Veteranen- und Militärfahrergesetze und -vorteile in Vermont | 2018 | Artikel

Veteranen- und Militärfahrergesetze und -vorteile in Vermont


Wenn Sie im aktiven Dienst sind, oder wenn Sie ein Veteran sind, der in Vermont lebt oder dort arbeitet oder aus Vermont stammt, sollten Sie ein besseres Verständnis der Gesetze und Vorteile und ihrer Anwendung auf Sie erhalten. Die folgenden Informationen sollen Ihnen helfen zu verstehen, was Sie wissen müssen.

Fahrzeugregistrierungsvorteile

Wenn Sie in Vermont ansässig sind und ein Militärveteran sind, können Sie eine Befreiung von Ihrer Zulassungssteuer erhalten. Um diesen Vorteil zu erhalten, wenn Sie Ihre Registrierung ausfüllen, möchten Sie auch eine Erklärung von der VA enthalten, die Sie als Veteran bestätigt.

Führerschein-Veteranenbezeichnung

Militärveteranen können jetzt auf ihren Lizenzen eine spezielle Veteranenbezeichnungsmarke erhalten. Es wird das Wort VETERAN enthalten, das in Rot unter der Adresse auf der Lizenz geschrieben wird. Dies kann verwendet werden, um den Veteranenstatus zu beweisen, und kann für Rabatte in bestimmten Geschäften und Restaurants nützlich sein. Dies ist auch für ID-Karten verfügbar. Um dies auf Ihrer Lizenz zu erhalten, müssen Sie ein Vermont Certificate of Veteran Status einreichen.

Sie können dieses Formular auch von einem lokalen DMV-Büro oder vom Vermont Office of Veteran Affairs erhalten.

Militärische Ehrenplatten

Der Staat Vermont hat eine Reihe verschiedener militärischer Ehrenzeichen, aus denen Sie basierend auf Ihrem Servicestatus auswählen können. Sie können für Autos und LKWs mit weniger als 26,001lbs verwendet werden. Die folgenden Platten sind verfügbar.

  • Behinderter Veteran
  • Ehemaliger Kriegsgefangener
  • Goldstern
  • Afghanistan-Kampagne
  • Golfkrieg
  • Irak-Krieg
  • Koreanischer Krieg
  • Pearl Harbor Überlebender
  • Lila Herz
  • US-Veteran
  • Vermont Nationalgarde
  • Veteranen von Foreign Wars (VFW)
  • Vietnam Veteranen von Amerika (VVA
  • Vietnamkrieg
  • Zweiter Weltkrieg

Um die Platten zu erhalten, müssen Sie das Vermont-Veteranen-Zertifikat ausfüllen. Die meisten Teller haben keine zusätzlichen Gebühren. Die Vermont National Guard, VFW und VVA werden jedoch eine einmalige Gebühr haben.

Verzicht auf militärische Fähigkeiten

Es ist leichter als zuvor, einen kommerziellen Führerschein zu bekommen, wenn Sie ein militärisches Mitglied sind oder waren, das ein militärisches CDL besitzt. Wenn Sie im vergangenen Jahr in einer Position beschäftigt waren oder waren, in der Sie das Äquivalent eines zivilen Nutzfahrzeugs fahren mussten, und Sie mindestens zwei Jahre Erfahrung in diesem Beruf haben, können Sie den Kompetenzbereich Ihres CDL-Tests aufgeben . Sie müssen immer noch die schriftliche Prüfung ablegen, aber das Entfernen des Kompetenztests kann helfen, eine CLD schneller zu machen, was beim Übergang in die zivile Welt wichtig sein könnte. Um die Verzichtserklärung zu beantragen, füllen Sie das Antragsformular für den Antrag auf militärische Fähigkeiten aus.

Potenzielle Fahrer müssen der Vermietungsagentur in Vermont beweisen, dass sie diese Verzichtserklärung erhalten sollten. Sie müssen Folgendes beweisen.

  • Sicheres Fahrerlebnis

  • In den letzten zwei Jahren konnte ich nicht mehr als eine Lizenz haben, abgesehen von der militärischen Lizenz

  • Der Führerschein darf nicht vom Staat, in dem er seine Basis hat, ausgesetzt worden sein

  • Kann nicht wegen eines Verstoßes gegen ein Kraftfahrzeug verurteilt worden sein, der es ihnen unmöglich machen würde, eine CDL zu erhalten

Es gibt bestimmte Straftaten, die jemanden davon abhalten könnten, die Verzichtserklärung einschließlich DUIs zu verwenden oder ein kommerzielles Kraftfahrzeug zu verwenden, um ein Verbrechen zu begehen

Militärischer Führerschein von 2012

Wenn Sie eine kommerzielle Lizenz erhalten möchten und nicht in Vermont wohnen, können Sie dies trotzdem tun. Im Jahr 2012 wurde das Militärische Führerscheingesetz verabschiedet, das es den staatlichen Genehmigungsbehörden ermöglicht, CDLs an Militärangehörige zu vergeben, die sich unabhängig von ihrem Wohnsitzstatus qualifizieren. Dies gilt für die Armee, Marine, Luftwaffe, Marinesoldaten, Reserven, Nationalgarde, Küstenwache und die Küstenwache Auxiliary.

Führerschein- und Registrierungsverlängerung während der Bereitstellung

Wenn Sie außerhalb des Staates eingesetzt werden und Sie in Vermont wohnhaft sind, können Sie das Fahrzeug in dem Staat registrieren, in dem Sie eingesetzt werden, oder in Vermont. Wenn Sie das Fahrzeug in Vermont registrieren möchten, können Sie das Formular TA-VD-119 verwenden und es an die DMV-Geschäftsstelle senden.

Führerschein für nicht ansässige Militärangehörige und Fahrzeugzulassung

Wenn Sie ursprünglich aus einem anderen Land kommen und in Vermont stationiert sind, haben Sie die Möglichkeit, die staatliche Registrierung auszusetzen, wenn Sie dies wünschen. Sie können sich jedoch in diesem Status registrieren, wenn Sie dies wünschen. Sie sollten sich die Kosten für die Registrierung an beiden Standorten ansehen und dann diejenige auswählen, die für Sie finanziell am sinnvollsten ist, wie im vorherigen Abschnitt für Einwohner von Vermont.

Sie können mehr über die DMV in Vermont erfahren, indem Sie ihre Website besuchen.

Vorheriger Artikel

Haben alle Fahrzeuge ein OBD-System?

Haben alle Fahrzeuge ein OBD-System?

Heutige Autos sind mit ausgeklügelter Technik ausgestattet. Das OBD-System (On-Board-Diagnose) ist tatsächlich so weit fortgeschritten, dass es mehrere......

Nächster Artikel

Ist es sicher, mit einem festen Bremssattel zu fahren?

Ist es sicher, mit einem festen Bremssattel zu fahren?

Der Bremssattel ist Teil der Bremsanlage, in der die Bremsbeläge und Kolben untergebracht sind. Wenn Sie einen festsitzenden Bremssattel haben, löst sich......