Die Top 10 Autoausfälle in Top-Gang-Geschichte | 2018 | Artikel

Die Top 10 Autoausfälle in Top-Gang-Geschichte


Die Premiere von Top Gear Season 23 findet am Montag, den 30. Mai um 18:00 Uhr statt. PT / 9:00 Uhr ET auf BBC America. Wenn wir in diese neue Saison kommen, gibt es ein paar Dinge zu feiern. Mit den neuen Gastgeber-Freunden Matt LeBlanc und Chris Evans führen wir eine etwas kontroverse neue Ära mit einer komplett neuen Besetzung ein, und nur die Zeit wird zeigen, wie das geht.

Dies ist jedoch auch eine Zeit, um sich an die vergangenen Jahre mit der ehemaligen Besetzung von Top Gear und all den Erinnerungen, die sie ins Leben gerufen haben, zu erinnern.

Top Gear hat einen besonderen Platz in meinem Herzen, als ich mit den frühen Saisons aufgewachsen bin und das Getriebe, das ich heute bin, geformt hat. Die Show hat das Beste aus allen Welten: Talk-Show-Segmente, Auto-Bewertungen, High-End-Autos, und was war schon immer am interessantesten für mich, Budget-Auto Herausforderungen.

Top Gear hat im Laufe der Jahre einige Autopannen und Ausfälle erlebt. Es überrascht nicht, dass viele mit den bereits erwähnten "Billigautos" verwandt sind. Hier ist meine Liste der 10 Top-Fehler, die ich in der Geschichte von Top Gear gesehen habe, mit meinen Empfehlungen für Ansätze, die Reparaturen in besserer Qualität ermöglicht hätten.

Fehler # 1: Der Drosselklappen-Wackeltest

Bild: BBC Top Gear
  • Treiber: Jeremy Clarkson
  • Auto: BMW 528i
  • Ort: Uganda
  • Jahreszeit 19 Folge 6

Eine der kultigsten Reparaturszenen in der Show ist, wenn Jeremy Clarkson eine Drosselklappenverwerfung hat, die verursacht, dass der BMW 528i Kombi-Wagen einen schwankenden Leerlauf hat. Jeremys Idee war, dass es ein mechanisches Problem sein muss, daher ist eine mechanische Reparatur erforderlich. Er beginnt damit, mit einem Hammer auf alles elektrische und andere Dinge zu tippen, die es nicht gibt, um einen Wiggletest durchzuführen.

Wenn ich es wäre, hätte ich die Motorabdeckungen abgerissen und die Verkabelung, die elektronische Drosselklappe und verschiedene Sensoren untersucht, die den Leerlauf verursachen könnten. Während es komisch ist, Dinge mit einem Hammer zu schlagen, um die Drähte zu wackeln, ist es kein Ersatz, das Verdrahtungssystem richtig zu reparieren. Vor allem angesichts der Größe der Reise für sie.

Fehler Nr. 2: Der Zündkerzenfehler

Bild: BBC Top Gear
  • Treiber: Jeremy Clarkson
  • Auto: Mazda Miata
  • Ort: Irak
  • Jahreszeit 16 Folge 2

Ein weiterer Fall von Jeremys cleveren Reparaturen ist, wenn sie einen Mazda Miata im Nahen Osten haben. Eine der Zündkerzen war vollständig aus dem Motor gekommen. Es schien, als ob die Zündkerze vom Zylinderkopf abgestreift werden könnte oder die obere Verbindung zwischen Spule und Stecker versagt hätte. Jeremy beschloss, ein Holzbrett, einen Handschuh und ein Stück Beton zu verstopfen, um den Stecker an seinem Platz zu halten.

Es wäre eine einfache Sache gewesen, einen Spulenreparatursatz oder etwas Dauerhafteres zu verwenden, um die Zündkerze oder den Draht wieder anzubringen.

Fehler # 3: Der Ausfall der Servolenkung

Bild: BBC Top Gear
  • Treiber: Richard Hammond
  • Auto: Ford Mach 1 Mustang
  • Ort: Argentinien
  • Jahreszeit 22 Folge 1

Unsere nächste Instanz ist mit einem Ford Mach 1 Mustang. Dieses Mal wird Richard Hammond schnell in einem Rennen zurückgelassen. Die Servolenkung versagt und leert ihre gesamte Flüssigkeit aus. Kurz bevor das Auto mehrmals ausläuft, muss es aufhören.

Ich hätte alles versucht, um herauszufinden, was genau das Leck der Servolenkung verursacht hat. Eine schnelle Reparatur führt im Allgemeinen zu ernsthaften Systemschäden im Laufe der Zeit.

Fehler # 4: Der Kabelbaum Quick-Fix

Bild: BBC Top Gear
  • Treiber: Jeremy Clarkson
  • Auto: Porsche 928 GT
  • Ort: Argentinien
  • Jahreszeit 16 Folge 1

Jeremy Clarkson hat einige seltsame elektrische Probleme mit einem alten Porsche 928 GT. Das Auto bleibt stehen, läuft aber immer noch, auch wenn der Schlüssel entfernt wurde. Das elektrische System flippt aus und die Scheibenwischer und Scheibenwaschanlagen werden verrückt. Nach einer kurzen Untersuchung stellt sich heraus, dass die Federbeinhalterung ausgefallen ist, was dazu führt, dass sie in den Kabelbaum eindringt und diesen beschädigt. Jeremy zieht das Gurtzeug aus dem Weg und fährt weiter.

Obwohl es sich um ein Rennen handelt, könnte der Kabelbaum sehr schnell repariert werden, indem die beschädigten Kabel einfach getrennt und in Isolierband gewickelt werden.

Fehler # 5: James 'Volvo Versus Potholes

Bild: BBC Top Gear
  • Treiber: James May
  • Auto: Volvo 850R
  • Ort: Uganda
  • Jahreszeit 19 Folge 7

Eine Reise, um die Ursprünge des Nils in Afrika zu entdecken, verursachte bei den Jungs ein massives Gemetzel. Das erste Opfer war James, der in seinem Volvo 850R mit hoher Geschwindigkeit über Schlaglöcher rannte. Die Löcher waren so groß, dass es zwei seiner Felgen zerschmetterte. Dies ließ ihn fast von der Herausforderung fallen.

Dies hätte vermieden werden können, wenn sie ein wenig weniger Geschwindigkeit und ein wenig mehr Finesse verwendet hätten.

Fehler Nr. 6: Der "einfache" Bremslichtwechsel

Bild: BBC Top Gear
  • Treiber: Jeremy Clarkson
  • Auto: Porsche 944
  • Ort: Frankreich
  • Jahreszeit 13 Folge 5

Eine der ersten kleinen Reparaturen, die Jeremy in der Show gemacht hat, war, als das Bremslicht in seinem Porsche 944 scheiterte. Er ist nicht überzeugt von seinen technischen Fähigkeiten, aber er bezweifelt, dass er den Austausch der Glühbirne abschließen kann. Zu seiner Überraschung ist er in der Lage, die Reparatur durchzuführen, und zu seiner Aufregung ist er in der Lage, zu den Rennen zurückzukehren.

Ich hätte die Birne auch selbst ersetzt, aber was ich anders gemacht hätte, ist, mich nicht zu zweifeln. Jeder hat die Fähigkeit, einfache Dinge wie die Bremslichtbirne zu ersetzen, wenn sie einen Verstand haben, es zu tun.

Fehler Nr. 7: Der gesprengte Aufhängungsarm

Bild: BBC Top Gear
  • Treiber: James May
  • Auto: Toyota MR2
  • Ort: Großbritannien
  • Jahreszeit 18 Folge 7

Bei einem Rallycross-Event bekommt James May nach ein paar Runden ein bisschen Ärger. Er schafft es, einen der Aufhängungsarme an seinem Toyota MR2 zu brechen, wodurch der Reifen in die Seite des Kotflügels rennt. Sie machen eine schnelle Reparatur und das Auto funktioniert den Rest des Tages schlecht.

Ich hätte den Querlenker schnell ersetzt und den Kotflügel zurück gezogen. Dies hätte nicht viel Zeit in Anspruch genommen, hätte aber auf der Strecke sehr geholfen.

Fehler # 8: Der Amphibious Camper Van

Bild: BBC Top Gear
  • Treiber: Richard Hammond
  • Auto: Volkswagen Reisemobil
  • Ort: Großbritannien
  • Jahreszeit 8 Folge 3

Eine sehr interessante Herausforderung bei Top Gear war die amphibische Fahrzeugherausforderung. Richard hatte einen groben Start in eine gute Idee, als er die Startrampe hinunter fuhr, schlug er auf seinen Propeller und zerbrach ihn. Dies führte dazu, dass sein Boot schnell Wasser nahm und schließlich sank.

Ich persönlich hätte einen elektrischen Trolling-Motor oder etwas in der Art verwendet. Es hätte eine Menge Rätselraten daraus gemacht und es stärker gemacht.

Fehler # 9: Der verrostete Lenkarm

Bild: BBC Top Gear
  • Treiber: Richard Hammond
  • Auto: Subaru WRX
  • Ort: Uganda
  • Jahreszeit 19 Folge 7

Der Nil-Trip war nicht getan, um die Autos der Jungs zu belasten. Richards Subaru WRX-Wagen erlitt eine Nacht schweren Schaden beim letzten Lauf zur Kommandozentrale. Der Steuerarm war verrostet, und es war ein Wunder, dass er bis zu diesem Punkt dauerte. Der Arm fiel schließlich auseinander und zwang das Rad in die falsche Richtung. Es wurde über Nacht mit plattiertem Metall fixiert, damit der Arm vorläufig repariert werden konnte.

Es wäre viel besser gewesen, den Arm zu ersetzen, als ihn zu schweißen.

Fehler # 10: Die improvisierte Skid Plate

Bild: BBC Top Gear
  • Treiber: James May
  • Auto: Volvo 850R
  • Ort: Uganda
  • Jahreszeit 19 Folge 7

Der letzte Fehler war auf James 'Volvo, als die Unterfahrschutzplatte abgerissen wurde. Dieser Unterfahrschutz war ein kritisches Sicherheitsmerkmal, das den Motor in rauen Umgebungen wie Afrika vor Schäden schützt. Sie reparierten es, indem sie ein Paneel von einem der anderen Autos abschnitten und es am Fahrzeug befestigten.

Dies ist eine großartige Idee, abgesehen von dem Effekt, andere Fahrzeuge zu kannibalisieren. Dies löste eine Kettenreaktion aus, bei der die Teile der anderen Autos abgeschnitten wurden.

Die neue Saison von Top Gear bringt uns zum Ende eines Motorsport-Imperiums. Nachdem die alte Crew ersetzt wurde, hat BBC ein völlig neues Personal eingestellt und die Show wird als "alles neu" bezeichnet. Ich kann es kaum erwarten zu sehen, was die Zukunft für diese neue Phase bereithält. Sicherlich wird es keinen Mangel an Autokonten und -katastrophen geben, und es wird Spaß machen, sie zu beobachten, wenn sie jede Reparatur übernehmen.

Vorheriger Artikel

Wie man ein zugelassener mobiler Fahrzeug-Inspektor (staatlich geprüfter Autoinspektor) in Louisiana wird

Wie man ein zugelassener mobiler Fahrzeug-Inspektor (staatlich geprüfter Autoinspektor) in Louisiana wird

Viele Staaten verlangen, dass Fahrzeuge auf ihre Sicherheit geprüft werden, bevor sie auf öffentlichen Straßen zugelassen und betrieben werden können.......

Nächster Artikel

So installieren Sie Air Ride Suspension

So installieren Sie Air Ride Suspension

Air Ride Suspensions sind unglaublich vielfältige Federungssysteme, die für viele verschiedene Fahrzeuge ausgewählt werden. LKWs und SUVs, die schwere......