P3408 OBD-II Fehlercode: Zylinder 1 Deaktivierungs- / Auslassventilstörung | 2018 | Artikel

P3408 OBD-II Fehlercode: Zylinder 1 Deaktivierungs- / Auslassventilstörung


P3408 Code Definition

P3408 ist der Fehlercode für Cyl1 Auslassventil Ctrl Circ High. Cyl1 gibt an, dass das Problem wahrscheinlich in Motorzylinder Nummer 1 auftritt.

Was der P3408-Code bedeutet

Späte Modellfahrzeuge mit acht oder mehr Zylindern sind so ausgelegt, dass die Hälfte der Zylinder deaktiviert wird, indem das ECM (Motorsteuermodul) die Einspritzventile deaktiviert. Diese Deaktivierung spart Brennstoffwirtschaftlichkeit unter Betriebsbedingungen mit geringer Last, wenn nicht alle Zylinder benötigt werden. Das ECM (Motorsteuermodul) empfängt Informationen über Betriebsbedingungen von verschiedenen Sensoren, wie z. B. dem MAF-Sensor (Luftmassenmesser), und steuert die Zylinder basierend auf diesen Daten an oder aus. Wenn das ECM ein Signal von diesen Sensoren empfängt, das nicht im Referenzbereich liegt, wird ein Code ausgegeben, der Sie auf die Situation aufmerksam macht. In diesem Fall wird ein Code angezeigt, der auf das Problem hinweist, dass das Problem am Auslassventil von Zylinder 1 auftritt.

Was verursacht den P3408-Code?

Die Zylinderdeaktivierung kann durch eine Reihe von Problemen beeinträchtigt werden, darunter:

  • Ein fehlerhafter MAP-, MAF- oder TP-Sensor
  • Ein schlechter Ventilheber
  • Niedriger Öldruck durch Schlamm oder Schmutz in Ölpassagen
  • Ein Kurzschluss oder Beschädigung in den Kabeln oder Anschlüssen
  • Abnormaler Kraftstoffdruck

In seltenen Fällen kann dieses Problem durch ein fehlerhaftes PCM oder ECM verursacht werden, dies ist jedoch normalerweise nicht der Fall.

Was sind die Symptome des P3408-Codes?

Funktionsstörungen der Zylinderdeaktivierung können dazu führen, dass die Check Engine-Leuchte aufleuchtet. Das Fahrzeug kann nicht in den V4-Modus wechseln und es können Vibrationen auftreten. Wenn das Problem nicht behoben wird, können Sie einen Verlust der Kraftstoffeffizienz feststellen.

Wie diagnostiziert ein Mechaniker den P3408-Code?

Zu den Schritten, die zur Diagnose von P3408 durchgeführt werden können, gehören:

  • Überprüfung des Codes mittels eines OBD-II-Scanners, Aufzeichnung aller gleichzeitig auftretenden Codes und Standbilddaten
  • Diagnose und Reparatur von anderen Codes in der Reihenfolge, in der sie aufgetreten sind
  • Überprüfung von Ölstand und Öldruck
  • Testen des Deaktivierungs-Solenoids mit einem Scan-Tool durch manuelle Aktivierung und Deaktivierung des Solenoids
  • Testen von Sensoren
  • Überprüfung der Verkabelung und Anschlüsse
  • Inspektion von Ölpassagen auf Schlamm und Ablagerungen
  • Inspektion von Ventilstößeln

Häufige Fehler bei der Diagnose des P3408-Codes

Das vollständige empfohlene Diagnoseprotokoll sollte durchgeführt werden. Wenn Teile ausgetauscht werden, ohne alle zugehörigen Komponenten zu testen, können teure, unnötige Reparaturen die Folge sein. Besondere Aufmerksamkeit sollte darauf verwendet werden, sicherzustellen, dass der Öldruck korrekt ist und Ölkanäle zu reinigen, wenn dies nicht der Fall ist.

Wie ernst ist der P3408-Code?

Dies ist kein Code, der den Betrieb des Fahrzeugs stoppt. Im Laufe der Zeit könnte jedoch zusätzlicher Schaden entstehen, da der Motor durch die Belastung so belastet wird, dass er nicht mehr laufen kann. Am besten sollte ein qualifizierter Mechaniker das Problem so schnell wie möglich beurteilen.

Welche Reparaturen können den P3408-Code beheben?

Eine Deaktivierungsstörung des Zylinders 1 kann eine oder mehrere der folgenden Reparaturen umfassen:

  • Reinigung von Ölpassagen
  • MAF-, MAP- oder TP-Sensor-Ersatz
  • Reparatur von korrodierten oder beschädigten Kabeln oder Steckern
  • Deaktivierungsmagnet ersetzen
  • Austausch des Ventilstößels

Zusätzliche Kommentare zur Berücksichtigung des P3408-Codes

Während Ihr Heim-Scanner Ihnen vielleicht eine allgemeine Vorstellung von dem Problem Ihres Fahrzeugs gibt, ist ein qualifizierter Techniker mit Werkzeugen ausgestattet, die viel detailliertere Informationen liefern, die bei der Diagnose und Reparatur eines Problems der Zylinderabschaltungsschaltung helfen können. Das komplexe Netzwerk von Schaltkreisen und Sensoren kann es schwierig machen, das Problem ohne die richtigen Werkzeuge und einen beträchtlichen Zeit- und Arbeitsaufwand zu lokalisieren. Die Beratung eines Fachmanns kann die Arbeit schneller und effizienter machen und Ihr Fahrzeug wieder in Fahrt bringen.

Brauchen Sie Hilfe mit einem P3408-Code?

Vermin-Club bietet zertifizierte mobile Mechaniker, die zu Ihnen nach Hause kommen, um Ihr Fahrzeug zu diagnostizieren und zu reparieren. Erhalten Sie ein Angebot und buchen Sie einen Termin online oder sprechen Sie mit einem Serviceberater unter 1-800-701-6230.

Vorheriger Artikel

Der Wegweiser für Rechtsstreitigkeiten in Massachusetts

Der Wegweiser für Rechtsstreitigkeiten in Massachusetts

Wenn Sie im Verkehr sind und es keine Anzeichen oder Signale gibt, die Ihnen sagen, was Sie tun sollen, welchen Rückgriff haben Sie? Nun, Sie müssen die......

Nächster Artikel

P0417 OBD-II Fehlercode: Sekundärluft-Einspritzsystem Schaltventil B Kurzschluss am Stromkreis

P0417 OBD-II Fehlercode: Sekundärluft-Einspritzsystem Schaltventil B Kurzschluss am Stromkreis

P0417 Code Definition Wenn das PCM (Powertrain Control Module) ein Problem mit dem Sekundärlufteinspritzsystem feststellt, speichert es den P0417-Code.......