Verständnis des GMC Öllebensdauersystems und der Service-Anzeigeleuchten | 2018 | Artikel

Verständnis des GMC Öllebensdauersystems und der Service-Anzeigeleuchten


Die Durchführung aller geplanten und empfohlenen Wartungsarbeiten an Ihrem GMC-Fahrzeug ist unerlässlich, damit es gut läuft, so dass Sie die vielen vorzeitigen, unbequemen und möglicherweise teuren Reparaturen vermeiden können, die durch Nachlässigkeit entstehen. Glücklicherweise sind die Tage des standardisierten manuellen Wartungsplans zu Ende.

Intelligente Technologie, wie das Oil Life System (OLS) von General Motors (GM), überwacht automatisch die Ölstandzeit in Ihrem Fahrzeug mithilfe eines fortschrittlichen algorithmusgesteuerten Bordcomputersystems, das die Besitzer auf den Zeitpunkt eines Ölwechsels aufmerksam macht. So können sie das Problem schnell und problemlos beheben. Wenn das Servicelicht ausgelöst wird, z. B. das Licht "MOTORÖL WECHSELN", muss der Besitzer nur einen Termin mit einem vertrauenswürdigen Mechaniker vereinbaren, das Fahrzeug zur Wartung einholen und ein Mechaniker kümmert sich um den Rest. So einfach ist das.

Wie das GMC Oil Life System (OLS) funktioniert und was zu erwarten ist

Das GMC Oil Life System (OLS) -System ist kein einfacher Ölqualitätssensor, sondern ein softwarebasiertes, algorithmusgesteuertes Gerät, das verschiedene Betriebsbedingungen des Motors berücksichtigt, um festzustellen, wann das Öl gewechselt werden muss. Bestimmte Fahrgewohnheiten können die Lebensdauer des Öls sowie Fahrbedingungen wie Temperatur und Fahrgelände beeinflussen. Leichtere, gemäßigtere Fahrbedingungen und Temperaturen erfordern weniger häufige Ölwechsel und Wartungsarbeiten, während härtere Fahrbedingungen einen häufigeren Ölwechsel und Wartung erfordern. Lesen Sie die folgende Tabelle, um zu sehen, wie das OLS-System die Öllebensdauer bestimmt:

  • Hinweis: Die Lebensdauer des Motoröls hängt nicht nur von den oben aufgeführten Faktoren ab, sondern auch vom Modell, dem Baujahr und der Ölsorte Ihres Fahrzeugs. Lesen Sie in Ihrer Bedienungsanleitung nach, welches Öl für Ihr Fahrzeug empfohlen wird, und zögern Sie nicht, sich mit einem unserer erfahrenen Fachleute in Verbindung zu setzen.

Der Ölstandmesser befindet sich auf dem Informationsdisplay auf dem Armaturenbrett und zählt von 100% Ölstand zu 0% Ölstand, während Sie das Fahrzeug weiterfahren. An einem bestimmten Punkt wird der Computer eine Erinnerung auslösen, dass Sie MOTORÖL WECHSELN ÄNDERN. Um die 15% Öllebensdauerschwelle wird der Computer Sie erinnern und Ihnen genug Zeit geben, um voraus zu planen, Ihr Fahrzeug zu warten. Es ist wichtig, dass Sie nicht warten, bis Ihr Fahrzeug gewartet hat, besonders wenn der Indikator 0% Ölstandzeit anzeigt. Wenn Sie warten und die Wartung überfällig ist, riskieren Sie schwere Schäden am Motor, die Sie stranden oder schlimmer machen könnten. GM empfiehlt, dass ein Ölwechsel innerhalb von zwei Tankfüllungen durchgeführt werden sollte, sobald die erste Meldung angezeigt wurde, oder innerhalb von 600 Meilen. Darüber hinaus benötigen GMC-Fahrzeuge - wie die meisten anderen Fahrzeuge - mindestens einmal jährlich einen Ölwechsel, ob das Fahrzeug nur in kurzen Abständen gefahren wird oder eine Garage Queen ist. Wenn das Oil Life System ein Jahr oder länger nicht an Ihrem GMC ausgelöst hat, nehmen Sie Ihr Fahrzeug so bald wie möglich zur Wartung auf.

Die folgende Tabelle zeigt, was die Informationen auf Ihrem Armaturenbrett bedeuten, wenn das Motoröl ein bestimmtes Nutzungsniveau erreicht:

Wenn Ihr Fahrzeug für einen Ölwechsel bereit ist, verfügt GM über eine Standardliste von Inspektionen zur Wartung Ihres GMC:

GMC empfiehlt diese geplanten Wartungsteile auch während der gesamten Lebensdauer des Fahrzeugs:

Nachdem der Ölwechsel und die Wartung abgeschlossen sind, müssen Sie möglicherweise das OLS-System in Ihrem GMC zurücksetzen. Einige Servicer werden dies vernachlässigen, was zu vorzeitigen und unnötigen Service-Licht-Triggern führen kann. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, wie dieses Licht je nach Modell und Jahr zurückgesetzt werden kann. Sehen Sie in der Bedienungsanleitung nach, wie Sie dies für Ihren GMC tun können.

Während die Motorölprozentsätze nach einem Algorithmus berechnet werden, der Fahrstile und andere spezifische Fahrbedingungen berücksichtigt, basieren andere Wartungsinformationen auf Standardzeittabellen wie in Old-School-Wartungsplänen, die in der Bedienungsanleitung enthalten sind. Dies bedeutet nicht, dass GMC-Treiber solche Warnungen ignorieren sollten. Ein ordnungsgemäßer Wartungsservice verlängert die Lebensdauer eines Fahrzeugs erheblich, stellt sicher, dass es zuverlässig und sicher ist, fährt unter die Herstellergarantie und bietet einen höheren Wiederverkaufswert. Solche Wartungsarbeiten sollten immer von einem qualifizierten Techniker durchgeführt werden. Wenn Sie Zweifel haben, was das GMC Oil Life System (OLS) System bedeutet oder welche Dienste Ihr Fahrzeug möglicherweise benötigt, zögern Sie nicht, unsere erfahrenen Fachleute um Rat zu fragen.

Wenn das Öllebenszyklus-System (OLS) Ihres GMC anzeigt, dass Ihr Fahrzeug für die Wartung bereit ist, lassen Sie es von einem zertifizierten Mechaniker überprüfen, z. B. einem von Vermin-Club. Klicken Sie hier, wählen Sie Ihr Fahrzeug und Service- oder Servicepaket aus und vereinbaren Sie noch heute einen Termin mit uns. Einer unserer zertifizierten Mechaniker wird zu Ihnen nach Hause oder ins Büro kommen, um Ihr Fahrzeug zu warten.

Vorheriger Artikel

Ein Einkaufsführer für den Volvo S60 2012

Ein Einkaufsführer für den Volvo S60 2012

Wenn es um Sicherheit geht, kann kein Automobilhersteller eine Kerze vor Volvo halten. Mit ihrem 2012er S60 hat die beliebte Marke echten Charakter und......

Nächster Artikel

So verwenden Sie

So verwenden Sie "Stow 'n' Go" Sitze in einem Dodge oder Chrysler Minivan

Minivans bieten den Kunden maximalen Innenraum für die Größe des Fahrzeugs. Auf einer Plattform, die nur ein bisschen größer ist als ein normalgroßes......