P2701 OBD-II Fehlercode: Übertragungsreibungselement B Zeitbereich / Leistung anwenden | 2018 | Artikel

P2701 OBD-II Fehlercode: Übertragungsreibungselement B Zeitbereich / Leistung anwenden


P2701-Code-Definition

Übertragungsreibung Element B Zeitbereich / Leistung anwenden

Was der P2701-Code bedeutet

P2701 ist ein generischer OBD-II-Code für das Motorsteuergerät (ECM) oder das Getriebesteuergerät (TCM), das ein Problem mit der Getriebeschaltung erkennt, die die Overdrive-Kupplung steuert. In diesem Fall liegt die Anlegezeit oder Kupplungsleistung nicht innerhalb der Spezifikation, oder die Overdrive-Kupplung fällt ein oder aus.

Was verursacht den P2701-Code?

  • Abhängig von der Verwendung des Codes durch den Hersteller wird dieser meistens für einen ausgefallenen Overdrive-Kupplungsmagnet verwendet.

  • Die Verdrahtung oder Verbindung zum Magnet der Overdrive-Kupplung ist unterbrochen oder lose.

Was sind die Symptome des P2701-Codes?

  • Die Check Engine Light leuchtet und der P2701-Code wird im ECM-Speicher als Fehler gesetzt.
  • Das Getriebe schaltet möglicherweise nicht in den Overdrive oder kann im Overdrive bleiben.
  • Der Motor kann blockieren, wenn der Getriebe-Overdrive anschlägt und zum Stillstand kommt.
  • Die Übertragung kann intermittierend Schaltprobleme haben.

Wie diagnostiziert ein Mechaniker den P2701-Code?

  • Scannt nach Codes und dokumentiert sie im ECM. Anschließend werden die Standbilddaten auf Fehler hin untersucht

  • Schaltet den Magnet der Overdrive-Kupplung während der Fahrt mit dem entsprechenden Scanner ein und aus

  • Testet die Overdrive-Magnetverdrahtung und den Stecker auf kurzgeschlossene oder korrodierte Stecker und Kabel

  • Ersetzt den Overdrive-Magnet und die Fahrversuche nach dem Löschen der Codes.

Häufige Fehler bei der Diagnose des P2701-Codes?

  • Löschen von ECM-Speichercodes vor dem Überprüfen der Standbilddaten für das Hauptfehlerproblem, so dass der Fehler dupliziert und repariert werden kann.

  • Ersetzen Sie den Overdrive-Magnetschalter, bevor Sie den Kabelstecker auf Korrosion oder lose Stifte prüfen.

Wie ernst ist der P2701-Code?

Der Code P2701 ist ein Code, der anzeigt, dass das Getriebe-Overdrive-Solenoid intermittierend an- oder ausschaltet, was zu unberechenbaren Schaltproblemen mit dem Getriebe und dem Einschalten des Kontroll-Motorlichts führen wird.

Welche Reparaturen können den P2701-Code reparieren?

  • Reparatur der Kabelverbindung zur Overdrive-Kupplung
  • Ersetzen eines defekten oder klebenden Overdrive-Solenoids und Löschen der Codes

Zusätzliche Kommentare zur Berücksichtigung des P2701-Codes

Der Code P2701 wird am häufigsten von dem Overdrive-Solenoid verursacht, das sich festsetzt oder intermittierend klebt. Einige Fahrzeughersteller verwenden diesen Code für andere Getriebemagnete. Daher sollten für Ihr Fahrzeug genaue Tests verwendet werden, um die korrekte Schaltung zu testen.

Brauchen Sie Hilfe mit einem P2701-Code?

Vermin-Club bietet zertifizierte mobile Mechaniker, die zu Ihnen nach Hause kommen, um Ihr Fahrzeug zu diagnostizieren und zu reparieren. Erhalten Sie ein Angebot und buchen Sie einen Termin online oder sprechen Sie mit einem Serviceberater unter 1-800-701-6230.

Vorheriger Artikel

P3443 OBD-11 Fehlercode: Zylinder 6 Deaktivierung / Einlassventil Steuerkreis niedrig

P3443 OBD-11 Fehlercode: Zylinder 6 Deaktivierung / Einlassventil Steuerkreis niedrig

Was der P3443-Code bedeutet Dieser Code zeigt an, dass ein Problem mit Ihrem Einlassventil an Zylinder Nummer 6 vorliegt. Das Steuergerät Ihres Fahrzeugs......

Nächster Artikel

P2297 OBD-II Fehlercode: O2-Sensor außerhalb des Bereichs während der Verzögerung Bank 1 Sensor 1

P2297 OBD-II Fehlercode: O2-Sensor außerhalb des Bereichs während der Verzögerung Bank 1 Sensor 1

P2297 Code Definition O2 - Sensor außerhalb des Bereichs während der Verzögerung Bank 1 Sensor 1 (Kann mit anderen Sauerstoffsensorcodes gesehen werden)......