Der Reiseführer für das Fahren in Korea | 2018 | Artikel

Der Reiseführer für das Fahren in Korea


Korea ist ein interessantes Land mit einer starken Kultur und einer faszinierenden Geschichte. Es gibt viele verschiedene Orte, die Sie vielleicht besuchen möchten, einschließlich des War Memorial of Korea und Gyeongbogung Palace, die beide in Seoul sind. Vielleicht möchten Sie auch zu einigen der schönen Parks einschließlich Bukhansan National Park und Seoraksan National Park wagen. Everland in Yongin ist ein lustiger Vergnügungspark, den die Kinder genießen werden.

Ein Auto in Korea mieten

Wenn Sie in Südkorea reisen, werden Sie feststellen, dass es viel einfacher ist, ein Mietfahrzeug zur Verfügung zu haben, um alle Orte zu besuchen, die Sie besuchen möchten. Die Fahrer im Land müssen mindestens 18 Jahre alt sein. Sie benötigen eine internationale Fahrerlaubnis, um im Land zu fahren. Wenn Sie Ihr Mietfahrzeug abholen, stellen Sie sicher, dass Sie die Telefonnummer und die Notfall-Kontaktinformationen für die Vermietungsagentur haben, nur für den Fall, dass Sie sich mit ihnen in Verbindung setzen müssen.

Das Fahrzeug muss ein rotes Warndreieck oder ein Blinklicht haben. Stellen Sie sicher, dass der Vermieter den Artikel vor dem Verlassen der Agentur hat.

Straßenverhältnisse und Sicherheit

In den großen Städten werden Sie feststellen, dass die Schilder sowohl auf Englisch als auch auf Koreanisch geschrieben sind. Fortbewegung in den Städten sollte dank der Schilder kein Problem sein. Die Straßen in den Städten sind in gutem Zustand und haben keine Schlaglöcher oder andere Probleme. Die Straßen in den ländlichen Gebieten können Dreck sein, und sie sind nicht immer in einem guten oder befahrbaren Zustand. Dies gilt insbesondere nach dem Regen, aber die Infrastruktur der Nation hat sich wesentlich verbessert.

Sie werden auf der rechten Seite der Straße fahren, und Sie dürfen nach einem vollständigen Halt rechts auf rot abbiegen. Wenn es kein Linksabbiegelicht gibt, ist es generell verboten, links abzubiegen. Die Geschwindigkeitsbegrenzung und die Entfernung werden in Kilometern angezeigt. Die Fahrer müssen Sicherheitsgurte tragen, ebenso wie die Passagiere. Wenn sich ein Fußgänger im Zebrastreifen befindet, muss das Fahrzeug vollständig anhalten.

In vielen Gegenden der größeren Städte ist es nicht erlaubt, das Horn an Ihrem Fahrzeug zu benutzen. Wenn Sie fahren, dürfen Sie nur ein Mobiltelefon verwenden, das Teil einer Freisprechanlage ist.

Die Fahrer in Korea werden im Allgemeinen den Regeln der Straße folgen, aber die Städte können manchmal noch hektisch werden. Sie werden immer darauf achten müssen, was die anderen Fahrer tun und defensiv fahren.

Geschwindigkeitsbegrenzungen

Befolgen Sie immer die angegebenen Geschwindigkeitsbegrenzungen, wenn Sie in Korea fahren. Die Geschwindigkeitsbegrenzungen für die verschiedenen Arten von Straßen sind im Allgemeinen wie folgt.

  • Schnellstraßen - 100 km / h
  • Autobahnen - 80 km / h
  • Landstraßen - 60 km / h
  • Städtische Gebiete - 50 km / h

Wenn Sie einen Mietwagen haben, ist es einfach, alle Orte zu besuchen, die Sie in Ihrem Urlaub sehen möchten.

Vorheriger Artikel

Der Wegweiser für das Wegerecht in Louisiana

Der Wegweiser für das Wegerecht in Louisiana

Wegerechte sorgen dafür, dass der Verkehr reibungslos und sicher verläuft. Sie sind verpflichtet, die Gesetze zu befolgen, aber Sie haben per......

Nächster Artikel

P0135 OBD-II-Fehlercode: Fehlfunktion des Lambdasondenheizkreises (Bank 1, Sensor 1)

P0135 OBD-II-Fehlercode: Fehlfunktion des Lambdasondenheizkreises (Bank 1, Sensor 1)

P0135 Code Definition Fehlfunktion des Lambdasondenheizkreises (Bank 1, Sensor 1) Was der P0135-Code bedeutet P0135 ist der allgemeine OBD-II-Code, der......