Top 10 der meistverkauften Autos von 2016 | 2018 | Artikel

Top 10 der meistverkauften Autos von 2016


Mit dem Ende des Jahres 2016 präsentiert die US-Automobilindustrie bereits prahlerische Rechte für die meistverkauften Autos des Jahres. Wenn die Verkaufsabschlüsse am Ende des Jahres gleich um die Ecke sind, werden Sie zweifellos über ein neues Auto nachdenken - aber welche sind die besten und warum verkaufen sie sich so gut?

Um Ihnen eine klügere Entscheidung zu ermöglichen, finden Sie hier eine Liste der 10 meistverkauften Fahrzeuge des Jahres 2016 und warum sie mehr neue Häuser als jedes andere Modell auf dem Markt finden.

Ford F-Serie

Die Pickup-Truck-Reihe von The Blue Oval hat seit Jahrzehnten den Spitzenplatz im Fahrzeugverkauf eingenommen, und es wird gesagt, dass eine Ford F-Serie 4,55 mal pro Minute verkauft wird. Während die gegenwärtige Generation eine gute Runde der Skepsis für seine Aluminiumkörperarbeit erhalten hat, ist die F-Reihe Amerikas Tausendsassa mit Funktionalität und Konfigurationen für jeden, der bei vernünftigen 26.540 $ beginnt.

Außerdem gibt es mehr als vier Millionen Möglichkeiten für Sie, um Ihre F-150 zu konfigurieren und zu bauen, von normalen normalen Fahrerhäusern, Kurzarbeitern bis hin zu Offroad-Rennen von SVT Raptors, die F-Serie ist der Prinz des amerikanischen Stolzes Es ist nichts falsch daran, ein bisschen Patriotismus zu genießen, wenn Sie Ihr nächstes Fahrzeug kaufen.

Chevrolet Silverado

Während Chevrolet fortwährend weniger Silverado-Fahrzeuge verkaufen kann als die F-Serie, ist der Pickup mit der Bowtie immer noch ein solides, mittelschwere Angebot. Die aktuelle Generation Silverado 1500, die 2013 eingeführt wurde, bietet drei Motoren - einen effizienten V6 und zwei leistungsstarke V8. Eine neue-für-2015 acht-Gang-Automatik kann helfen, den schweren LKW 21 mpg auf der Autobahn sogar mit einem bulligen, 6,2 Liter 420 PS V8 zu erreichen.

Ausweichen Widder

Amerikaner lieben Lastwagen und es ist sicher zu sagen, dass wir eine geteilte Nation unter Ford, Chevrolet und dem Pickup von Mopar - dem Widder sind. Das Lkw-Angebot von FCA spricht seine loyalen Käufer für sein bulliges Aussehen, seine außergewöhnliche Motorauswahl einschließlich eines mittelschweren Diesels und die geschmeidige, aber dennoch wünschenswerte Hinterradfederung an. Der Basispreis für den Ram 1500 unterbietet den Ford um $ 395, aber wie seine Mitbewerber kann der Mopar von nackten Knochen zu Premium-Dienstprogramm konfiguriert werden - so attraktiv für praktisch jedermann.

Toyota Camry

Wie die meisten Autos auf dieser Liste verdient der Camry jedes Jahr wegen Loyalität neue Käufer. Wenn jemand fast zwei Jahrzehnte damit verbracht hat, eine komfortable, zuverlässige, geräumige und preiswerte Limousine ohne großen Fehler zu fahren, bleiben sie bei dem, was sie wissen, wenn sie nach einem Ersatz suchen. Dies ist die Geschichte mit dem Erfolg von Camry und warum fast 300.000 Modelle bereits 2016 verkauft wurden.

Honda Civic

Seit Jahrzehnten hat sich Honda allen Widrigkeiten widersetzt, indem es ein kleines, sparsames und einnehmendes Auto hergestellt hat, das von fast allen geliebt wird - von College-Professoren bis zu Straßenrennfahrern. Der Civic gibt es schon seit 10 Generationen, der aktuelle 2016 mit einer größeren, sportlicheren Karosserie und einem verfügbaren Turbomotor. Während es um das damals neue Modelljahr 2012 heftige Kontroversen und Kritik gab, hat Honda die Modelle 2013-2015 aufmerksam verfolgt und stark überarbeitet, damit sie ihre Popularität unter den Menschen halten, die ein zuverlässiges und effizientes Auto wollen.

Toyota Corolla

Brauchst du nur ein kleines Auto? Probieren Sie die Corolla. Während die aktuelle Generation Corolla einige Kritik von Automobil-Enthusiasten bekommen hat, weil sie sehr ähnlich, wenn nicht sogar genau so alt sind wie jahrzehntelange Modelle, waren diese Grundlagen so gut, dass sie alleine im Jahr 2016 die Aufmerksamkeit von 275.818 neuen Käufern auf sich zogen . Es ist schwer, gegen Toyotas Rezept zu argumentieren. Was der Corolla tut, ist, mindestens eine sympathische Sache für fast jede Person in ein hübsches, zuverlässiges und erschwingliches Paket zu verpacken.

Honda CR-V

Brauchen Sie einen Crossover? Es ist schwer, die weitreichenden Fähigkeiten des vielseitigen Honda CR-V zu erkennen, der seit fast zwanzig Jahren ein Namensgeber ist. Während die bald fünfte Generation turbogeladen werden und auf einem völlig neuen Chassis fahren kann, ist die aktuelle 2016 CR-V immer noch eines der meistverkauften Fahrzeuge in Amerika - mit 263.493 Modellen, die bis heute verkauft werden. Was macht es so beliebt? Vertrautheit und Zuverlässigkeit. Trotz eines etwas veralteten Antriebsstrangs ist der Honda ein Crossover-Shopper, auf den man sich verlassen kann - egal wie.

Toyota RAV4

Wo der CR-V erfolgreich ist, trifft der Toyota RAV4 die gleichen guten Noten, aber mit einem anderen Stil und Geschmack. Mit fast drei zusätzlichen Kubikfuß Gesamtinnenraum verglichen mit dem Honda, appelliert Toyotas kleines Crossover an Fahrer, die nach einem geräumigeren SUV suchen, das ein traditionelles antreibendes Gefühl hat, das es erprobtes und wahres sechs-Geschwindigkeit automatisches Getriebe gegenüber dem an die Honda angepassten CVT ist. Diese tankartige Konstruktion hat seit Anfang 2016 260.380 neue RAV4-Besitzer angezogen.

Honda Accord

Als die renommierte Autozeitschrift Car Fahrer, sammelt ihre Auswahl für die 10 besten Autos des Jahres, es ist unvermeidlich, dass der Honda Accord den Schnitt machen wird, wie es so 30 Mal getan hat. Der Grund für seinen kontinuierlichen Gewinn und die Möglichkeit, Ellbogen mit Corvettes und Porsches zu reiben, liegt in seiner Flexibilität und Sympathie. Der Accord verleiht dem mittelgroßen Markt mit kraftvollen und ansprechenden Motoren, einer Vielzahl von Getrieben und einem enthusiastischen 6-Gang-Handbuch, das mit einem kraftvollen 3,5-Liter-V6 im schönen Coupé-Modell gefahren werden kann, etwas Flair und Würze. Das Abkommen gewinnt, weil es für eine Vielzahl von Fahrern attraktiv sein kann.

Nissan Altima

Mag den Camry nicht und kann nicht hinter das Abkommen kommen? Kaufen Sie einen Nissan Altima - das ist, was 242,321 Menschen so weit im Jahr 2016 getan haben. Der Grund für die wachsende Popularität des Nissan kann von seiner nahen 40 mpg Autobahn Bewertung in nicht-hybrider Form, oder seine niedrigen MSRP von 22.500 $, die Bluetooth und ein Advanced beinhaltet Fahrer-Assist-Anzeige. Wahrscheinlicher ist, dass der Altima neue Käufer für sein aggressives Aussehen und seine überzeugenden Fahrdynamik findet, die Active Understeer Control (ein Nissan zuerst) und ZF Sachs Dämpfer als Standard verwenden.

Diese 10 Fahrzeuge sind Amerikas aktuelle Lieblinge. Während einige nicht so viel Medienfanfare bekommen, wie zum Beispiel eine Korvette, sind es die meistverkauften Marken und Modelle, die zeigen, was die Amerikaner von neuen Fahrzeugen wollen: Vertrautheit, Nützlichkeit, Zuverlässigkeit und Effizienz.

Vorheriger Artikel

P0388 OBD-II-Fehlercode: Kurbelwellenpositionssensor B Schaltkreis High-Eingang

P0388 OBD-II-Fehlercode: Kurbelwellenpositionssensor B Schaltkreis High-Eingang

P0388 Code Definition Der P0388-Code zeigt an, dass ein vom Steuergerät des Fahrzeugs erkanntes Spannungssignal vom Kurbelwellenpositionssensor höher als......

Nächster Artikel

So tauschen Sie ein Kraftstoffpumpenrelais aus

So tauschen Sie ein Kraftstoffpumpenrelais aus

Das Kraftstoffpumpenrelais hilft Ihrem Fahrzeug, das Fahrzeug zu starten, indem es das Kraftstoffsystem in den ersten Sekunden unter Druck setzt, bevor......