Marinesoldaten, Reserven, Nationalgarde, Küstenwache und der Coast Guard Auxiliary.

Führerschein- und Registrierungsverlängerung bei Bereitstellung

Wenn Sie im aktiven Dienst sind und außerhalb des Staates stationiert sind, wenn es an der Zeit ist, Ihre Lizenz zu erneuern, wird die DMV diese auf Anfrage für Sie erneuern. Sie müssen jedoch nicht unbedingt die Erneuerung haben, wenn Sie es nicht zu der Zeit erhalten möchten. Sie dürfen Ihre abgelaufene Lizenz bis zu sechs Monate nach Ihrer ehrenamtlichen Entlassung bei sich tragen.

Wenn Sie bereit sind, Ihre Lizenz zu erneuern, werden Sie der West Virginia Division of Motor Vehicles eine Kopie Ihres Militärausweises, zwei Dokumente, die Ihre Residenz belegen, und einen Nachweis Ihrer Versicherung vorlegen. Sie erhalten keine neue Lizenz, bis Sie nach West Virginia zurückkehren, aber Sie erhalten eine zertifizierte Fahrerlaubnis, die zeigt, dass Ihre Lizenz erneuert wurde und das neue Ablaufdatum.

Wenn Sie Ihre Registrierung verlängern möchten, wenn Sie sich außerhalb des Bundesstaates befinden, müssen Sie sich an die DMV wenden und Ihnen Ihre alte Registrierungskarte oder Ihre Verlängerungsbenachrichtigung zukommen lassen. Sie müssen auch eine Kopie Ihres Versicherungsnachweises, des militärischen Personalausweises und 30 US-Dollar für das Nummernschild vorlegen. Beachten Sie, dass die Platte an die Adresse geht, die die DMV für Sie hat.

Führerschein für nicht ansässige Militärangehörige und Fahrzeugzulassung

Aus staatlichen Bewohnern, die in West Virginia stationiert sind, ist es erlaubt, mit ihrem nicht-staatlichen Führerschein in den Staat zu fahren. Sie können das Fahrzeug auch ohne Out-of-State-Platten fahren. Sie können Ihr Fahrzeug in dem Staat ohne eine West Virginia Lizenz registrieren. Wenn Sie mehr über die DMV in West Virginia erfahren möchten, sowie darüber, wie es für Veteranen gilt, können Sie ihre Website besuchen.

Vorheriger Artikel

P0581 OBD-II Fehlercode: Cruise Control Multi-Funktions-Eingang

P0581 OBD-II Fehlercode: Cruise Control Multi-Funktions-Eingang "A" Schaltkreis hoch

P0581 Code Definition Der P0581-Code zeigt an, dass das PCM eine Fehlfunktion in den elektrischen Komponenten des Tempomat-Multifunktions-Eingangskreises......

Nächster Artikel

Was sind die Car Pool Regeln in South Carolina?

Was sind die Car Pool Regeln in South Carolina?

Car-Pool-Bahnen gibt es schon seit einigen Jahrzehnten und sie waren noch nie so beliebt. In den Vereinigten Staaten gibt es mehr als 3.000 Meilen......