Top Automotive News & Stories: 13. bis 19. August | 2018 | Artikel

Top Automotive News & Stories: 13. bis 19. August


Jede Woche erstellen wir die besten Ankündigungen und Entwicklungen aus der Welt der Autos. Hier sind die Themen, die Sie vom 11. August bis zum 17. August nicht verpassen können.

Audi wird grünes Licht Countdown-Feature freigeben

Bild: Audi

Hasst du es nicht, an einem roten Licht zu sitzen und dich zu fragen, wann es sich ändern wird? Neue Audi-Modelle werden helfen, diesen Stress mit einem Ampel-Informationssystem zu lindern, das einen Countdown hat, wenn ein Licht grün wird.

Das System ist bei bestimmten 2017er Audi-Modellen verfügbar und nutzt eine integrierte LTE-Funkverbindung, um Informationen über den Status von Verkehrssignalen zu erhalten. Anschließend zeigt es einen Countdown an, wenn das Licht grün wird. Dieses System funktioniert jedoch nur in bestimmten Städten der USA, die "intelligente" Verkehrssignale verwenden.

Während Audi für die Zukunft als Fahrer-Komfort-Feature positioniert ist, sieht Audi vor, dass diese Technologie dazu beitragen kann, Staus zu reduzieren und den Kraftstoffverbrauch zu senken. Dies ist nur eine der Möglichkeiten, wie vernetzte Autos die Art und Weise verändern, wie wir fahren.

Für weitere Informationen, gehen Sie zu Popular Mechanics.

Volkswagen gefährdet Sicherheits-Hacking

Bild: Volkswagen

Als ob der Dieselgate-Skandal Volkswagen nicht genug Ärger gebracht hätte, erhöht eine neue Studie ihre Leiden weiter. Die Studie, die von Forschern der Universität Birmingham durchgeführt wurde, zeigt, dass fast jedes Volkswagen-Fahrzeug, das seit 1995 verkauft wird, anfällig für Sicherheits-Hacking ist.

Der Hack arbeitet, indem er die Signale abfängt, die gesendet werden, wenn ein Fahrer Knöpfe auf seinem Schlüssel fob drückt. Ein Hacker könnte den angeblich geheimen Code dieses Signals auf einer Ausrüstung speichern, die den Schlüsselanhänger nachahmen kann. Das Ergebnis ist, dass ein Hacker diese Imitatsignale verwenden könnte, um Türen zu öffnen oder den Motor zu starten - schlechte Nachrichten für alles, was Sie sicher in Ihrem Auto behalten möchten.

Das sieht für Volkswagen nicht gut aus, vor allem, wenn man bedenkt, dass sie sich nur für vierzehn Millionen ihrer Fahrzeuge für vier eindeutige Codes entschieden haben. Darüber hinaus hat der Zulieferer der Komponenten, die diese Funkfunktionen steuern, seit Jahren empfohlen, Volkswagen auf neuere, sicherere Codes umzustellen. Es scheint, dass Volkswagen mit dem, was sie hatten, zufrieden war und niemals dachte, dass die Schwachstellen offen gelegt würden.

Glücklicherweise ist es aus praktischer Sicht ziemlich kompliziert, diese Signale abzufangen, und die Forscher enthüllen nicht genau, wie sie den Code geknackt haben. Dennoch ist dies ein weiterer Grund für Volkswagen-Besitzer, ihr Vertrauen in die Marke in Frage zu stellen - was wird als nächstes schiefgehen?

Weitere Informationen und die vollständige Studie finden Sie unter Wired.

Hot Honda Hecktürme am Horizont

Bild: Honda

Das Honda Civic Coupe und Sedan sind bereits zwei der beliebtesten Fahrzeuge in Amerika. Jetzt sollte ein neuer Hatchback-Bodystyle den Verkauf noch weiter vorantreiben und eine Vorschau darauf geben, was von bevorstehenden Sportversionen zu erwarten ist.

Während das Civic Coupé und die Limousine ein schräges Profil haben, das wie ein Hecktürmodell aussieht, ist diese neue Version eine legitime fünf Tür mit viel Platz für Fracht. Alle Civic Hatchbacks verfügen über einen aufgeladenen 1,5-Liter-Vierzylinder, der bis zu 180 PS leistet. Ein stufenloses Automatikgetriebe wird das sein, was die meisten Käufer wählen, aber Enthusiasten können sich darüber freuen, dass ein Sechsgang-Schaltgetriebe ebenfalls verfügbar ist.

Darüber hinaus hat Honda bestätigt, dass der Civic Hatchback die track-taugliche Typ-R-Version untermauern wird, die 2017 veröffentlicht wird. Bis dahin wird der Civic Hatchback den Fahrern eine Mischung aus Praktikabilität, Zuverlässigkeit und Kraftstoffverbrauch geben feste Dosis Spaß gemischt.

Jalopnik hat zusätzliche Details und Spekulationen.

BMW ruft Top-Level-Sportwagen zurück

Bild: BMW

Denken Sie nicht, dass ein Auto, das mehr kostet, immun gegen Rückrufe ist. BMW hat mehrere Hundert Beispiele seiner $ 100.000 + M5 und M6 Sportwagen zurückgerufen, um ihre Antriebswellen zu reparieren. Anscheinend kann eine ungeeignete Schweißnaht dazu führen, dass die Antriebswelle bricht, was zu einem vollständigen Verlust des Vortriebs führt - offensichtlich schlechte Nachrichten, wenn Sie versuchen, irgendwohin zu kommen.

Während dieser Rückruf nur eine Handvoll Treiber betrifft, ist es ein Hinweis auf die größere Rückrufkultur, in der wir heute leben. Sicherlich ist es besser, wenn ein Hersteller ein Produkt zurücksieht, von dem er weiß, dass es fehlerhaft ist, aber es gibt Bedenken für den Alltagsfahrer, der belästigt würde, wenn sein Haupttransportmittel zurückgerufen würde.

Die NHTSA berichtet über den Rückruf.

Autonome Fords bis 2021

Bild: Ford

Selbstfahrende Autoforschung ist in diesen Tagen ein bisschen ein All-In. Die Hersteller entwickeln ihre eigenen Systeme in Bezug auf staatliche Vorschriften, die mit autonomer Technologie nicht Schritt gehalten haben. Während niemand mit Sicherheit sagen kann, ob selbstfahrende Autos unsere Straßen dominieren werden, hat Ford den mutigen Anspruch, bis 2021 ein autonomes Auto - ohne Pedale oder ein Lenkrad - zu haben.

Ford arbeitet mit einer Reihe von Technologiepartnern zusammen, um die komplexen Algorithmen, 3D-Karten, LiDAR und verschiedene Sensoren zu entwickeln, die benötigt werden, um dieses kommende Fahrzeug zu steuern. Weil es wahrscheinlich sehr teuer ist, wird das Auto wahrscheinlich nicht für einzelne Verbraucher, sondern für Verkehrsunternehmen oder Mitfahrgelegenheiten angeboten.

Es ist erstaunlich zu glauben, dass ein Auto eines großen Herstellers grundlegende Steuerungsfunktionen wie Lenkrad oder Pedale überflüssig macht. Wenn man bedenkt, dass dies innerhalb von fünf Jahren enthüllt wird, kann man sich nicht wundern, wie Autos in zehn Jahren aussehen werden.

Motor Trend hat alle Details.

Epische Vision Mercedes-Maybach 6 Konzept Online aufgedeckt

Bild: Autoscoops

Mercedes-Benz hat sein neuestes Konzept abgerissen: Die Vision Mercedes-Maybach 6. Maybach (Mercedes-Benz Ultraluxus-Tochter) ist der verschwenderischen Opulenz nicht fremd, und die Marke hat mit diesem stilvollen Coupé alle Register gezogen.

Die elegante zweitürige Limousine ist über 236 Zentimeter lang - gut 20 Zentimeter länger als ihr nächster Konkurrent, der ohnehin schon riesige Rolls-Royce Wraith. Razor-dünne Scheinwerfer und Rücklichter komplementieren einen riesigen Chrom-Kühlergrill, und das Konzept ist in rubinroter Farbe mit farblich abgestimmten Rädern fertig.

Flügeltüren heben den Fahrer in eine mit weißem Leder ummantelte Kabine. Der Innenraum ist vollgepackt mit Technologie wie einem 360-Grad-LCD-Display und Windschutzscheiben-Headup-Display. Ein 750-PS-Elektroantrieb treibt diese gewaltige Maschine mit einem Schnellladesystem an, das in nur fünf Minuten Ladezeit 60 Meilen Reichweite hinzufügt.

Der Vision Mercedes-Maybach 6 debütierte am glamourösen Pebble Beach Concours d'Elegance, der am 19. August im kalifornischen Monterey begann. Während bisher nur ein Konzept, konnte eine positive Kundenreaktion Maybach dazu motivieren, die Produktion aufzunehmen.

Sehen Sie mehr Fotos bei Carscoops.

Vorheriger Artikel

Was bedeutet das Warnlicht des Kraftstofffilters?

Was bedeutet das Warnlicht des Kraftstofffilters?

Dieselmotoren unterscheiden sich stark von ihren Benzingegenstücken. Abgesehen davon, dass keine Zündkerzen verwendet werden, verwendet fast jeder......

Nächster Artikel

Symptome eines schadhaften oder versagenden Evaporative Emission Control Canister

Symptome eines schadhaften oder versagenden Evaporative Emission Control Canister

Der Geruch von Benzin ist schwer zu übersehen, und noch schwieriger zu ignorieren, sobald Sie es gerochen haben. Es ist ätzend und verbrennt die Nase und......