Symptome eines schlechten oder fehlgeschlagenen Luftumwälzventils | 2018 | Artikel

Symptome eines schlechten oder fehlgeschlagenen Luftumwälzventils


Das Emissionssystem eines Autos hat viele verschiedene Teile, die dazu beitragen, die Menge an Umweltverschmutzung zu reduzieren, die das Auto ausstrahlt. Das Luftumlenkventil hilft dabei, saubere Luft in das System zu leiten, um Schadstoffe auszuschleusen, ohne die Abgase entweichen zu lassen. Dieser Teil arbeitet in Verbindung mit dem Luftbypassventil und muss in den meisten Fällen als Paar ausgewechselt werden.

Viele Staaten haben strenge Vorschriften bezüglich der Emissionen der Autos, die auf ihren Straßen fahren dürfen. Diese strengen Vorschriften sind nur einer der Gründe, warum es wichtig ist, das Emissionssystem Ihres Autos in Schach zu halten. Schadstoffarme Komponenten können dazu führen, dass Ihr Auto schädlichere Abgase abgibt. Das letzte, was Sie wollen, ist eine Geldstrafe für Emissionen Probleme aufgrund der Vernachlässigung, ein schlechtes Luftumleitungsventil zu ersetzen.

1. Auto läuft rauer als üblich

Zu den auffälligsten Anzeichen dafür, dass das Luftumlenkventil beschädigt ist, ist, dass Ihr Auto träge fährt. Das Luft / Kraftstoff-Gemisch Ihres Autos ist sehr wichtig, damit es reibungslos läuft. Ein schlechtes Luftumlenkventil wird diese Mischung abwerfen und dazu führen, dass das Fahrzeug rennt und rauh läuft. Wenn Sie beim Betrieb Ihres Fahrzeugs nicht die volle Leistung Ihres Motors haben, kann dies zu einer großen Gefahr führen, wenn Sie versuchen, auf den Straßen zu navigieren. Daher wird empfohlen, dass ein professioneller Mechaniker das defekte Luftumlenkventil ersetzt.

2. Benzinverbrauch leidet

Eine der größten Ausgaben, die die meisten Menschen haben, ist die monatliche Gasrechnung für ihr Auto. Das Erreichen eines guten Benzinverbrauchs ist ein wesentlicher Teil des Geldsparens, aber fast unmöglich, wenn Sie ein defektes Luftumleitungsventil haben. Durch das defekte Ventil wird der Kraftstoff zu mager gemischt, wodurch wiederum viel Gas verschwendet wird.

3. Überprüfen Sie, ob das Motorlicht an ist

Ein weiteres sehr häufiges Zeichen, dass Sie bemerken werden, wenn ein Problem mit dem Luftumlenkventil besteht, ist das Kontrollleuchtenlicht. Das Bordcomputer-System, das in Ihrem Auto eingebaut ist, wird über die Probleme mit dem Luftumleitventil informiert und schaltet das Licht ein, um Sie zu warnen. Wenn Sie das Licht überprüfen, erhalten Sie die Antworten, die Sie benötigen, um die entsprechenden Reparaturen durchführen zu lassen.

Vorheriger Artikel

Wie man eine Autobatterie überprüft

Wie man eine Autobatterie überprüft

Es versagt nie - Sie sind in Eile und die Kinder werfen einen Wutanfall auf dem Rücksitz. Du startest dein Auto und alles, was du hörst, ist ein......

Nächster Artikel

Wie lange hält eine elektronische Zündung an?

Wie lange hält eine elektronische Zündung an?

Ihr Fahrzeug ist auf Elektrizität angewiesen, um zu laufen, und dieser Strom kann zu den Zündkerzen zurückverfolgt werden, die einen Funken verursachen,......