Der Reiseführer für das Fahren in China | 2018 | Artikel

Der Reiseführer für das Fahren in China


China ist ein riesiges Land mit unzähligen Dingen, die man sehen und erleben kann. Betrachten Sie alle interessanten Orte, die Sie besuchen können. Sie könnten einige Zeit damit verbringen, die Verbotene Stadt, die Große Mauer, zu erkunden. Die Terrakotta-Armee, der Tiananmen-Platz und der Himmelstempel. Sie können auch das Nationalstadion von Peking, den Sommerpalast und vieles mehr sehen.

Weil es so viel zu sehen und zu tun gibt, bedeutet dies, dass ein zuverlässiger Transport, wie ein Mietwagen, der beste Weg ist, dies zu tun. Allerdings ist es in China nicht einfach, hinter das Steuer zu kommen.

Kannst du in China fahren?

In China können Sie nur mit einem chinesischen Führerschein fahren. Sie dürfen Ihre nationale Lizenz und eine internationale Genehmigung nicht verwenden. Aber selbst wenn Sie für eine kurze Zeit - weniger als drei Monate - im Land sind, können Sie in den großen Städten Guangzhou, Shanghai und Peking einen befristeten chinesischen Führerschein beantragen. Sie müssen tatsächlich Unterricht nehmen, um die Regeln des Fahrens in China zu lernen, bevor Sie eine befristete Erlaubnis erhalten. Sobald Sie jedoch die Genehmigung erhalten, können Sie diese zusammen mit Ihrem nationalen Führerschein verwenden, um kleine automatische Autos zu fahren. Versuchen Sie nicht, in China zu fahren, ohne zuerst alle richtigen Kanäle zu durchlaufen.

Straßenverhältnisse und Sicherheit

Sobald Sie Ihre Genehmigung erhalten haben, gibt es einige Dinge, die Sie über das Fahren in China wissen müssen. Erstens können die Straßenbedingungen stark variieren. In den Städten und in den städtischen Gebieten sind die Straßen gepflastert und in einem guten Zustand, so dass sie problemlos befahren werden können. In den ländlichen Gebieten sind die Straßen oft dreckig, und sie können in schlechtem Zustand sein. Wenn es regnet, können einige Teile der Straßen weggespült werden, seien Sie also vorsichtig, wenn Sie weit von den Städten weg reisen.

Der Verkehr fließt auf der rechten Straßenseite und das Überholen auf der rechten Seite ist illegal. Sie dürfen keine mobilen Geräte verwenden, wenn Sie fahren. Fahren Sie nicht tagsüber mit eingeschaltetem Licht.

Obwohl es in China viele strenge Verkehrsgesetze gibt, tendieren die Fahrer dazu, viele von ihnen zu ignorieren. Dies kann es sehr gefährlich machen, dorthin zu fahren. Sie geben nicht immer nach oder geben die Vorfahrt, und sie dürfen ihre Blinker nicht benutzen.

Geschwindigkeitsbegrenzungen

Befolgen Sie immer die Höchstgeschwindigkeit in China. Die Geschwindigkeitsbegrenzungen sind wie folgt.

  • Stadt - 30 bis 70 km / h
  • National Highways - 40 bis 80 km / h
  • Schnellstraßen der Stadt - 100 km / h
  • Schnellstraßen - 120 km / h

Es gibt verschiedene Arten von Autobahnen in China.

  • National - Zum Vergnügen fahren
  • Provincial - Diese Autobahnen haben möglicherweise keine Straßentrennung zwischen den Fahrspuren
  • County - In einigen Fällen sind Ausländer auf diesen Autobahnen nicht erlaubt

Es gibt viele Dinge zu sehen und zu tun in China. Obwohl es einige zusätzliche Reifen braucht, um durch China zu fahren, wenn Sie für einen Monat oder so Urlaub machen und Zeit haben, könnte es eine gute Idee sein, die Genehmigung zu bekommen und ein Fahrzeug zu mieten.

Vorheriger Artikel

Symptome einer schlechten oder ausfallenden Kraftstoffpumpe

Symptome einer schlechten oder ausfallenden Kraftstoffpumpe

Praktisch alle modernen Fahrzeuge, die Verbrennungsmotoren verwenden, sind mit Kraftstoffpumpen ausgestattet. Die Kraftstoffpumpe ist die Komponente, die......

Nächster Artikel

Wie man automatische Windows zurücksetzt

Wie man automatische Windows zurücksetzt

Technologie ist die meiste Zeit großartig. Früher war es so, dass Sie die Batterie in Ihrem Fahrzeug ersetzen können und sich keine Sorgen machen müssen.......