Symptome einer schlechten oder schadhaften Scheibenwaschpumpe | 2018 | Artikel

Symptome einer schlechten oder schadhaften Scheibenwaschpumpe


Ob Sie es glauben oder nicht, eines der einfachsten Teile auf jedem Auto, LKW oder SUV zu halten ist die Scheibenwaschpumpe. Obwohl viele Autobesitzer Probleme mit ihrer Scheibenwaschanlage haben, wenn sie ihr Auto besitzen, können die Wartung, die Verwendung von nur Scheibenwaschflüssigkeit und der Austausch der Scheibenwaschdüsen, wenn sie verschleißen, praktisch für immer reibungslos funktionieren. Manchmal ist es schwierig, all dies zu tun, was dazu führen kann, dass die Scheibenwaschpumpe verschleißt oder komplett ausfällt.

Die Scheibenwaschpumpe dient dazu, Scheibenwaschwasser aus dem Vorratsbehälter, durch die Versorgungsleitungen, zu den Sprühdüsen und auf Ihre Windschutzscheibe zu saugen. Wenn alle diese Komponenten zusammenarbeiten, können Sie Straßenschmutz, Schmutz, Staub, Pollen, Schlamm und Insekten aus Ihrer Sichtlinie entfernen. Die Scheibenwaschpumpe ist elektronisch und unterliegt im Laufe der Zeit Abnutzungserscheinungen. Es kann auch beschädigt werden, indem versucht wird, Waschflüssigkeit zu sprühen, wenn der Behälter leer ist. Waschflüssigkeit dient als Kühlmittel, da es durch die Pumpe läuft. Wenn Sie es also trocken laufen lassen, besteht die Gefahr, dass es überhitzt und beschädigt wird.

Es gibt ein paar Warnschilder, die auf ein Problem mit Ihrer Scheibenwaschanlage hinweisen und von einem zertifizierten Mechaniker in Ihrer Nähe gewartet oder ersetzt werden müssen. Hier sind ein paar dieser Symptome zu beachten, dass ein potenzielles Problem mit Ihrer Waschpumpe existiert.

1. Waschflüssigkeit sprüht nicht gleichmäßig

Wenn Sie den Wascharmhebel zurückziehen oder die Waschflüssigkeit auf Knopfdruck aktivieren, soll die Waschflüssigkeit gleichmäßig auf die Windschutzscheibe spritzen. Wenn dies nicht geschieht, ist es höchstwahrscheinlich durch eines von zwei Dingen verursacht:

  • Eine Blockade in den Linien oder Düsen
  • Eine Waschpumpe, die nicht voll funktionsfähig ist

Obwohl die Pumpe in der Regel ein Alles-oder-Nichts-System ist, wird es manchmal vorkommen, dass sie den Druck oder das Volumen der Waschflüssigkeit verlangsamen wird, die sie liefern kann, wenn die Pumpe zu verschleißen beginnt. Wenn Sie dieses Symptom bemerken, wird empfohlen, dass ein Mechaniker Ihre Scheibenwaschpumpe und Düsen überprüft, um zu überprüfen, was das Problem ist, und es schnell zu reparieren.

2. Keine Flüssigkeit spritzt auf die Windschutzscheibe

Wenn Sie dieses Problem haben, ist es wieder eines von zwei Dingen. Die erste und häufigste ist, dass der Scheibenwaschflüssigkeitsbehälter leer ist oder die Pumpe defekt ist. Es gibt einige Situationen, in denen das Problem mit den Waschdüsen auftreten könnte, aber wenn dies auftritt, wird Waschflüssigkeit von hinter oder neben der Düse fließen. Es wird von Automobilherstellern empfohlen, Ihre Scheibenwaschflüssigkeit einmal pro Woche zu prüfen. Eine gute Faustregel ist, die Haube zu öffnen und die Waschflüssigkeit bei jedem Gasfüllvorgang zu überprüfen. Wenn Sie wenig Flüssigkeit haben, verkaufen die meisten Tankstellen eine Gallone Waschflüssigkeit, die Sie leicht füllen können.

Wenn sichergestellt wird, dass der Behälter immer zu mehr als 50 Prozent gefüllt ist, verringert sich die Wahrscheinlichkeit, dass die Pumpe verschleißt oder ausbrennt.

3. Pumpe schaltet nicht ein, wenn Sie das System aktivieren

Die Waschpumpe erzeugt ein unverwechselbares Geräusch, wenn Sie die Windschutzscheibenwaschflüssigkeit auslösen, um auf Ihre Windschutzscheibe zu sprühen. Wenn Sie die Taste drücken und nichts hören und keine Flüssigkeit auf Ihre Windschutzscheibe spritzt, zeigt dies an, dass die Pumpe kaputt ist oder keine elektrische Energie erhält. Wenn dies der Fall ist, überprüfen Sie die Sicherung, mit der die Waschanlage betrieben wird, um festzustellen, ob sie durchgebrannt ist, und ersetzen Sie sie gegebenenfalls. Wenn die Sicherung jedoch nicht das Problem darstellt, müssen Sie sich an einen örtlichen ASE-zertifizierten Mechaniker wenden, um die Scheibenwaschpumpe zu ersetzen.

Eine gut funktionierende Scheibenwaschpumpe ist entscheidend für die Fahrsicherheit und sorgt dafür, dass Sie jederzeit eine saubere Windschutzscheibe haben. Wenn Sie eines der oben genannten Warnzeichen bemerken, wenden Sie sich an einen lokalen ASE-zertifizierten Mechaniker über Vermin-Club. Unsere professionellen Mechaniker sind in der Lage, Ihr Heim oder Büro zu Ihrer Bequemlichkeit zu besuchen.

Vorheriger Artikel

Der Leitfaden für farbige Bordsteinzonen in South Carolina

Der Leitfaden für farbige Bordsteinzonen in South Carolina

Parkgesetze von South Carolina: Grundlagen verstehen Beim Parken in South Carolina müssen Sie sicherstellen, dass Sie die geltenden Regeln und Gesetze......

Nächster Artikel

Wie man einen Kupplungsschalter auswechselt

Wie man einen Kupplungsschalter auswechselt

Kupplungsschalter sind so ausgelegt, dass das Fahrzeug nicht in Gang gesetzt wird. Wenn das Kupplungspedal in der oberen Position ist, ist der......