Top 10 Landschaftsfahrten in Colorado | 2018 | Artikel

Top 10 Landschaftsfahrten in Colorado


Nr. 10 - Colorado Headwaters Byway

Flickr-Benutzer: Carolynie

Startort: Großer See, CO
Endlage: Kremmling, CO
Länge: 71 Meilen
Beste Jahreszeit zum Fahren: Sommer und Herbst
Sehen Sie diese Fahrt in Google Maps

Ein Großteil dieser landschaftlich reizvollen Fahrt folgt dem Colorado River, aber es gibt weit mehr als nur Wasser zu sehen. Die Landschaft ist übersät mit Bergen und Tälern und ausgedehnten Ranches, die sich gegen Ende der Route in wüstenähnliches Terrain verwandeln. Halten Sie in Hot Sulphur Springs an, um ein heilsames Heilwasser zu genießen, oder verbringen Sie eine Weile in Kremmling, um Lamas zu reiten und den Flussblick zu genießen.

Nr. 9 - Alpenschleife

Flickr Benutzer: Robert Thigpen

Startort: Silverton, CO
Endlage: Animas Forks, CO
Länge: 12 Meilen
Beste Jahreszeit zum Fahren: Sommer und Herbst
Sehen Sie diese Fahrt in Google Maps

Obwohl diese Fahrt nur 12 Meilen lang ist, dauert es aufgrund der steilen Anstiege etwa eine Stunde, ohne Zwischenstopps zu fahren, und es ist wirklich nur für Fahrzeuge mit Allradantrieb zu empfehlen. Auch wenn der Weg schwierig sein mag, die herrlichen Aussichten, die diese Route bietet, machen es alle Mühe wert - und endet in einer unheimlich schönen Geisterstadt. Um die Tour ein wenig länger zu machen, machen Sie einen Halt bei der Mayflower Gold Mill Tour in Silverton oder machen Sie ein Picknick am Engineer Pass.

Nr. 8 - Santa Fe Trail

Flickr Benutzer: Jasperdo

Startort: Trinidad, CO
Endlage: Eisenfrühling, CO
Länge: 124 Meilen
Beste Jahreszeit zum Fahren: Alle
Sehen Sie diese Fahrt in Google Maps

Dieser Teil des Santa Fe Trails bietet eine beeindruckende Aussicht auf die Prärie mit vielen interessanten Sehenswürdigkeiten, darunter Pferdekorallen, Bahnhöfe und Zuckerrübenfarmen. Geschichtsinteressierte werden besonders die Fahrt genießen, da sie an Bent's Old Fort National Historic Site vorbeiführt, wo sich Amerikaner und Mexikaner versammelten, um nach Gold zu suchen, und echte Wagenspuren vom Santa Fe Trail in Iron Spring. Auf der Picketwire-Dinosaur-Track-Website des Iron Spring sind auch Dinosaurier-Fußabdrücke erhalten, obwohl Reservierungen erforderlich sind.

Nr. 7 - Peak to Peak Scenic Byway

Flickr-Benutzer: Carolynie

Startort: Zentrale Stadt, CO
Endlage: Estes Park, CO
Länge: 61 Meilen
Beste Jahreszeit zum Fahren: Alle
Sehen Sie diese Fahrt in Google Maps

Diese besondere Route, die 1918 ausgewiesen wurde, ist die älteste landschaftliche Verbindungsstraße in Colorado und führt durch das bergige Gelände des Arapaho National Forest, die Indian Peaks Wilderness Area und den Rocky Mountain National Park. In Central City und Blackhawk lohnt es sich, etwas mehr Zeit zu nehmen, um sich die historischen viktorianischen Gebäude anzusehen. Alle Reisenden auf diesem Weg sollten in Nederland, einem hoch gelegenen Ort mit skurrilen Geschäften und kleinstädtischem Charme, Halt machen.

Nr. 6 - Grand Mesa Scenic Byway

Flickr-Nutzer: Chris Ford

Startort: Palisade, CO
Endlage: Cedar Edge, CO
Länge: 59 Meilen
Beste Jahreszeit zum Fahren: Frühling, Sommer und Herbst
Sehen Sie diese Fahrt in Google Maps

Wie der Name des Nebenweges andeutet, ist die Hauptattraktion auf dieser Route der Grand Mesa, der größte Berg mit flachem Gipfel der Welt, der 500 Meilen überspannt und eine Höhe von 11.237 Fuß hat. Es gibt auch viele Blicke auf Seen und Ranches in den Tälern und Utahs Beehive Butte ist auch in der Ferne sichtbar. Als Reisende in der Nähe von Cedaredge beginnen Apfelgärten die Landschaft zu dominieren, und es gibt reichlich Obststände, um eine süße Probe zu finden.

Nr. 5 - Grenzweg-szenische Seitenstraße

Flickr Benutzer: Bryce Bradford

Startort: Pueblo, CO
Endlage: Colorado, CO
Länge: 73 Meilen
Beste Jahreszeit zum Fahren: Alle
Sehen Sie diese Fahrt in Google Maps

Zwischen den Städten Pueblo und Colorado City kann es leichtere Wege geben, aber diese Schnellspurrouten haben nicht die gleiche Szenerie. Frühe Prospektoren reisten in ähnlicher Weise durch die nassen Berge, wo Dickhornschafe und Maultierhirsche in großer Zahl leben. Fischer können gerne ihr Glück im Lake Isabel versuchen, und Lake Pueblo State Park hat einen wunderbaren Campingplatz für diejenigen, die eine Nacht bleiben möchten.

Nr. 4 - Trail of the Ancients

Flickr Benutzer: Kent Kanouse

Startort: Mancos, CO
Endlage: Weißes Felsen-Kurven-Dorf, UT
Länge: 75 Meilen
Beste Jahreszeit zum Fahren: Frühling, Sommer und Herbst
Sehen Sie diese Fahrt in Google Maps

Beginnend im Mesa Verde National Park, werden Reisende sehr ermutigt, mit einem ganz persönlichen Blick auf die Klippenwohnungen zu beginnen, die zwischen 450 und 1300 n. Chr. Von den Anasazi People gebaut wurden. Mehr über diese Menschen erfahren Sie im Anasazi Heritage Centre, das auch als Besucherzentrum für das Canyon of the Ancients National Monument in der Stadt Dolores dient. Die Fahrt endet bei einer anderen Anasazi-Kreation, dem Hovenweep National Monument in Utah.

Nr. 3 - Unaweep-Tabeguache Scenic Byway

Flickr-Nutzer: Casey Reynolds

Startort: Wildwasser, CO
Endlage: Placerville, CO
Länge: 131 Meilen
Beste Jahreszeit zum Fahren: Alle
Sehen Sie diese Fahrt in Google Maps

Diese verwinkelte Route, die durch die Schluchten Unaweep und Dolores River führt, bietet zahlreiche Fotomotive und Panoramablicke. Für diejenigen, die sich die Beine vertreten und sich näher ansehen müssen, empfehlen sich die Wandergebiete Gunnison Gravel Natural Research Area und San Miguel River Nature Conservancy Preserve. Wenn die natürliche Schönheit auf diesem Weg zu beeindruckend ist, sollten Sie einen Abstecher zum Gateway Colorado Auto Museum mit einer Sammlung von über 40 Oldtimern wagen.

Nr. 2 - Colorado Nationaldenkmal

Flickr-Benutzer: ellenm1

Startort: Grand Junction, CO
Endlage: Fruita, CO
Länge: 31,4 Meilen
Beste Jahreszeit zum Fahren: Alle
Sehen Sie diese Fahrt in Google Maps

Diese malerische Fahrt durch den nördlichen Teil des Uncompahgre-Plateaus führt durch zahlreiche spektakuläre Ausblicke und berühmte Felsformationen. Der größte Teil des Geländes ist Halbwüste mit Wacholdern und Pinien, die die Landschaft bedecken. Besucher werden ermutigt, auf dem Weg anzuhalten, um die hervorragenden Fotomotive an Orten wie dem Grand View Overlook und dem Artists Point zu nutzen.

Nr. 1 - San Juan Skyway

Flickr Benutzer: Granger Meador

Startort: Ridgway, CO
Endlage: Ridgway, CO
Länge: 225 Meilen
Beste Jahreszeit zum Fahren: Frühling, Sommer und Herbst
Sehen Sie diese Fahrt in Google Maps

Diese Schleife, die wirklich an jedem Punkt beginnen und enden kann, dreht und wendet sich bis zu 10.000 Fuß an ihrem höchsten Punkt und bietet so einen Panoramablick, dass die Reisenden fühlen können, dass sie buchstäblich über der Welt sind. Die Route führt durch mehrere Staats- und Nationalparks sowie entlang des Uncompahgre River, der viele Möglichkeiten bietet, in den wärmeren Monaten ein erfrischendes Bad zu nehmen oder zu sehen, ob der Fisch beißt. Rund um die Stadt Durango können Reisende sogar Wüstengelände zwischen viktorianischen Häusern ausspionieren.

Vorheriger Artikel

Ist es möglich, einen Reifen zu reparieren?

Ist es möglich, einen Reifen zu reparieren?

Ihre Reifendruckkontrollleuchte leuchtet auf. Bevor Sie die Chance haben, das zu verarbeiten, hören Sie die gefürchtete Klappklappe und Ihr Auto fühlt......

Nächster Artikel

Veteranen- und Militärfahrergesetze und -vorteile in Oklahoma

Veteranen- und Militärfahrergesetze und -vorteile in Oklahoma

Der Bundesstaat Oklahoma bietet eine Reihe von Vorteilen und Vergünstigungen für die Amerikaner, die in der Vergangenheit entweder in einer......