Regeln der Straße für Nebraska-Fahrer | 2018 | Artikel

Regeln der Straße für Nebraska-Fahrer


Als lizenzierter Fahrer wissen Sie bereits, dass Sie beim Fahren viele Regeln beachten müssen. Viele von ihnen sind gesunder Menschenverstand oder sind von Staat zu Staat gleich. Einige Staaten haben jedoch unterschiedliche Regeln, denen Sie möglicherweise nicht folgen. Wenn Sie einen Besuch planen oder nach Nebraska ziehen möchten, müssen Sie die Verkehrsregeln kennen, die sich von denen in Ihrem Heimatstaat unterscheiden können. Im Folgenden finden Sie die Regeln der Straße für Nebraska Fahrer, die sich von den Gesetzen in anderen Staaten unterscheiden könnten.

Lizenzen und Genehmigungen

  • Neue Einwohner, die eine gültige Lizenz in einem anderen Bundesstaat besitzen, müssen innerhalb von 30 Tagen nach dem Umzug in den Bundesstaat eine Nebraska-Lizenz erhalten.

  • Eine Schülerzulassung ist für diejenigen, die mindestens 14 Jahre alt sind und erlaubt ihnen zu lernen, wie man mit einem lizenzierten Fahrer fährt, der mindestens 21 Jahre auf dem Platz neben ihnen sitzt.

  • Eine Schulerlaubnis sind für diejenigen, die mindestens 14 Jahre und 2 Monate alt sind und eine Schulzulassung haben. Die Schulerlaubnis erlaubt es dem Schüler, von der Schule und zwischen den Schulen unbeaufsichtigt zu fahren, wenn er oder sie außerhalb einer Stadt lebt, die 5000 oder mehr Personen hat und mindestens 1,5 Meilen von der Schule entfernt lebt. Wenn ein lizenzierter Fahrer über 21 im Fahrzeug ist, kann der Genehmigungsinhaber jederzeit fahren.

  • Eine Lernerlaubnis ist für diejenigen, die mindestens 15 sind, und erfordert, dass sie einen 21-jährigen lizenzierten Fahrer auf dem Platz neben ihnen haben.

  • Die vorläufige Fahrerlaubnis ist im Alter von 16 Jahren verfügbar, nachdem der Fahrer eine der oben genannten Genehmigungen besitzt. Die vorläufige Genehmigung erlaubt es dem Fahrer, ein Fahrzeug ohne Aufsicht zwischen 6.00 Uhr und 12.00 Uhr zu betreiben.

  • Die Betreiberlizenz gilt für Personen, die mindestens 17 Jahre alt sind und eine vorläufige Erlaubnis für mindestens 12 Monate besitzen. Zusätzlich zum Fahren eines Fahrzeugs erlaubt diese Lizenz dem Halter auch, Mopeds und Geländefahrzeuge zu fahren.

Sicherheitsgurte und Sicherheitssitze

  • Alle Fahrer und Beifahrer auf dem Vordersitz müssen einen Sicherheitsgurt anlegen. Fahrer können nicht allein wegen Nichteinhaltung dieser Regel überholt werden, sondern können getippt werden, wenn sie für eine andere Straftat gezogen werden.

  • Kinder unter 6 Jahren müssen in einem Kindersitz sitzen, der auf Größe und Gewicht ausgelegt ist. Dies ist ein primäres Gesetz, das bedeutet, dass Fahrer nur wegen Verletzung dieses Gesetzes überfahren werden können.

  • Kinder zwischen 6 und 18 Jahren müssen in einem Sicherheitssitz oder Sicherheitsgurt sein. Fahrer können nicht wegen Verstoßes gegen dieses Gesetz überfahren werden, können aber getippt werden, wenn sie aus einem anderen Grund gezogen werden.

Vorfahrt

  • Fahrzeuge müssen Fußgänger in Fußgängerüberwegen nachgeben oder wenn sie dies nicht tun, würde dies zu einem Unfall führen.

  • Trauerumzüge erhalten die Klassifizierung von Einsatzfahrzeugen und müssen jederzeit nachgegeben werden.

Allgemeine Regeln

  • Kinder und Haustiere - Haustiere und Kinder sollten niemals unbeaufsichtigt in einem Fahrzeug gelassen werden.

  • SMS - Es ist illegal, Textnachrichten oder E-Mails mit einem Mobiltelefon oder einem anderen Handheld-Gerät einzugeben, zu senden oder zu lesen.

  • Scheinwerfer - Scheinwerfer werden benötigt, wenn die Scheibenwischer wegen der Wetterbedingungen benötigt werden.

  • Folgend - Die Fahrer müssen mindestens drei Sekunden zwischen sich und dem Fahrzeug, dem sie folgen, zurücklassen. Dies sollte abhängig von Wetter und Verkehrsbedingungen oder beim Ziehen eines Anhängers zunehmen.

  • Fernsehbildschirme - Fernsehbildschirme sind in keinem Teil des Fahrzeugs erlaubt, der es dem Fahrer ermöglicht, es zu sehen.

  • Lachgas - Es ist verboten, Lachgas in Fahrzeugen zu verwenden, die auf öffentlichen Straßen fahren.

  • Windschutzscheibentönung - Windschutzscheibentönung ist nur oberhalb der AS-1-Leitung erlaubt und muss entspiegelt sein. Jede Färbung unterhalb dieser Linie muss klar sein.

  • Windows - Fahrer können kein Fahrzeug bedienen, bei dem Objekte in den Fenstern hängen, die ihre Sicht behindern.

  • Gehe hinüber - Der Fahrer muss mindestens eine Spur von Not- und Pannenhilfefahrzeugen entfernt halten, die am Straßenrand mit blinkenden Lichtern stehen bleiben. Wenn es nicht sicher ist, über eine Fahrspur zu fahren, müssen die Fahrer langsamer fahren und sich darauf vorbereiten, falls nötig zu stoppen.

  • Vorbeigehen - Es ist illegal, ein angegebenes Tempolimit zu überschreiten, wenn Sie ein anderes Fahrzeug passieren.

Wenn Sie in Nebraska fahren, sollten Sie sicherstellen, dass Sie die Straßenverkehrsregeln und die in jedem Staat geltenden Regeln wie Geschwindigkeitsbegrenzungen, Verkehrssignale und Verkehrsschilder befolgen. Das Nebraska Driver's Manual ist verfügbar, wenn Sie weitere Informationen wünschen.

Vorheriger Artikel

Top 10 Landschaftsfahrten in Wyoming

Top 10 Landschaftsfahrten in Wyoming

Nr. 10 - Glückliche Jack Road Flickr Benutzer: Erin Kinney Startort : Cheyenne, WJ Endlage : Laramie, WY Länge : 50 Meilen Beste Jahreszeit zum Fahren :......

Nächster Artikel

Der Leitfaden für farbige Curb Zonen in Kalifornien

Der Leitfaden für farbige Curb Zonen in Kalifornien

Autofahrer in Kalifornien werden bemerken, dass es viele verschiedenfarbige Bordsteine ​​gibt, und einige Fahrer sind vielleicht immer noch verwirrt, was......